Der Duft des Sussita

4,6 Sterne bei

Neue Kurzmeinungen

juergenalberss avatar
juergenalbers
vor 5 Jahren

Der Autor breitet einen bunten Basar an Einsichten und Geschichten aus - mit Sympathie, aber auch einer Portion bitterem Humor.

Holdens avatar
Holden
vor 8 Jahren

Was mit "Sussido" von Phil Collins zu tun?

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe

Sussita ist kein Cocktail, auch keine glutäugige Schönheit, Sussita ist der Trabi des Nahen Ostens. Welch ungeahnte Wirkung dieses Nationalauto auf Menschen und Kamele hat, wie Lothar Matthäus und Rabbi Avramoff am defensiven Mittelfeld scheitern und der erste Kibbuz privatisiert wird, davon erzählt Robert Scheer mit einem ganz eigenen Humor in seinem Debüt. In zwölf miteinander verbundenen Geschichten zeigt er Bilder eines zutiefst zerrissenen Gelobten Landes, Israel mit all seinen Widersprüchlichkeiten und Verwerfungen. Brillante Komik, eine dezidiert politische Weltsicht, kakanische Umständlichkeit und orientalische Üppigkeit - das alles ergibt eine umwerfende Melange!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783446240292
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Gebundenes Buch
Umfang:160 Seiten
Erscheinungsdatum:27.08.2012

Rezensionen und Bewertungen

4,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne9
  • 4 Sterne6
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
Sortieren:

Gespräche aus der Community zum Buch

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks