Robert Schneider Die Unberührten

(33)

Lovelybooks Bewertung

  • 41 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(10)
(16)
(7)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Unberührten“ von Robert Schneider

„Die Unberührten“ erzählt die Geschichte von Antonia und Balthasar, zwei Bauernkindern aus dem Rheintal, die 1924, während der großen Depression, zur Kinderarbeit nach Amerika verkauft werden. Auf der Schiffspassage lernen sie sich kennen und bleiben fast sieben elende Jahre unzertrennlich. Sieben Jahre, in denen sie in einem Pfeiler der Brooklyn Bridge hausen, von der Hand in den Mund leben und Antonia ihren Körper verkaufen muss. Inmitten all dieser widrigen Umstände entwickelt sich eine tiefe Liebe zwischen den beiden.
Ihr gemeinsames Leben hat ein Ende, als eines Tages Aron Fleisig, der junge Korrepetitor der Metropolitan Opera, Antonia singen hört. Er bietet ihr eine Karriere als Sängerin und seine Hand an. Antonia steht vor der Prüfung ihres Lebens: Bei Balthasar zu bleiben oder die Stelle im Chor der Oper anzutreten, endlich Englisch zu lernen und Armut und Elend zu entkommen. Sie entscheidet sich gegen Balthasar, nimmt Arons Heiratsantrag an und wird zu einer gefeierten Opernsängerin.
Mit der erzählerischen und sprachlichen Gewalt dieses Romans kehrt Robert Schneider zu der literarischen Qualität seines Erstlingsromans „Schlafes Bruder“ zurück. Er greift alte Themen wieder auf – so z.B. den Antagonismus von Stadt und Land, die Magie der Musik – und entführt den Leser erneut in eine ganz eigene Welt der Bilder und Gefühle, eine Welt voller Ahnungen und Eingebungen, die einen zutiefst zu berühren vermag.

Stöbern in Romane

Die Geschichte des verlorenen Kindes

Das Ende der Freundschaft von Elena und Lila

buchernarr

Fräulein Hedy träumt vom Fliegen

Die Lebensgeschichte einer außergewöhnlichen Dame zwischen Freud und Leid - lesenswert!

Lovely90

Der Klügere lädt nach

Schnörkellose und Rabenschwarze Geschichte um einen intelligenten Sheriff, der Probleme auf seine ganz eigene Art und Weise regelt.

Ruffian

Die Farbe von Milch

Marys Geschichte wird mir noch ein paar Tage im Kopf rumschwirren. Sie war ein außergewöhnlicher Charakter, den man nicht so leicht vergisst

TraumTante

Wie die Stille unter Wasser

Emotional, fesselnd, zum Lächeln, zum Weinen, zum Lieben

SillyT

All die Jahre

Eine wundervolle Familiengeschichte über die wirklich wichtigen Momente im Leben. Ein leiser Roman, der auch zum Nachdenken anregt.

unfabulous

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks