Die weiteren Aussichten

von Robert Seethaler 
3,0 Sterne bei4 Bewertungen
Die weiteren Aussichten
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

OliverBaiers avatar

Roadmovie der besonderen Art. Thema und Figuren interessant. Erzählstil und Stimme des Autors schleppend.

Cinderella11ks avatar

Dieser seethaler enttäuscht ein bisschen nach "der Trafikant " und "ein ganzes Leben"

Alle 4 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die weiteren Aussichten"

Vom Glück am Rande der Landstraße

Inmitten der Provinzleere führt Herbert Szevko eine alte Tankstelle – gemeinsam mit seiner resoluten Mutter und unter Beobachtung des kleinen Zierfisches Georg. Eines Tages taucht im Hitzeflimmern der Straße eine lebenshungrige junge Frau auf. Sie heißt Hilde, spricht wenig, hat eine Stelle als Putzfrau im dörflichen Hallenbad und lächelt sich in Herberts Herz. Das Leben auf der Tankstelle und der dörfliche Alltag geraten aus den Fugen, und Herbert stürzt sich in einen verrückten Wirbel aus Stolz, Verzweiflung und etwas ihm bisher völlig Unbekanntem: Liebe.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783864844263
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:tacheles!
Erscheinungsdatum:23.02.2017
Das aktuelle Buch ist am 24.07.2008 bei Kein & Aber erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    OliverBaiers avatar
    OliverBaiervor 8 Monaten
    Kurzmeinung: Roadmovie der besonderen Art. Thema und Figuren interessant. Erzählstil und Stimme des Autors schleppend.
    Roadtrip mit Handbremse

    Herbert Szevko ist ein Looser und das schon sein ganzes Leben. Er führt nach dem Tod seines Vaters mit der Mutter die Tankstelle weiter, als er Hilde kennenlernt ( eine Putzfrau im Hallenbad) verändert er sich und bricht unfreiwillig einen Roadtrip an, der alles auf den Kopf stellt, was in seinem ereignislosen Leben bisher unmöglich war. Robert Seethaler liest sein Buch selbst in einer bleiernen Stimme, die einen hin und wieder abdriften lässt, dabei sind die Charaktere und das entworfene Thema wirklich gut. Leider kam ich mit der Sprache und dem Schreib- bzw. hier im Hörbuch Erzählstil so gar nicht richtig zurecht und daher kann ich trotz der innovativen Idee nicht mehr als 3 Sterne vergeben. Ist verfilmt auf 3Sat sicher sehenswert.

    Kommentieren0
    5
    Teilen
    Cinderella11ks avatar
    Cinderella11kvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Dieser seethaler enttäuscht ein bisschen nach "der Trafikant " und "ein ganzes Leben"
    Kommentieren0
    labouquineuses avatar
    labouquineusevor 3 Monaten
    *Wölkchen*s avatar
    *Wölkchen*vor einem Jahr

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks