Robert Skuppin

Lebenslauf von Robert Skuppin

Volker Wieprecht, geboren 1963, und Robert Skuppin, geboren 1964, sind "Radiogiganten" (Freitag), womöglich sogar "die besten Radiomoderatoren Deutschlands" (Jörg Thadeusz). Über viele Jahre moderierten die beiden gemeinsam Sendungen auf radioeins (rbb); ihr pointenreiches Zusammenspiel bewährte sich auch in zwei Büchern, dem "Lexikon der verschwundenen Dinge" (2009) und dem "Lexikon der Rituale" (2010). Seit 2011 moderiert Volker Wieprecht die legendäre "Schöne Woche", während Robert Skuppin als Programmchef von radioeins (rbb) tätig ist.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Robert Skuppin

Cover des Buches Berliner populäre Irrtümer (ISBN: 9783839341117)

Berliner populäre Irrtümer

 (5)
Erschienen am 28.05.2014
Cover des Buches Das erste Mal (ISBN: 9783871347467)

Das erste Mal

 (2)
Erschienen am 18.01.2013
Cover des Buches Das Lexikon der Rituale (ISBN: 9783499626746)

Das Lexikon der Rituale

 (2)
Erschienen am 02.04.2012
Cover des Buches Moment mal! (ISBN: 9783737100212)

Moment mal!

 (1)
Erschienen am 22.09.2017
Cover des Buches Das Lexikon der verschwundenen Dinge (ISBN: 9783499625176)

Das Lexikon der verschwundenen Dinge

 (18)
Erschienen am 22.06.2010

Neue Rezensionen zu Robert Skuppin

Cover des Buches Moment mal! (ISBN: 9783737100212)

Rezension zu "Moment mal!" von Dorothee Hackenberg

Die Zeit
Ein LovelyBooks-Nutzervor 3 Jahren

Für mich auf jeden Fall ein Buch der leisen Töne. Hier werden wir Leser zum Nachdenken und Innehalten eingeladen. Was ist Zeit? Jeder von kennt die Situation, auf etwas zu warten, vielleicht auf den Bus und die Minuten bis zu seinem Eintreffen wollen einfach nicht vergehen, die Zeit zieht sich wie Kaugummi. Oder aber, man wartet freudig auf etwas, etwa einen Konzertbesuch oder eine Urlaubsreise und schwupp, ist alles schon wieder vorbei, also, die Zeit ist uns davongelaufen. Die bekannten Autoren widmen sich in diesem Buch genau diesem Phänomen und erzählen in kleinen Episoden Geschichten, veröffentlichen Tagebucheinträge, lassen ihr Leben Revue passieren. Mich hat das Buch sehr beeindruckt, gerade weil ich ebenfalls finde, dass mir die Zeit davon läuft. Gerade auch seit meiner Krebsdiagnostik.

Herzlich gerne vergebe ich dem Buch fünf von fünf möglichen Sternen und empfehle es selbstverständlich weiter. Leser sollten es genießen und sich Zeit nehmen, sich einlassen auf wunderschöne Geschichten.

https://angisbuecherkiste.blogspot.com/2019/07/moment-mal-was-die-zeit-mit-uns-macht.html

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Das Lexikon der verschwundenen Dinge (ISBN: 9783871346392)leserins avatar

Rezension zu "Das Lexikon der verschwundenen Dinge" von Volker Wieprecht

Rezension zu "Das Lexikon der verschwundenen Dinge" von Volker Wieprecht
leserinvor 13 Jahren

Im Lexikon der verschwundenen Dinge findet man Dinge, die manchmal schon in Vergessenheit geraten sind, für jüngere Leser gar nicht erst bekannt waren.
Ich fand das Buch zeitweise ganz amüsant und zum Lachen.
Einiges aus DDR-Zeiten ist auch beschrieben.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Das Lexikon der verschwundenen Dinge (ISBN: 9783871346392)metalmels avatar

Rezension zu "Das Lexikon der verschwundenen Dinge" von Volker Wieprecht

Rezension zu "Das Lexikon der verschwundenen Dinge" von Volker Wieprecht
metalmelvor 13 Jahren

Was ich geliebt habe:
- Slime
- Brieffreunde
- selbstaufgenommene Cassetten
- Hi-Fi Anlagen
- Hütchenspieler
- Jo Jo's
- Kaugummiautomaten
- Mofas
- Telefonzellen
- ZDF-Hitparade
- Unerreichbarkeit

Das sind alles Dinge, die mehr oder weniger verschwunden sind und deshalb stehen sie auch im Lexikon der verschwundenen Dinge.
Wenn man es liest, wird man manchmal ganz traurig, meistens sentimental und ab und an muss man auch lachen.
Ich erinnere mich dran, dass ich den grünen Slime gern aus seiner kleinen Mülltonne rausglibbern ließ und ihn dann durch die Hänge glibschte, um ihn nur ein ganz kleines bisschen an die Wand zu schmieren. Warum machen Kinder von heute das nicht mehr? Slime war super, er bot Abwechslung und Spaß für viele Stunden und war sicher tausendmal toller als ein PC Spiel!

Und erst die selbstaufgenommenen Cassetten! Da steckte noch Liebe dahinter! Da hat man sich noch Mühe gegen und Zeit investiert. Erinnert ihr euch, wie ihr gebannt vorm Radio gesessen seid und mit dem Finger an der Aufnahme Taste darauf gewartet habt, dass euer Lieblingslied kommt und dass der Moderator möglichst nicht reinquatscht. Das waren Abenteuer. Am tollsten war natürlich sich selbstaufgenommene Cassetten zu schenken - das war ein echter Liebesbeweis. Ich hab solche heute noch daheim.

Im Fernsehen hab ich auch immer gern Salvatore gesehen, den Hütchenspieler für Arme. Bei ihm konnte man tatsächlich was gewinnen, erriet man, unter welcher der drei Nussschalen die Kugel versteckt war. Ich bilde mir übrigens noch heute erfolgreich ein, dass ich den Trick durchschaut habe, denn ich habe immer (!) richtig geraten. Wenn Salvatore grad nicht kam, dann war sicher der hektische Schnellsprecher Dieter Thomas Heck mit seiner Hitparade auf Sendung, die ich auch so gerne mochte. Damals war NDW Zeit und es gab diese schrägen Auftritte der deutschen Bands, die beinahe alle nicht singen konnten und oftmals völlig sinnentleertes Zeug von sich gaben wie:
"Ich möchte einmal nur mit Erika
in einem rosa Luftballon
dieser Welt entfliehn."

Heute möchte man dieser Welt noch viel öfter entfliehen, von mir aus auch in einem rosa Luftballon, da es mit der Unerreichbarkeit auch nicht mehr gut bestellt ist. Dank des Handys und des PCs ist man überall und immer erreichbar und sogar auffindbar! Manchmal, wenn ich zu viel darüber nachdenke könnt ich Little Miss Paranoia werden...

Gebt mir wenigstens ein paar der Dinge zurück!!!

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks