Robert Spengler Menschengewinner

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(2)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Menschengewinner“ von Robert Spengler

Andere für sich gewinnen und interessante Kontakte knüpfen – die besten Strategien des erfolgreichen Coachs Robert Spengler

Mit Sympathie, Authentizität und Offenheit andere Menschen für sich zu gewinnen ist die wichtigste Kunst für ein glückliches, erfolgreiches Leben. Ob bei Vorstellungsgesprächen, auf Wohnungs- oder Partnersuche oder bei der Akquise neuer Kunden – überall gilt es, andere von uns zu überzeugen und für uns einzunehmen. Robert Spengler, erfahrener Coach und Vortragsredner, zeigt, wie es gelingen kann, mutig den ersten Schritt zu wagen und interessante Menschen kennenzulernen. Denn: Jeder Kontakt ist bereits ein Gewinn!

In Zeiten von Facebook, XING und Twitter haben wir es nahezu verlernt, von Angesicht zu Angesicht zu kommunizieren. Dabei entgehen uns viele spannende Bekanntschaften, die unser Leben bereichern könnten. Mit zahlreichen Beispielen aus dem Alltag ermutigt Robert Spengler zu mehr Kontaktfreude und zeigt die besten Strategien, wie wir verbindlich mit anderen kommunizieren können: 'Ein Nein haben Sie schon, wenn Sie nicht fragen' lautet sein Motto. Nur wer sich rauswagt und offen und vertrauensvoll ensvoll auf seine Mitmenschen zugeht, wird andere für sich gewinnen – im Beruf wie im Privatleben!

Erfolgreich in Kontakt kommen - sein - bleiben

— RedeFabrik

Stöbern in Sachbuch

Leben lernen - ein Leben lang

Eine großartige Verbindung von Philosophie und Lebenskunst. Zeitlos und inspirierend.

Buchgespenst

Adele Spitzeder

Die Geschichte von einer bemerkenswerten Frau, die lügt und betrügt und kaum einer bemerkt es.

rewareni

Planet Planlos

Klare Leseempfehlung für jeden einzelnen!

skiaddict7

Das geflügelte Nilpferd

...ein Ratgeber, der locker ist und einem wirklich mal weiterhilft!

romi89

Heilkraft von Obst und Gemüse

Essen Sie sich gesund! Ein wunderbares Buch für alle, die sich bewusst ernähren wollen.

BookHook

Das verborgene Leben der Meisen

Ein gelungener, toll gestalteter, Meisen-Führer.

Flamingo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Erfolgreich in Kontakt kommen - sein - bleiben

    Menschengewinner

    RedeFabrik

    12. November 2016 um 18:52

    Ich bin der Benedikt und ich mache Videos zum Thema Kommunikation - Dieses Buch habe ich als Grundlage für dieses Video verwendet. Dieses Buch beinhaltet eine übersichtliche Anzahl für die Kontaktknüpfung, die Gesprächsführung sowie die Kontaktpflege. Viel Spaß mit dem Video!

    Mehr
  • Rezension zu "Menschengewinner" von Robert Spengler

    Menschengewinner

    Nabura

    Wertvolle Praxistipps für jeden Persönlichkeitstyp! Sind Sie zu schüchtern, um unbekannte Personen anzusprechen? Oder gehen Ihnen im Gespräch die Themen aus? Die verschiedensten Aspekte rund ums Thema Soziale Kontakte werden in diesem Buch von Robert Spengler aufgegriffen. Durch veranschaulichende Beispiele, Verhaltensratschläge und Vorschläge für Praxisübungen erhält der Leser die Möglichkeit, an seinem eigenen Auftreten zu arbeiten – und so selbst dem Titel entsprechend ein „Menschengewinner“ zu werden. Auf dem Cover und der Rückseite des Buches sind die Silhouetten von Personen in Kommunikationssituationen abgebildet, was gut zum Thema des Buches passt. Die schlichte Aufmachung passt außerdem gut zum Charakter eines Coaching-Buches. So strahlt das Buch insgesamt Qualität und Professionalität aus. Insgesamt ist das Buch in drei große Themen unterteilt: „In Kontakt kommen“, „In Kontakt sein“ und „In Kontakt bleiben“. Diese Themen sind jeweils in sechs bis sieben Abschnitte aufgeteilt, welche verschiedene Facetten des Themas abdecken. Einen Überblick verschafft das Inhaltsverzeichnis zu Beginn des Buches. Dies sorgt für eine sehr übersichtliche Struktur, sodass man auch nach dem Lesen des Buches bestimmte Tipps und Übungen schnell nachschlagen und wiederfinden kann. Jeder Abschnitt weist in sich ebenfalls eine Struktur auf, durch die der Leser gut in das jeweilige Thema einsteigen kann und schließlich von der Theorie zu seinem eigenen Verhalten geleitet wird. Zunächst wird jeweils eine Szene beschrieben, die das konkrete Problem beziehungsweise die Herausforderung darstellen soll. Diese sind teilweise sehr amüsant, mal überzeichnet und mal alltagsnah, und konnten mich durchweg überzeugen. Es wurde immer klar, was der eigentliche Punkt der Szene ist. Durch den Blick von außen konnte ich als Leser nachvollziehen, warum Herr X sich sehr gut verhalten hat und was Frau Y in Zukunft besser machen sollte. Gut fand ich in den „Theorieteilen“ auch die Verknüpfung zwischen Alltagsbeobachtung und Wissenschaft. Das Buch bleibt für jeden verständlich, baut aber an einigen Stellen auch interessante wissenschaftliche Befunde und Theorien ein. So ist das Buch insgesamt sehr fundiert und aktuell, aber auch alltagsnah und nachvollziehbar. Wenn man selbst zu einem Menschengewinner werden will, ist der Blick auf andere natürlich nur der erste Schritt. Robert Spengler geht daher in seinem Buch nach jeder Szene einen Schritt weiter und gibt Tipps für das eigene Verhalten sowie die Anregung zu einer Praxisübung. Dies sind in meinen Augen die Abschnitte, die entscheiden, ob sich das Buch nur gut liest oder auch in der Praxis weiterhilft – und hier wurde ich überzeugt! Verschiedene Merkmale führen zu diesem Eindruck. Zunächst gibt Robert Spengler keine pauschalen Tipps, sondern unterscheidet verschiedene Persönlichkeitstypen. So können von diesem Buch sowohl das schüchterne Mäuschen als auch der selbstbewusst plätschernde Wasserfall profitieren. Es gibt daher auch keine feste Abfolge, nach der man die Übungen durchführen soll, sondern die Ermutigung, sich für seine Praxisübungen die Themen herauszusuchen, an denen man selbst gerne arbeiten möchte. Zur Organisation von verschiedenen Übungen und der Organisation von persönlichen Zielen werden ebenfalls Anregungen gegeben – denn auf alles gleichzeitig achten kann im Alltag niemand! Zuletzt enthält das Buch auch motivationale Elemente: Durch die Direktansprache und Sätze wie „Trauen Sie sich (…)!“ (z.B. S. 97) erhält man als Leser die Lust, einige Tipps im Alltag auch tatsächlich umzusetzen. Insgesamt konnte mich das Buch voll überzeugen. Eine große Praxiserfahrung und wertvolle Tipps von Robert Spengler geben dem Buch das Potenzial, nicht nur beim Lesen zu unterhalten, sondern durch umsetzbare Tipps auch die Gesprächskompetenz des Lesers zu verbessern. Ich vergebe daher gerne 5 Sterne!

    Mehr
    • 2
  • Rezension zu "Menschengewinner" von Robert Spengler

    Menschengewinner

    Sophia!

    Die perfekte Kombination aus theoretischem Wissen und Praxistipps _ „Sie können überhaupt nichts verlieren, wenn Sie mit Menschen ein Gespräch beginnen, sondern ausschließlich gewinnen. Wagen Sie den ersten Schritt, haben Sie die Chance auf ein Ja, wagen Sie ihn nicht, haben Sie das Nein garantiert.“ _ In der heutigen Zeit scheint es so leicht wie noch nie, mit anderen Menschen in Kontakt zu treten. Per Mausklick lässt sich die Liste der Nachbarn, Arbeitskollegen, Freunde und Bekannte problemlos erweitern. Und das ohne größere Anstrengungen in Kauf nehmen zu müssen. Dem Social Web sei Dank! Doch wie sieht der zwischenmenschliche Kontakt außerhalb der bekannten Online-Foren aus? Bei näherer Betrachtung kann vielfach festgestellt werden, dass der moderne Mensch die einfachsten Strategien der Kommunikation verlernt zu haben scheint. Dabei ist die Fähigkeit, gelingende Gespräche führen zu können sowohl im beruflichen als auch privaten Alltag wesentlicher Garant eines stabilen sozialen Umfeld. Vielmehr noch tragen enge, gute Kontakte dazu bei, ein positives Selbstbild zu etablieren. Wie aber kann man mit anderen Menschen in Kontakt treten? Was sind die besten Strategien zur erfolgreichen Umsetzung dieses Vorhabens? _ Robert Sprengler, der als Vortragsredner und Coach tätig ist, gibt in diesem Band seine Erkenntnisse in Bezug auf Dialogtechniken und kommunikative Verhaltensweisen weiter. Seine Klienten und schließlich auch seine Leser profitieren von umfassenden Erfahrungen durch den Kontakt mit Schauspielern sowie der Analyse von ganz alltäglichen Situationen. Der Kommunikationsexperte zeigt, wie man mit anderen ganz ins Gespräch kommen und Personen mit Authentizität und Sympathie für sich gewinnen kann. Durch die geschickte Kombination aus theoretischem Wissen und Praxisbeispielen zeigt er den Lesern, wie eine optimale Kommunikation ablaufen und Schwierigkeiten sowie Probleme vermieden werden können. Jedes Kapitel enthält Beispiele konkreter Gesprächssituationen, anhand derer Spengler vor- und nachteiliges Verhalten sichtbar werden lässt. Den Abschluss bilden präzise zusammengefasste Praxistipps. Der Aufbau des Buches ist in sich logisch und ermöglicht ein leichtes Einarbeiten in die Thematik. Einzelne kleinere Kapitel finden sich zu den drei folgenden Teilbereichen: > In Kontakt kommen > In Kontakt sein > In Kontakt bleiben Besonders interessant sind die Ratschläge zur Aufrechterhaltung bestehender Kontakte, zu denen etwa die Wertschätzung Anderer, Kreativität als Persönlichkeitsmerkmal, Aufwertung des Gegenübers durch Offenlegung eigener Schwächen oder ehrlich gemeinte Dankesworte zählen. Beispiele verdeutlichen verschiedene Einsatzmöglichkeiten im Gespräch. _ Fazit: Ein Praxisratgeber, der dazu ermutigt, gewinnbringende Gesprächsstrategien zu erlernen und den Leser in diesem Vorhaben professionell unterstützt. Sehr zu empfehlen.

    Mehr
    • 2
  • Rezension zu "Menschengewinner" von Robert Spengler

    Menschengewinner

    aba

    30. September 2012 um 16:52

    "Jeder Kontakt ist bereits ein Gewinn" Der Mensch wurde nicht dafür gemacht, um allein zu sein. Und trotzdem ist ausgerechnet die Einsamkeit der am meisten verbreitete Zustand in unserer modernen Gesellschaft. In den Zeiten der Globalisierung klingt das etwas paradox, denn noch nie war es einfacher, miteinander zu kommunizieren, und zwar weltweit und ohne Barrieren, wie im 21. Jahrhundert der Fall ist. Aber gerade diese Art ultramodernen Informationsaustauschs könnte ein Hindernis werden, um persönliche Beziehungen zwischen Menschen zu pflegen. Richtige, echte Begegnungen werden immer seltener, Computer und Mobiltelefon ersetzen so praktisch die Menschen, die uns bestimmt mit ihrer Präsenz bereichern würden. Viele Menschen haben es verlernt, offen für echte Begegnungen zu sein, und somit versperren sie sich viele Chancen im Leben, im beruflichen und im privaten Bereich. Robert Spengler, Kommunikations-Experte, zeigt mit seinem Buch "Menschengewinner", dass es auch anders geht. In seinem Buch beschreibt er in ganz konkreten Schritten Strategien, die Erfolg versprechen, wenn man sich daran hält. Der Erfolg zeigt sich letztendlich daran, dass man am Ende einfach Bekanntschaften macht, dadurch seinen Bekannten- und Freundeskreis vergrößert und man gleichzeitig so seine Horizonte erweitert. Es geht darum, keine Chancen zu verpassen, das eigene Leben angenehmer zu gestalten. Der Autor schreibt: "Jeder Kontakt ist bereits ein Gewinn", und er legt eine Reihe von Argumenten dar, die diese Aussage belegen. Das Buch ist in Kapiteln unterteilt, die die unterschiedlichen Situationen beschreiben, die uns die Möglichkeiten bieten, Kontakte zu knüpfen, und vor allem, das Wichtigste: Wie wir diese Gelegenheiten wahrnehmen und nicht verstreichen lassen. Interessanterweise ist das Urbedürfnis des Menschen "nicht allein sein" mit der Angst gepaart, abgewiesen zu werden, wenn man den Versuch unternimmt, etwas gegen die Einsamkeit zu tun. Robert Spengler erklärt bildlich und in einer lockeren Sprache, warum diese Angst unbegründet ist. In jedem Kapitel werden Beispiele aus dem Alltag beschrieben, und es werden Strategien vorgeschlagen, um eine zufällige Begegnung zu einem erfolgreichen Kontakt zu verwandeln. Robert Spengler ist bestimmt ein Optimist. Das merkt man sofort. Das ist vielleicht der Grund, warum ich in seinem Buch etwas vermisst habe: Die entsprechenden Strategien, um mit dem Frust umzugehen, wenn es nicht gleich mit der Kontaktaufnahme klappt. Besonders in der Arbeitswelt ist es ganz wichtig, sich mit einer Aura von Optimismus zu wappnen, um mit Niederlagen und Enttäuschungen umzugehen. Dennoch liefert dieses Buch eine sehr schöne und positive Sicht der zwischenmenschlichen Beziehungen in einer Zeit, in der "facebook" für sich beansprucht, Menschen näher zu bringen. Ich bin aber davon überzeugt, dass nur Menschen Menschen näher bringen können, und damit bin ich mit Robert Spengler einer Meinung.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks