Robert Theodor Betz Die Mutter Deiner Kindheit - Vortrag

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Mutter Deiner Kindheit - Vortrag“ von Robert Theodor Betz

Die Bedeutung, die unsere Erfahrungen mit der Mutter unserer Kindheit und Jugend für unser heutiges Leben und für unsere ganze Art durch's Leben zu gehen hat, wird immer noch sehr unterschätzt oder verdrängt, trotz vieler Familienaufstellungen. Egal, wie lange ihre Kindheit her ist, egal wie lange ihre Mutter vielleicht schon aus ihrem Körper auf eine andere Ebene gegangen ist: Was es bis heute tief in ihnen fühlt und denkt über sie, über sich als Kind ihrer Mutter und über ihre Kindheit, das prägt Sie und wirkt sich massiv in allen Lebensbereichen aus. Diesen Zusammenhang erläutert dieser Vortrag sehr anschaulich. Wir haben von dieser ersten Person in unserem Leben unbewusst meist mehr übernommen, als uns lieb ist. Es geht hier nicht um speziell unglückliche Mutter-Beziehungen. Jede Beziehung zur Mutter ist eine verstrickte, d.h. unfreie, denn wir waren nicht nur neun Monate, sondern auch die ersten Jahre unseres Lebens vollständig abhängig von ihrer Aufmerksamkeit, aber auch von Ihren Gedanken, Gefühlen, Ängsten, Sorgen, u.a.m. Ich erlebe immer wieder Menschen, die mir sagen: Ich habe meinen Frieden gemacht mit meiner Mutter. Ich habe sie sogar in ihrem letzten Jahr liebevoll begleitet, wir haben uns ausgesprochen, es ist alles gut. Wenn sie aber dann mit mir in die Tiefe gehen, sie es in einer Mutter-Meditation oder zu einer inneren Begegnung mit der Mutter, dann stellen sie oft sehr überrascht oder gar erschrocken fest, wie wenig da geklärt ist und wie gross die Verstrickung mit dieser Mutter noch spürbar und sichtbar ist.

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen