Robert Theodor Betz Kinder! Kinder!

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kinder! Kinder!“ von Robert Theodor Betz

Kinder kommen unschuldig auf die Welt, mit offenem Herzen liebend, alles anfassen und umarmen wollend. Und sie laufen mit ihrem offenen Herzen ins 'offene Messer'. Sie begegnen Erwachsenen, die im Innern selbst verletzte Kinder sind. Verletzte Kinder bekommen Kinder und tun ihr Bestes. Sie wollen ihre Kinder erziehen zu anständigen, braven, sauberen und fleißigen Bürgern. Sie wollen das Beste für das Kind, aber erreichen meist das Gegenteil. Sie schaffen noch mehr verletzte Kinder, die ihr Herz verschließen, ihre Gefühle unterdrücken, versuchen sich anzupassen, um ein Mindestmaß an Aufmerksamkeit und Liebe zu bekommen. In diesem Vortrag geht es nicht nur um Ihr Kind, sondern vor allem um Sie, die Mutter, den Vater. Sie haben genau das Kind, das Sie brauchen. Ihr 'Problemkind' ist ein Segen für Sie. Vielleicht können Sie sich für diese frohe Botschaft öffnen.

Stöbern in Sachbuch

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen