Wer liebt, der leidet nicht

von Robert Theodor Betz 
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Wer liebt, der leidet nicht
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Wer liebt, der leidet nicht"

In soganannten Liebesbeziehungen erfahren unzählige Menschen unendlich viel Schmerz, Enttäuschung und Leid. Menschen versuchen immer wieder, den Einen oder die Eine zu finden und mit ihm eine Beziehung zu leben, in der Sie offen oder insgeheim hoffen, der andere möge sie glücklich machen. Wir glabuen, zwei unvollständige Wesen müßten zusammen komme, um sich zu einer Einheit zu ergänzen. Das klingt sehr romantisch, auch unter "Spirituellen", es ist aber nicht weniger als Wahnsinn.

Dieses wahnsinnige Denken über Liebe, Partner, Beziehung muß immer weitere Leidenserfahrungen nach sich ziehen. Es hat mit Liebe sowenig zu tun wie das Ego mit dem Heiligen Geist. Nach dem erfolgreichen Vortrag "Wahre Liebe lässt frei" stellt Robert Betz in diesem Vortrag unsere Vorstellungen über Beziehung, Partnerschaft und Liebe noch radikaler in Frage. Er bietet viele Anstöße zu einem neuen Denken und Handeln in Beziehungen, damit der Kreislauf des Leidens unterborchen werden kann. Ein Mut machender, erfrischender und praktisch umsetzbarer Vortrag.

Gesamtlänge: 108:55 Min.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783940503343
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:Betz, Robert
Erscheinungsdatum:15.12.2005

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks