Robert Tine Ein Hund namens Beethoven

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(3)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Hund namens Beethoven“ von Robert Tine

Stöbern in Romane

Mein Herz in zwei Welten

Der dritte Teil übertrifft meine Erwartungen. Ich habe mit Louisa geheult.

Kleine1984

Die Geschichte des verlorenen Kindes

Das Finale der Freundschaftssaga

Jonas1704

Nackt über Berlin

Skurril und schräg!

baerin

Wie die Stille unter Wasser

Berührend, ergreifend, fesselnd...

SandysBunteBuecherwelt

Das Fell des Bären

Poetische, tiefgründige Novelle

Sigismund

Wenn Martha tanzt

Diese Buch ist ein wahres Highlight!

Kristall86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Ein Hund namens Beethoven" von Robert Tine

    Ein Hund namens Beethoven

    Tintenklecks98

    10. May 2012 um 17:20

    Dieses Buch hat mir wirklich viel Freude bereitet. Am Anfang kam es mir etwas traurig vor, mit den Hundewelpen im Schaufenster, die keiner will. Aber dann wurde es echt amüsant. Beethoven macht auf mich einen super-sympatischen Eindruck und vermittelt viele Eindrücke, welche man von Hunden bekanntlich ja kennt... Es ist wahrhaftig ein tolles Buch um sich so einige Nachmittage damit zu beschäftigen. Es hat mir viel Freude gemacht Beethoven und die Familie näher kennenzulernen. Für Hundeliebhaber und solche die es werden wollen ein supi Buch zum schmunzeln und nachdenken...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks