Roger Corman: Die Rebellion des Unmittelbaren (fusées - Schriften zur Kultur, Gesellschaft und Politik)

5,0 Sterne bei1 Bewertungen

Cover des Buches Roger Corman: Die Rebellion des Unmittelbaren (fusées - Schriften zur Kultur, Gesellschaft und Politik) (ISBN: 9783748101017)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

MarxBrother81s avatar
MarxBrother81
vor 2 Jahren

Für alle Roger Corman-Fans ein unverzichtbares Buch. Analytisch, politisch, interessant.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Roger Corman: Die Rebellion des Unmittelbaren (fusées - Schriften zur Kultur, Gesellschaft und Politik)"

ROGER CORMAN, der seine politische Haltung selbst einmal als "liberal bis radikal" beschrieben hat, war als Regisseur kein Protestfilmer im herkömmlichen Sinne. Er war ein Rebell des Unmittelbaren, ein Seismograf der Erschütterungen seiner Zeit.Nach seinen Büchern über Vincent Price, William Castle und Dario Argento, erzählt ROBERT ZION nun mit Roger Corman die Geschichte eines kulturellen und filmischen Aufbruchs in Amerika, der zunächst im Kino New Hollywoods mündete und dessen Zyklus heute abgeschlossen scheint. Mit Roger Corman führt uns Zion noch einmal in das Zentrum der popkulturellen Mythen dieser Zeit.320 Seiten. 143 Abbildung. 10 Farbtafeln.Filmografie, Bibliografie, Index.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783748101017
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:320 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:22.12.2018

Rezensionen und Bewertungen

5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783748101017
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Fester Einband
    Umfang:320 Seiten
    Verlag:Books on Demand
    Erscheinungsdatum:22.12.2018

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks