Robert van Gulik Poeten und Mörder

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(3)
(5)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Poeten und Mörder“ von Robert van Gulik

Zusammen mit einer Gruppe berühmter Literaten nimmt Richter Di am Mittherbstfest in Tschin-hwa teil. Doch leider bleibt ihm wenig Zeit für Verspaare und Kalligraphie. Ein Student wird ermordet, eine schöne Dichterin beschuldigt, ihre Dienstmagd zu Tode gepeitscht zu haben, und im düsteren Garten des 'Schreins des schwarzen Fuchses' scheinen sich die Geheimnisse zu verbergen...

Stöbern in Krimi & Thriller

Das Porzellanmädchen

TOP-Spannung in & um Berlin - Bentow spielt mit dem Leser aber weiss, wie es geht :)

dreamlady66

Projekt Orphan

Ein sehr gelungener Thriller, der Action und Raffinesse beinhaltet.

vanystef

Wildfutter

Lustig und skurril

madameeapoe

Böse Seelen

Wieder ein spannender Fall! Diesmal arbeitet Kate undercover! Gefällt mir gut!

Aleida

Der Mann zwischen den Wänden

Viele Anfänge - kein Schluss

DanielaAlge

Der Totensucher

Insgesamt ein spannender Krimi, der durch immer neue Wendungen und eine komplexe Story überzeugt. Gut!

misery3103

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen