Robert van Gulik Poeten und Mörder

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(3)
(5)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Poeten und Mörder“ von Robert van Gulik

Zusammen mit einer Gruppe berühmter Literaten nimmt Richter Di am Mittherbstfest in Tschin-hwa teil. Doch leider bleibt ihm wenig Zeit für Verspaare und Kalligraphie. Ein Student wird ermordet, eine schöne Dichterin beschuldigt, ihre Dienstmagd zu Tode gepeitscht zu haben, und im düsteren Garten des 'Schreins des schwarzen Fuchses' scheinen sich die Geheimnisse zu verbergen...

Stöbern in Krimi & Thriller

Flugangst 7A

Spannend und lesenswert, aber nicht ganz das, was ich erwartet habe.

Kaaaths

Das Jesus-Experiment

Interessantes Thema, nicht gut genug umgesetzt.

EmmaBunny

Hex

Solider bis superber Horror. Gänsehautgarantie.

thursdaynext

Die Vergessenen

Eine beeindruckende, zuweilen bewegende Geschichte!

Katjuschka

Die Rivalin

Robotham gehört zu meinen Lieblingsautoren. . Es ist sehr gut geschrieben und erzählt. Die Rivalin ist für mich dennoch kein Thriller.

eulenmatz

Hangman - Das Spiel des Mörders

Selbst Gott kann nur machtlos zuschauen, wenn Daniel Cole die Puppen tanzen lässt. Sehr kreativ und mit einem gut gespannten Bogen. Genial!

Ro_Ke

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks