Robert van Gulik

(201)

Lovelybooks Bewertung

  • 92 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 2 Leser
  • 11 Rezensionen
(62)
(107)
(30)
(2)
(0)

Buchreihe "Richter Di" von Robert van Gulik in folgender Reihenfolge

Merkwürdige Kriminalfälle des Richters Di
NR 1

Merkwürdige Kriminalfälle des Richters Di

(9)

Erscheinungsdatum: 01.01.2006

Kaum hat sich Di aufgemacht, um einen Doppelmord an der alten Shantung-Seidenstraße aufzuklären, da stößt er bei seinen Recherchen auf einen weiteren mysteriösen Todesfall. Und dann passiert noch ein Verbrechen...

Mord im Labyrinth
NR 2

Mord im Labyrinth

(12)

Erscheinungsdatum: 01.01.2006

Richter Di, der geniale Untersuchungsrichter und Meisterdetektiv aus dem China des Mittelalters, muß auch in diesem Roman drei vertrackte Fälle gleichzeitig lösen. Dieses Mal wird Richter Di höchstpersönlich von zwei Räubern angegriffen und muß sich um ein versiegeltes Zimmer, ein verborgenes Testament und ein enthauptetes Mädchen kümmern.

Wunder in Pu-yang?
NR 3

Wunder in Pu-yang?

(10)

Erscheinungsdatum: 22.06.2010

›Wunder in Pu-yang?‹ läßt uns Zeuge werden bei einem historischen Ereignis: dem Bruch zwischen dem Konfuzianismus, der eine weltverbundene Verantwortung lehrt, und dem Buddhismus, der weltflüchtig das Nirwana sucht. Außerdem geht es um einen Raubmord in der Halbmondstraße, das Geheimnis des Buddha-Tempels und um ein Skelett unter einer Glocke.

Geisterspuk in Peng-lai
NR 4

Geisterspuk in Peng-lai

(12)

Erscheinungsdatum: 01.01.2006

In diesem Roman hat Richter Di seine ersten drei Fälle aufzuklären. Natürlich löst er sie schon als Anfänger mit unvergleichlicher Eleganz und verwöhnt den Leser zudem mit Witz und Spannung und einem fesselnden Einblick in Zivilisation und Kultur des mittelalterlichen China. Besonders gut geeignet als Einstieg für alle, die Richter Di noch nicht kennen.

Der See von Han-yuan
NR 5

Der See von Han-yuan

(9)

Erscheinungsdatum: 01.01.2006

In den Bergen versteckt liegt die alte Stadt Han-yuan mit ihrem mysteriösen See, um den sich seltsame Geschichten ranken: Die Leichen der in ihm Ertrunkenen bleiben für immer verschwunden, aber ihr Geister tauchen zwischen den Lebenden auf. Richter Di wird als Bezirksvorsteher von Han-yuan mit einem grausamen Mord konfrontiert...

Nagelprobe in Pei-tscho
NR 6

Nagelprobe in Pei-tscho

(15)

Erscheinungsdatum: 01.01.2006

Ein tragischer Fall für Richter Di, denn die "Nagelprobe in Pei-tscho" stellt nicht nur sein kriminalistisches Gespür auf die Probe, sondern auch seine berufliche Ehre und seine Gefühle.

Tod im Roten Pavillon
NR 7

Tod im Roten Pavillon

(13)

Erscheinungsdatum: 01.08.2008

Richter Di, Untersuchungsrichter und Meisterdetektiv im alten China, hat wie immer drei vertrackte Fälle gleichzeitig zu bewältigen. Dieses Mal geht es um eine hartherzige Kurtisane, einen verliebten Akademiker, noch einen unglücklich Liebenden - und um einen Mord.

Nächtlicher Spuk im Mönchskloster
NR 8

Nächtlicher Spuk im Mönchskloster

(10)

Erscheinungsdatum: 01.08.2008

Ein schweres Unwetter zwingt Richter Di, in einem taoistischen Mönchskloster hoch oben in einer öden Gebirgsgegend Chinas Zuflucht zu suchen. Eine schreckliche Nacht: Vor drei Jahren hatten hier, im verbotenen Teil des alten Klosters, drei Mädchen den Tod gefunden. Der Richter sieht sich vor der Aufgabe, die Rätsel zu lösen, die den einbalsamierten Abt, den mürrischen Mönch und die fromme Jungfrau umgeben.

Der Wandschirm aus rotem Lack
NR 9

Der Wandschirm aus rotem Lack

(17)

Erscheinungsdatum: 20.12.2005

Richter Di dringt mit seinem Assistenten inkognito in die Unterwelt von Wei-ping ein und lebt für zwei Tage und Nächte an der Seite ihres Herrschers.

Die Perle des Kaisers
NR 10

Die Perle des Kaisers

(14)

Erscheinungsdatum: 20.12.2005

Es beginnt mit dem Rennen der Drachenboote, in jener Nacht, als der Trommler des führenden Bootes unter den Augen der entsetzten Zuschauer plötzlich zusammenbricht - vergiftet. Später, in einer anderen Nacht, findet Richter Di in einem einsamen Landhaus eine wunderschöne junge Frau - brutal ermordet. Und schließlich entdeckt er das Geheimnis um die gestohlene Perle des Kaisers...

Mord nach Muster
NR 11

Mord nach Muster

(8)

Erscheinungsdatum: 22.06.2010

Der Schwarze Tod bedroht die gesamte Tang-Dynastie; er lähmt in der Hauptstadt alles Leben und bringt Recht und Ordnung ins Wanken. Und Richter Di wird mit Morden konfrontiert, die so schnell hintereinander erfolgen, als wäre zu der Pest auch eine Mordseuche ausgebrochen. Der Schlüssel zu den Verbrechen scheint zwischen den Scherben einer zerschlagenen Porzellanvase zu liegen...

Das Phantom im Tempel
NR 12

Das Phantom im Tempel

(11)

Erscheinungsdatum: 01.01.2006

Im entlegenen westlichen Grenzbezirk Lan-Fang steht Richter Di vor einem der erschreckendsten Fälle seiner Laufbahn. Auf einem bewaldeten Hügel vor dem östlichen Stadttor erhebt sich ein jahrhundertealter buddhistischer Tempel. Dort geht ein Gespenst um, und dort kommt es auch zu einer Serie grausamer Morde. Die Ermittlungsarbeit kompliziert sich durch die Botschaft eines todgeweihten jungen Mädchens und durch den Diebstahl einer großen Summe kaiserlichen Goldes.

Mord in Kanton
NR 13

Mord in Kanton

(8)

Erscheinungsdatum: 01.08.2008

Als Fremdlinge in Kanton finden sich Richter Di und seine treuen Gehilfen Tschiao Tai und Tao Gan in ein verwirrendes Netz aus hoher politischer Intrige und heimtückischem Mord verstrickt. Was ist das Geheimnis der sinnlichen Bauchtänzerin Zumurrud, die Tschiao Tai so sehr in ihren Bann zieht? Hat sich der arabische Kaufmann Mansur verschworen, die Stadt niederzubrennen?

Halskette und Kalebasse
NR 14

Halskette und Kalebasse

(16)

Erscheinungsdatum: 22.06.2010

Richter Di, der sich auf der Rückreise zu seinem Amtssitz in Pu-yang befindet, hofft, in einer friedlichen Stadt am Fluß ein wenig Entspannung zu finden. Doch nach einer Begegnung mit einem taoistischen Einsiedler, einem grausigen Leichenfund im Fluß, merkwürdigen Gästen in der Herberge ›Zum Eisvogel‹, einer Prinzessin in Not, steht der Richter vor einem der kompliziertesten Fälle seiner Laufbahn.

Poeten und Mörder
NR 15

Poeten und Mörder

(8)

Zusammen mit einer Gruppe berühmter Literaten nimmt Richter Di am Mittherbstfest in Tschin-hwa teil. Doch leider bleibt ihm wenig Zeit für Verspaare und Kalligraphie. Ein Student wird ermordet, eine schöne Dichterin beschuldigt, ihre Dienstmagd zu Tode gepeitscht zu haben, und im düsteren Garten des 'Schreins des schwarzen Fuchses' scheinen sich die Geheimnisse zu verbergen...