Roberta Rich

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 24 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(4)
(2)
(2)
(5)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine Hebamme in Venedig

    Die Hebamme von Venedig: Historischer Roman

    Honigmond

    02. June 2018 um 20:59 Rezension zu "Die Hebamme von Venedig: Historischer Roman" von Roberta Rich

    Zum Klappentext:Mitten in der Nacht steht ein venezianischer Adliger aufgewühlt vor der Tür der jüdischen Hebamme Hannah: Seit Tagen liegt die Frau des Conte schon in den Wehen, und nun fürchtet er um das Leben von Mutter und Kind, sollte Hannah ihnen nicht helfen. Doch der jungen Hebamme ist die medizinische Behandlung von Christen untersagt. Hin- und hergerissen zwischen Mitgefühl und Angst, erkennt Hannah in der Bitte des Conte auch eine Chance und stellt mutig eine Bedingung: Wenn es ihr gelingt, das Kind des Conte di ...

    Mehr
  • Detailreiche kleine Geschichte im alten Venedig

    Die Hebamme von Venedig: Historischer Roman

    Kathrin_Schroeder

    12. February 2018 um 16:39 Rezension zu "Die Hebamme von Venedig: Historischer Roman" von Roberta Rich

    Roberta Rich, Die Hebamme von Venedig, Erscheinungsdatum: 1.12.2016gelesen als ebook (Kindle) Februar 2018Genre Historischer RomanDie Hebamme von Venedig ist ein historischer Roman, der die Stadt Venedig und das Leben der Juden dort, ebenso wie die Arbeit der Hebamme in vielen Details farbenfroh schildert. Die Personen sind liebevoll ausgestaltet und die kleine Geschichte mit viel Liebe erzählt. In die Hauptperson Hannah konnte ich mich sehr gut reinfühlen und die Entwicklung ihrer Person ist in allen Schritten glaubwürdig ...

    Mehr
  • Tolle Geschichte

    Die Hebamme von Venedig: Historischer Roman

    winniehex

    14. January 2018 um 21:35 Rezension zu "Die Hebamme von Venedig: Historischer Roman" von Roberta Rich

    Hannah ist Jüdin und von Beruf aus Hebamme, sie lebt auch venezianischen Judenviertel der Stadt. Sie hat ein besonders Werkzeug wofür sie verflucht und verflogt wird von der Inquisition. Als Sie eines Nachts bei einer christlichen Geburt zugegen sein soll, sieht sie darin die Chance ihren Mann freizukaufen. Denn dieser wird als Sklave auf Malta gefangen gehalten, sie verlangt vom Conte eine hohe Summe damit Sie bei der Geburt hilft. Hannah gelingt die Geburt ohne größere Probleme und das Kind überlebt, aber die Erbe des Conte ...

    Mehr
  • Nur als "Zwischenmahlzeit" geeignet

    Die Hebamme von Venedig

    Dreamworx

    30. December 2017 um 13:36 Rezension zu "Die Hebamme von Venedig" von Roberta Rich

    16. Jh. Venedig. Die junge Jüdin Hannah ist Hebamme und lebt im venezianischen Judenviertel. Eines Nachts kommen Abgesandte eines Contes zu ihr und fordern sie auf, mit ihnen zu kommen. Sie soll bei einer schwierigen Geburt einer christlichen Frau mithelfen. Dies ist Hannah jedoch gesetzlich und auch von ihrer Glaubensgemeinschaft her strengstens verboten. Trotzdem geht Hannah mit, denn ihr Ehemann ist als Sklave in Malta und um ihn freizukaufen, verlangt sie für ihren Dienst vom Conte ein hohes Entgelt, dass dieser ihr auch zu ...

    Mehr
  • ...toller historischer Roman....

    Die Hebamme von Venedig

    Lesebegeisterte

    09. August 2017 um 13:58 Rezension zu "Die Hebamme von Venedig" von Roberta Rich

    Ein spannender Roman für Fans von diesem Genre. Es ist alles recht "bildlich" beschrieben, somit kann sich der Leser alles recht gut vorstellen.

  • Leserunde zu "Die Gehilfin des Buchdruckers" von Stephanie Rapp

    Die Gehilfin des Buchdruckers

    LEXI

    zu Buchtitel "Die Gehilfin des Buchdruckers" von Stephanie Rapp

    Zu dieser Leserunde gibt es keine Verlosung, hier wird mit eigenem Exemplar gelesen. Die Gehilfin des Buchdruckers - ein Buch von Stephanie Rapp Deutschland um 1500: Martin Luther, ein einfacher Mönch, erzählt von Vergebung und stellt alles, woran die Menschen bisher glaubten, auf den Kopf. Tödliche Geheimnisse, ewige Verdammnis und unbeirrbare Liebe verflechten die Lebenswege von Mägden und Herren, von Kirchenmännern und Laien. Mitten in den Unruhen versuchen Lisbeth und Lucas Strom, ihre Familie zu retten, und riskieren dafür ...

    Mehr
    • 194

    Smilla507

    03. February 2015 um 09:57
    Beitrag einblenden
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.