Roberta de Falco

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(2)
(5)
(1)
(0)
(0)
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spannende Ermittlungen in Italien

    Die trüben Wasser von Triest

    Pounce

    Rezension zu "Die trüben Wasser von Triest" von Roberta de Falco

    Spannende Ermittlungen in Italien: "Die trüben Wasser von Triest" von Roberta de Falco. "Jetzt lag diese Leiche mit einem Laken bedeckt vor ihm, mitten auf dem Molo. Kein sehr erbauliches Schauspiel. Tote hatten immer etwas Unheimliches, aber eine alte Frau - beneidenswert dünn, bemerkte der Kommissar - mit langem, von Algen durchzogenem weißem Haar und einer fast schon durchscheinend hellen Haut, das war ein noch beunruhigenderer Anblick." – Der von Dietmar Bär eingelesene Kriminalroman “Die trüben Wasser von Triest" von Roberta ...

    Mehr
    • 4

    Arun

    31. October 2014 um 18:13
  • Ein Rätsel für den Kommissar

    Die trüben Wasser von Triest

    walli007

    Rezension zu "Die trüben Wasser von Triest" von Roberta de Falco

    Als im Hafenbecken von Triest die Leiche der 90jährigen Ursula Cohen gefunden wird, sieht es zunächst ganz nach einem Unfall aus. Wer schließlich soll etwas gegen die betagte Dame gehabt haben? Kommissar Benussi möchte die Ermittlungen deshalb schnell wieder einstellen.  Doch gerade seine junge Kollegin Ellettra glaubt nicht daran, dass es so einfach ist. Und tatsächlich ergeben sich bei der Obduktion einige Ungereimtheiten. Kommissar Benussi und seine Kollegen müssen nun doch ernsthaft versuchen herauszufinden, wie die alte Dame ...

    Mehr
    • 5

    Sabine17

    30. September 2014 um 22:06
  • Mord in den trüben Wassern von Triest

    Die trüben Wasser von Triest

    Felan

    20. September 2014 um 16:54 Rezension zu "Die trüben Wasser von Triest" von Roberta de Falco

    Vorab: Ich habe das Hörbuch gehört und nicht das Buch gelesen.  Die Aufmachung des Hörbuchs gleicht natürlich dem des Buchcovers. Mir gefällt das Cover sehr gut. Es wirkt schlicht und nicht so aufdringlich. Passt halt zu einem typischen Krimi.  Das Hörbuch hat mir sehr gut gefallen. Gelesen wird es von Dietmar Bär, welchen ich vor allem aus dem Kölner Tatort, dort verkörpert er Freddy Schenk, kenne. Auch als Sprecher des Krimis hat Dietmar Bär mir sehr gut gefallen. Ich mag seine Stimme.  Die Geschichte ist sehr facettenreich. Zu ...

    Mehr
  • Trübe Wasser sind tief

    Die trüben Wasser von Triest

    Simi159

    18. September 2014 um 21:05 Rezension zu "Die trüben Wasser von Triest" von Roberta de Falco

    Aus den trüben Wassern von Triest wird die Leiche der 90 jährigen Urula Cohen gefischt. Ein Unfall? Oder war es Mord? Die Obduktion zeigt, dass es nicht der Wind war, der die Dame ins Hafenbecken geweht hat, sondern rohe Gewalt. Commissario Benussi und sein Team, Elettra Morin und Valerio Gargiulo nehmen die Ermittlungen in diesem Fall auf. Die Cohen wurde von fast allen Menschen die mit ihr zu tun hatten gehasst. Die Liste der Verdächtigen ist lang: Der Gärtner und Chauffeur, Martin Skok, wurde von ihr schikaniert und ...

    Mehr
  • Ernster Krimi, der nachdenklich macht

    Die trüben Wasser von Triest

    sinsa

    14. September 2014 um 11:52 Rezension zu "Die trüben Wasser von Triest" von Roberta de Falco

    Im Triester Hafenbecken schwimmt die Leiche der 90-jährigen Ursula Cohen. Wurde die alte Dame wirklich vom Wind in das Hafenbecken geweht, oder war es Mord? Die Obduktion zeigt, dass der Sturz ins Wasser nicht ganz freiwillig erfolgte und Commissario Benussi nimmt die Ermittlungen auf. Schnell ergibt sich, dass alle Beteiligten etwas zu verbergen haben. Warum sagen sie nicht die Wahrheit? Was verschweigen sie? Und welche Rolle spielt die alte Villa, in der die Verstorbene gelebt hat? Der Leser wird mitgenommen auf eine Reise in ...

    Mehr
  • Wundervoll gelesenes Hörbuch

    Die trüben Wasser von Triest

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    12. September 2014 um 09:09 Rezension zu "Die trüben Wasser von Triest" von Roberta de Falco

    Eine Leiche wird im Hafenbecken von Triest gefunden. Commissario Benussi und sein Team werden zu den Ermittlungen hinzugezogen. Es stellt sich heraus, dass die Tote nicht zu den beliebtesten Mitbewohnern der Stadt zählte und schnell finden sich zahlreiche Verdächtige. Das Hörbuch wird von Dietmar Bär gelesen. Mit seiner wundervollen Stimme entführt er seine Zuhörer in die Geschehnisse rund um den Todesfall. Er verleiht den Personen durch seine Stimmvielfalt charakteristische Eigenschaften, die sie interessant, liebenwert und auch ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.