Buchreihe: Cayetano Brulé von Roberto Ampuero

 4 Sterne bei 23 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

5 Bücher
  1. Band 1: Der Schlüssel liegt in Bonn

     (0)
    Ersterscheinung: 01.05.1997
    Aktuelle Ausgabe: 01.05.1997
    190 S.
  2. Band 2: Bolero in Havanna

     (0)
    Ersterscheinung: 01.07.1999
    Aktuelle Ausgabe: 01.07.1999
    Als der Bolerosänger Placido del Rosal von einer Florida-Tournee zurüchkehrt, verläßt er den Flughafen in Santiago mit einem Koffer, in dem sich eine Halbe Million Dollar befindet. Privatdetektiv Cayetano Brule, der schon in dem Fall "Der Schlüssel liegt in Bonn" ermittelte, soll die Herkunft des Geldes klären. Seine Nachforschungen führen zu einem chilenischen Parlamentsabgeordneten, doch Brule wird auch um die Erfahrung reicher, daß nicht jedes aufgedeckte Verbrechen öffentlich zu machen ist.
  3. Band 3: Tod in der Atacama

     (2)
    Ersterscheinung: 18.02.2012
    Aktuelle Ausgabe: 14.05.2013
    Die Atacama ist eine der unerbittlichsten Wüsten der Welt. Dorthin verschlägt es den Privatdetektiv Cayetano Brulé bei seinen Ermittlungen. Ein deutscher Entwicklungshelfer ist ermordert worden. Der Kreis der Verdächtigen weitet sich aus und der Ermittler gerät in ein Geflecht aus Politik, Wirtschaft und Entwicklungshilfe.

    'Poet - und politischer Kopf: Der Chilene Roberto Ampuero vermählt Kriminalromane mit Zeitgeschichte.' SPIEGEL online
  4. Band 4: Der Fall Neruda

     (10)
    Ersterscheinung: 24.02.2010
    Aktuelle Ausgabe: 16.08.2011
    Welches Geheimnis verbindet Pablo Neruda und die Frau, die er nicht vergessen kann? Als der berühmte Dichter 1973 nach Jahren als Botschafter alt und krank in seine Heimat Chile zurück - kehrt, spürt er, dass ihm nicht mehr viel Zeit bleibt. Er beauftragt Cayetano Brulé mit Nachforschungen über eine geheimnisvolle Frau. Die Suche nach ihr führt Cayetano von Mexiko nach Kuba, dann in die DDR. Immer wieder scheint sie ihren Namen, ihre Identität gewechselt zu haben ...
  5. Band 5: Der letzte Tango des Salvador Allende

     (11)
    Ersterscheinung: 26.02.2013
    Aktuelle Ausgabe: 11.08.2014
    Der ehemalige CIA-Agent David Kurtz reist nach Chile, um den früheren Geliebten seiner Tochter zu finden. Die einzige Spur: das Tagebuch des Mannes, der 1973 Salvador Allendes Koch und Freund war. Dieser Rufino hat darin sowohl ihre gemeinsame Geschichte als auch die dramatischen Ereignisse vor Allendes Sturz festgehalten. Für Kurtz beginnt eine Suche, die ihn auch in die Abgründe der eigenen Vergangenheit führt.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks