Wenn ein Kind an einem Sommermorgen

von Roberto Cotroneo 
3,8 Sterne bei4 Bewertungen
Wenn ein Kind an einem Sommermorgen
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Wenn ein Kind an einem Sommermorgen"

An einem Sommermorgen beginnt Roberto Cotroneo, seinem Sohn einen langen Brief zu schreiben. Er erzählt ihm darin von Büchern, die ihn selbst seit seiner Jugend begleitet haben. In einfachen Worten schreibt er über Literatur, über den Umgang mit Büchern, über das Lesen. Dabei sind es nicht Kinder- und Jugbücher, von denen er spricht, sondern Werke der Weltliteratur, und es gelingt ihm, sie einfühlsam und leicht, für jedermann verständlich darzustellen. Anhand von Autoren wie T. S. Eliot, J. D. Salinger, Robert Louis Stevenson, Thomas Bernhard und Italo Calvino denkt Cotroneo über die Bedeutung der Buchtitel nach, über Struktur und Form von Romanen und Gedichten, über Versmaß und Metapher, über die Rolle des Erzählers und die Verwung von Dialogen, über das Verhältnis von Fiktion und Realität: Literatur ist für Cotroneo eine der großen Offenbarungen des Lebens.§Sieben Jahre nach Erscheinen der Erstausgabe hat er seinen Brief an den inzwischen älter gewordenen Sohn erweitert. E r erklärt ihm den Vorgang des Schreibens selbst; dabei geht es ihm nicht darum, "wie Bücher technisch geschrieben werden, sondern welche emotionalen und intellektuellen Prozesse sie voraussetzen". Phantasie und Kreativität sind für Cotroneo die "Zauberkräfte des Lebens": "Die Phantasie ist keine Zutat, die das Leben in den Mußestunden ein bißchen verschönt. Sie ist eine grundlege Existenzweise."

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783458171331
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:214 Seiten
Verlag:Insel Verlag
Erscheinungsdatum:14.08.2002

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Eltragalibross avatar
    Eltragalibrosvor 10 Jahren
    Rezension zu "Wenn ein Kind an einem Sommermorgen" von Roberto Cotroneo

    Ein nettes Buch für Zwischendurch.

    Kommentieren0
    14
    Teilen
    Dysnomias avatar
    Dysnomiavor 7 Jahren
    LESE-ESELs avatar
    LESE-ESELvor 8 Jahren
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 9 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks