Phantom Avantgarde

von Roberto Ohrt
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Phantom Avantgarde
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Phantom Avantgarde"

"Niemals werde ich Erklärungen abgeben. Nun bist du ganz allein mit unseren Geheimnissen." Mit dieser Haltung hat Guy Debord, der Protagonist der Situationistischen Internationale, bisher eine genauere Untersuchung dieser Gruppierung verhindert. Sie blieb daher so unbekannt wie berüchtigt. Roberto Ohrt legt erstmals eine kritische Chronologie der S.I. und ihrer Zeit vor, eine pointierte Geschichte der modernen Kunst seit 1945 in den Bereichen Malerei, Literatur, Film, Architektur, Aktion. Der Autor spürt den Verbindungen zum späten Surrealismus, zum Lettrismus, zu COBRA, den Nouveaux Realistes und der Pop Art nach. Sichtbar wird ein Brennpunkt der europäischen Nachkriegskultur.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783894011680
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:333 Seiten
Verlag:Edition Nautilus

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Sortieren:

Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

Gespräche aus der Community zum Buch

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Stöbern in Sachbücher

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks