Roberto Recchioni , Gianluca Gugliotta (Zeichner) Licia Troisi: Die Drachenkämpferin

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(3)
(2)
(2)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Licia Troisi: Die Drachenkämpferin“ von Roberto Recchioni

Den internationalen Bestseller Die Drachenkämpferin, die Fantasy- Trilogie von Licia Troisi, gibt es nun auch als Comic! Die Aufgetauchte Welt, bevölkert von zahlreichen unheimlichen Wesen und Menschen, ist ein von Kriegen und Auseinandersetzungen gebeuteltes Land. Nihal ist die letzte Halbelfe, und eine Prophezeiung besagt, dass sie dazu bestimmt ist, die Aufgetauchte Welt vor dem Angriff des Tyrannen zu retten. Der Comic erzählt, wovon in den Romanen nicht berichtet wird. Er enthüllt Ereignisse aus Nihals Jugend, die sie zu einer Kämpferin werden ließen. Unerschrocken und furchtlos angesichts der Schrecken des Krieges

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen