Gomorrha: Reise in das Reich der Camorra

3,7 Sterne bei 97 Bewertungen

Cover des Buches Gomorrha (ISBN: 9783423345293)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (62):
Raidens avatar
Raiden
vor einem Jahr

Teilweise etwas langwierig aber faszinierend und schockierend.

Kritisch (14):
Ein LovelyBooks-Nutzer
vor 4 Jahren

Fehlende Struktur, distanzierte, aufgeblähte Sprache, rätselhafte Themengewichtung - sehr zäh und ohne großen Mehrwert.

Alle 97 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Gomorrha: Reise in das Reich der Camorra"

Reise in das Reich der Camorra

Die süditalienische Camorra mischt mit im internationalen Drogenhandel, verschiebt riesige Mengen Giftmülls in Italien, macht gewaltige Geschäfte mit der Herstellung billiger wie hochwertiger Textilien, hat praktisch das Monopol auf den Handel mit Zement und Geschäftsbeziehungen, die bis nach Deutschland, Schottland oder China reichen. Auf ihr Konto gehen jedes Jahr Hunderte von Toten.

Der junge Journalist Roberto Saviano stammt selbst aus Neapel. Er hat unter Einsatz seines Lebens vor Ort recherchiert, Beweise geliefert und ein brillantes Buch geschrieben, das dem Leser den Atem nimmt. Die Macht der Camorra wie anderer Verbrecherorganisationen stützt sich auf Schweigen. Saviano hat diesem Schweigen die Macht des Wortes entgegengestellt. Damit hat er sich auch tödlicher Gefahr ausgesetzt, lebt seitdem an geheimen Orten und begibt sich nur unter dem Schutz von Bodyguards in die Öffentlichkeit.

Roberto Saviano erhielt den Geschwister-Scholl-Preis 2009 für sein Buch ›Das Gegenteil von Tod‹ - aber darüber hinaus für sein engagiertes Schreiben insgesamt.

»Mancher denkt, dass Drohungen und Einschüchterungen zum Verbergen der Worte führen. Gerade dies passiert aber oft nicht. Statt der Stille geht man den unbegehbaren Weg des täglichen Kampfes, des andauernden und leisen Nahkampfes, wie bei einem Schattenkampf, zwischen dem, was das eigene Gewissen auferlegt, und den legitimen Sorgen eines bedrohten Lebens. Für mich persönlich ist das Schreiben gleichbedeutend damit, nicht auf meine Worte zu verzichten, mich nicht zu verlieren, mich nicht geschlagen zu geben, nicht zu verzweifeln, wenn alles mich zur Verzweiflung und Einsamkeit bringt.«

Auszug aus der Dankesrede von Roberto Saviano bei der Verleihung des Geschwister-Scholl-Preises 2009 (aus dem Italienischen von Beatrix Lux)

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783423345293
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Taschenbuch
Umfang:384 Seiten
Erscheinungsdatum:01.02.2009
Das aktuelle Hörbuch ist am 11.03.2008 bei HörbucHHamburg erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

3,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne22
  • 4 Sterne40
  • 3 Sterne21
  • 2 Sterne10
  • 1 Stern4
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783423345293
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Taschenbuch
    Umfang:384 Seiten
    Erscheinungsdatum:01.02.2009
    Das aktuelle Hörbuch ist am 11.03.2008 bei HörbucHHamburg erschienen.

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks