Sozialmaschine Facebook: Dialog über das politisch Unverbindliche

Cover des Buches Sozialmaschine Facebook (ISBN: 9783957577566)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Sozialmaschine Facebook: Dialog über das politisch Unverbindliche"

Wer sich mit den Leitmedien unserer Zeit beschäftigt, empfand den Anfang des Jahres 2018 voller Spannung und Hoffnung. Der Skandal um Facebook lenkte die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf das, wovor Medienwissenschaftler schon lange warnten, und führte zu einer Kehrtwende in der Bewertung der Demokratiefähigkeit der digitalen Medien. Hatte man im Kontext des Arabischen Frühlings Facebook noch als Mittel politischer Emanzipationsbestrebungen gepriesen, verteufelte man es nun als Gefährdung der Demokratie. Doch beide Beurteilungsweisen verkennen in ihrer Eindeutigkeit die Komplexität des Problems. Ramón Reichert und Roberto Simanowski entwickeln eine medienwissenschaftliche Perspektive, die einen neuen Blick auf die kulturstiftende Wirkung dieses sozialen Netzwerks ermöglicht und deren Postulate, die es seinen ahnungslosen Nutzern aufzwängt, zur Sprache bringt: Ablenkung, Affirmation, Ausbeutung.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783957577566
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Taschenbuch
Umfang:166 Seiten
Verlag:Matthes & Seitz Berlin
Erscheinungsdatum:29.11.2019

Rezensionen und Bewertungen

0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783957577566
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Taschenbuch
    Umfang:166 Seiten
    Verlag:Matthes & Seitz Berlin
    Erscheinungsdatum:29.11.2019

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks