Roberto Valenzuela Perfektes Posing mit System

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Perfektes Posing mit System“ von Roberto Valenzuela

Die richtige Pose für ein Porträt, Hochzeits- oder Fashionfoto zu finden ist eine Kunst – und für viele Fotografen immer noch eine Herausforderung. Sie können Licht und Komposition beurteilen – aber wie erarbeiten Sie gemeinsam mit dem Model natürliche und elegante Posen, wie vermeiden Sie Fehler? Welche Posen können Sie wann einsetzen? Dieses Buch bietet Ihnen einen einzigartigen Ansatz: ein leicht erlernbares System für perfektes Posing. Profi- Fotograf Roberto Valenzuela macht Sie Schritt für Schritt mit seinem 15-Punkte-Programm »Picture Perfect Posing« vertraut. Ausgehend von der menschlichen Anatomie entwickelt er Grundlagen und Richtlinien, die Ihnen und Ihrem Model ein kreatives und sicheres Arbeiten erlauben. Sie lernen, gemäß Ihrer fotografischen Intention zu entscheiden: Wie soll das Model seine Hände halten, den Ellbogen beugen oder die Füße positionieren? Soll das Model zur Kamera hin oder von ihr wegschauen – und warum? »Perfektes Posing mit System« befreit Sie davon, wie bisher eine Unzahl von Posen erinnern zu müssen. Stattdessen lernen Sie die Elemente richtigen Posings kennen und systematisch anzuwenden – in Einzel-, Paar- und Gruppenshootings.

Stöbern in Sachbuch

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Happy Posing!

    Perfektes Posing mit System
    sabatayn76

    sabatayn76

    13. February 2015 um 21:03

    Inhalt: Roberto Valenzuela entwickelte die P3S-Methode, das Picture Perfect Posing System, 'um mit der Raterei und dem Wahnsinn aufzuräumen, die die Arbeitsweise vieler Fotografen beim Posing prägen'. In 15 Kapiteln erklärt er die 15 Punkte, die es zu beachten gilt, z.B. die Haltung der Wirbelsäule, die Position von Händen und Fingern, das Vermeiden von Spiegelbildern oder die Verteilung des Gewichts. Im zweiten Teil geht der Autor genauer auf Posen für Paare ein und bietet Anreize für verschiedene Handlungen / Szenerien wie Umarmen, Gehen, Küssen oder Händchen halten. Mein Eindruck: Der Autor beschreibt in seinem Buch im Detail und auf sehr verständliche Weise, was gutes Posing ausmacht und worauf man beim Fotografieren (und beim Posieren) achten sollte. Seine Texte sind zudem hervorragend bebildert; der Autor zeigt sowohl gelungene als auch weniger gute Fotografien, um besser verdeutlichen zu können, was ihm wichtig ist. Besonders gelungen fand ich dabei den Abschnitt 'Nun sind Sie dran' am Ende der einzelnen Kapitel. Hier wird der Leser dazu motiviert, sich selbst eine Meinung zu den Fotografien zu bilden, neu gelerntes Wissen anzuwenden und praktisch zu üben. Die Fotografien haben mir oft sehr gut gefallen (wenn es sich nicht gerade um die Ausrutscher-Fotos handelt, die dem Autor nach eigener Aussage bisweilen selbst peinlich waren, wobei diese aber sehr hilfreich zum Lernen und Verstehen waren): Die Porträts sind gut gelungen, die Posen sind sehr natürlich, die Umgebungen sind sehr schön. Dass es sich durchweg um Fotos von besonders schönen Menschen handelt, hilft in Sachen Ästhetik natürlich zusätzlich und sorgt dafür, dass man das Buch mit großem Vergnügen durchblättert und neugierig auf die Texte gemacht wird. Mein Resümee: Ein schönes Buch mit tollen Anregungen für Fotografen und für Models.

    Mehr