Robin Cook Todesangst

(21)

Lovelybooks Bewertung

  • 35 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(9)
(7)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Todesangst“ von Robin Cook

Medizin-Thriller. 352 S. (Quelle:'Sonstige Formate/01.03.1991')

Stöbern in Krimi & Thriller

Freier Fall

Mittelmässig spannend. Konnte mich nicht wirklich überzeugen.

antonmaria

Totenstarre

Eine tolle und interessante Idee der Autorin, wenngleich man doch einige Seiten hätte streichen können.

ChattysBuecherblog

Into the Water - Traue keinem. Auch nicht dir selbst.

Leider ziemlich enttäuschend.

reading_madness

Miss Daisy und der Tote auf dem Eis

Very, very british feeling! Gelungener Krimi!

skyprincess

In tiefen Schluchten

Leider für mich weit weg vom Krimi, dafür viel spannendes und interessante für die Hugenotten

isabellepf

Der Nebelmann

subtiler, spannender Thriller!

Mira20

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Todesangst" von Robin Cook

    Todesangst
    Jens65

    Jens65

    13. September 2008 um 23:22

    Aus Profitgier wird die Lebenserwartung von kostenintensiven Mitgliedern einer privaten Krankenversicherung auf hinterhältige Weise mit Hilfe des Personals einer der Versicherung gehörenden Klinik drastisch verkürzt. Wer unsportlich, übergewichtig, alkohol- oder nikotinabhängig oder einfach nur alt und krankheitsanfällig ist, hat nach Ansicht der Krankenversicherung kein Recht auf teure Behandlungen. -Spannung pur bis zur letzten Seite.-

    Mehr