Robin Gardiner , Dan Van Der Vat Die Titanic Verschwörung

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Titanic Verschwörung“ von Robin Gardiner

Ein Jahrzehnt nachdem die Titanic zweieinhalb Meilen tief im Meer entdeckt wurde, legen Robin Gardiner und Danvan der Vat ihre Untersuchung über eine der größten und traurigsten Legenden des 20. Jahrhunderts vor. Sie zeigen, dass bei der zum Unfall deklarierten Schiffskatastrophe nicht alles mit rechten Dingen zugegangen ist. Stück für Stück rekonstruieren sie anhand von Aussagen der Beteiligten, Fundstücken und Dokumenten die wahre Geschichte und beweisen ihre bestürzende These: Die Katastrophe war Teil eines teuflischen Versicherungsbetrugs - sie war geplant.

interessant

— CorneliaP
CorneliaP
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Titanic Verschwörung" von Robin Gardiner

    Die Titanic Verschwörung
    Penelope1

    Penelope1

    19. January 2010 um 15:29

    Der Untergang der Titanic war ein tragischer Unfall, oder vielleicht doch nicht ? War die Katastrophe Teil einer Verschwörung? Dieses Buch deckt einen vermeintlichen Versicherungsbetrug auf. Man kann nicht leugnen, dass es offensichtlich sehr viele Ungereimtheiten gibt und laut Untersuchung von Robin Gardiner und Dan van der Vat war der Untergang der Titanic geplant - wie sie anhand von Zeugenaussagen und Dokumenten belegen. Höchst interessant und sehr genau recherchiert, aber ich denke, man kann wirklich ALLES infrage stellen, wenn man es wirklich will. Dennoch haben mich die Thesen der beiden Autoren wirklich zum Nachdenken gebracht...

    Mehr