Robin Hobb Herrscher der drei Reiche

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(7)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Herrscher der drei Reiche“ von Robin Hobb

Tintaglia hat die Bingtowner und Regenwilder gerettet, die Chalcedeaner zurückgeschlagen und läßt sich nun als Gegenleistung von den Menschen helfen, ihre Brut, die Seeschlangen, in Sicherheit zu bringen. Kennit, Etta und Wintrow erleben jedoch eine Überraschung, als in Viviace durch die Begegnung mit der Seeschlange die Drachenidentität die Oberhand gewinnt. Sie nennt sich jetzt Bolt und segelt zur Mündung des Regenwildflusses, um dort den Seeschlangen das Geleit zu geben. Auf demselben Kurs befindet sich Paragon, der sich ebenfalls an seine Drachenidentät erinnert. Brashen, Amber und Althea sind machtlos, als Kennits Bolt den Paragon angreift und überwältigt. Es stellt sich heraus, dass Paragon niemand anders war als das Zauberschiff, das Igrot der Schreckliche einst erbeutet hatte, und Kennit war Igrots Schiffsjunge und Paragons Liebling. Doch dann kommt es zur alles entscheidenden Schlacht mit der Jamaillianischen Flotte, und die Ereignisse beginnen sich zu überschlagen. Kennit wird getötet, seine Identität von Paragon aufgesogen. Etta trägt Kennits Kind unter dem Herzen, und Wintrow, der Kennits Erbe angetritt, will die Herrschaft über die Pirateninseln. Paragon führt Brashen und Althea, die sich wiedergefunden haben, zu der Stelle am Regenwildfluß, an der Igrot der Schreckliche seinen sagenumwobenen Schatz vergraben hat, und Tintaglia gelingt es mit Hilfe der Menschen, ihre Seeschlangen den Fluß hinaufzuführen und so eine neue Generation von Drachen zu erzeugen, die »Herrscher der drei Reiche«.

Stöbern in Fantasy

Das Erbe der Macht - Band 10: Ascheatem (Urban Fantasy)

Eine genialer Fortsetzung, viel Spannung, tolle Charaktere und ich freue mich schon auf den nächsten Band...

Leseratte2007

MeeresWeltenSaga: Unter dem ewigen Eis der Arktis

Eine tolle Geschichte, die in der Unterwasserwelt spielt.

RAMOBA79

Die Königin der Schatten - Verbannt

Ich liebe diese unglaublich kluge und spannende Buchreihe so sehr, dass ich ihr sogar dass verstörende Ende verzeihe... Ein tolles Finale!

chasingunicorns

Coldworth City

Angenehmer Lesestil, wie gewohnt von der Autorin, dennoch war es für mich nicht so "beeindruckend" wie ihre anderen Romane.

Daniidiamond

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Kuss der Lüge

Tolles Buch. Habe direkt den zweite Teil aus der Bibliothek ausgeliehen..

justMe

Riders - Schatten und Licht

Die vier Apokalyptischen Reiter sind ein beliebtes Thema der Literatur. Hier wurde die Geschichte leider nicht ganz so gut umgesetzt.

Mauela

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Herrscher der drei Reiche" von Robin Hobb

    Herrscher der drei Reiche
    rallus

    rallus

    25. November 2009 um 08:32

    Die Lebensschiff SAGA findet hier ihr würdiges Ende, alle Familienmitglieder finden Ihren Frieden, auch die Lebensschiff sind komplett und die Drachen werden diese Welt wieder beherrschen. Ein atemberaubendes Ende voller Schlachten die ausser- und innerhalb der Köpfe tobt. Nach über 3000 Seiten findet jeder sein Ruhe! Abschliessend zu sagen - tolle FantasySaga die sich niemand entgehen lassen sollte!

    Mehr