Robin Jarvis Die Mäuse von Deptford. Bd.1

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(6)
(5)
(3)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Die Mäuse von Deptford. Bd.1“ von Robin Jarvis

Ich habe die Reihe als Kind geliebt! Ziemlich spannend und ein bisschen düster. Die Mäuse sind echt süß und charakterlich gut getroffen.

— Tini_S
Tini_S

Stöbern in Kinderbücher

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Eine interessante Geschichte, die aber leider nicht an den 1. Band heran kommt.

Uwes-Leselounge

Kalle Komet

All-Fred, Kalle Komet, Paulchen Panda, Marsmallows und vieles mehr werden Kinderherzen höher schlagen lassen!

Mrs. Dalloway

Beatrice die Furchtlose

Lustig und spannend mit einer ungewöhnlichen Heldin.

Jashrin

Wer fragt schon einen Kater?

Urkomisch, liebenswert und absolut mitreißend. Ein wunderbares und fesselndes Katerabenteuer. Auch für große Leser!

saras_bookwonderland

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Eine schöne Geschichte mit den Zwillingen Lea und Lucie und ihrem coolen Papagei Punkt-um. Nicht nur für Mädchen geeignet. ;)

Sancro82

Borst vom Forst

Atemberaubende, zauberhafte Zeichnungen kombiniert mit einer besonderen, poetischen Erzählweise - ein Herzensbuch! <3

Tini_S

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Mäuse von Deptford. Bd.1" von Robin Jarvis

    Die Mäuse von Deptford. Bd.1
    PrinzessinMurks

    PrinzessinMurks

    14. January 2013 um 14:51

    Solider Jugendbuch-Mystik-Grusel. Die Mausgemeinschaft ist sehr plastisch beschrieben und die Protagonisten sind sympatisch, der Plot logisch und spannend. Nichts Bestseller-Herausragendes, aber wer es in die Finger bekommt und das Genre mag, dem sei es ans Herz gelegt.