Robin Jones Gunn

(38)

Lovelybooks Bewertung

  • 56 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 10 Rezensionen
(11)
(13)
(12)
(2)
(0)

Lebenslauf von Robin Jones Gunn

Robin Jones Gunn wuchs in Orange County, Kalifornien auf und hat mit dem Schreiben begonnen als ihre beiden Kinder noch klein waren. Von ihr sind seitdem zahlreiche Kinderbücher und über 50 Romane erschienen. Robin Jones Gunn lebt heute mit ihrem Mann in der Nähe von Portland, Oregon

Bekannteste Bücher

Ein Traum von Finnland

Bei diesen Partnern bestellen:

Forever with You

Bei diesen Partnern bestellen:

Home of Our Hearts

Bei diesen Partnern bestellen:

Forever with You

Bei diesen Partnern bestellen:

Victim of Grace

Bei diesen Partnern bestellen:

Finally & Forever

Bei diesen Partnern bestellen:

Under a Maui Moon

Bei diesen Partnern bestellen:

Coming Attractions

Bei diesen Partnern bestellen:

On a Whim

Bei diesen Partnern bestellen:

Pfade der Liebe

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein Traumhaus in Mexiko

Bei diesen Partnern bestellen:

Quick Reference Bible

Bei diesen Partnern bestellen:

Secrets

Bei diesen Partnern bestellen:

Peculiar Treasures

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Weihnachtshaus

Bei diesen Partnern bestellen:

E- Mail ins Glück

Bei diesen Partnern bestellen:

Träume unter Palmen

Bei diesen Partnern bestellen:

Christy Miller Collection

Bei diesen Partnern bestellen:

Wildflowers

Bei diesen Partnern bestellen:

Woodlands

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die schönsten Weihnachtsbücher und Winterbücher 2013 - welche lest ihr in diesem Jahr?

    Daniliesing

    Daniliesing

    Ich persönlich liebe ja den Winter, weil es eine wunderbare Zeit zum Lesen ist. Man kann es sich dann so toll mit einem Buch und einem Kakako eingekuschelt gemütlich machen. Jedes Jahr lese ich auch ein paar Weihnachts- und Winterbücher und wollte einfach mal fragen, wer das noch so macht? Habt ihr Lust, hier einfach mal zu erzählen, welche Bücher ihr dieses Jahr in der Vorweihnachtszeit lesen möchtet? Habt ihr schon welche im Blick? Ich fände es klasse, wenn wir uns hier bis Weihnachten über unsere Entdeckungen austauschen und ...

    Mehr
    • 175
  • "Wo das Herz zu Hause ist ..." Weihnachtliche Stimmung für das Herz

    Das Weihnachtshaus
    NaGer

    NaGer

    28. December 2013 um 12:25 Rezension zu "Das Weihnachtshaus" von Robin Jones Gunn

    Ganz kurz zum Inhalt: Miranda hatte es nicht gerade einfach im Leben. Sie verlor bereits mit 11 Jahren ihre Mutter, eine amerikanische Schauspielerin. Ihren Vater kannte sie gar nicht erst. Sie wuchs nach der Geburt alleine mit ihrer Mutter auf und begleitete sie oft zum Theater, wo ihre Mutter probte und spielte. Bis Mirandas Mutter ausgerechnet auf der Bühne, die ihr Leben bedeutete, bei einem Unfalls ums Leben kam. Zum Fest der Liebe und der Familie, zu Weihnachten war Miranda also immer alleine und verdängt diese ganzen ...

    Mehr
  • Ein tolles Buch für die Advents- und Weihnachtszeit!

    Das Weihnachtshaus
    DarkReader

    DarkReader

    14. December 2013 um 19:44 Rezension zu "Das Weihnachtshaus" von Robin Jones Gunn

    Ich habe wirklich Glück mit meinen Weihnachtsbüchern, dieses ist schon das zweite in Folge, welches wirklich schön war. Das fing schon beim Cover an, das Bild des gemütlich brennenden  Kamins und dem hübsch geschmückten Baum daneben ist so anheimelnd und gemütlich, dass man sich einfach nur dorthin setzen möchte und den Baum an- und den Flammen zuschauen möchte. Eine sehr gute Wahl für dieses Buch. Doch nun zum Inhalt. Der fesselte mich von Beginn an und das lag vor allem an Miranda, der Protagonistin. Sie war mir gleich sehr ...

    Mehr
  • Wunderschön!

    Das Weihnachtshaus
    PrinzessinAnne

    PrinzessinAnne

    11. November 2013 um 20:49 Rezension zu "Das Weihnachtshaus" von Robin Jones Gunn

    Worum geht es: Mirandas Leben verlief nicht gerade so, wie man es sich wünschen würde: Ohne Vater wächst das Mädchen bei ihrer Mutter auf, einer Schauspielerin mit Leib und Seele, die neben ihrem Kind vor allem für das Theater da ist. Das Geld ist knapp, und auch die Informationen die Miranda über ihren Vater hat - denn dass es doch einen geben muss, weiß sie inzwischen - sehr dürftig. Dann stirbt ihre Mutter, und hinterlässt dem Mädchen nicht viel mehr, als das Foto eines kleinen Jungen, das vor vielen Jahren in England ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Weihnachtshaus" von Robin Jones Gunn

    Das Weihnachtshaus
    Donata

    Donata

    11. December 2012 um 08:41 Rezension zu "Das Weihnachtshaus" von Robin Jones Gunn

    Der Roman liest sich sehr schnell und flüssig und hat eine schöne Geschichte, die aber auch mal melancholisch ist. Miranda ist auf der Suche nach ihrem unbekannten Vater und findet eine neue Familie. Der Roman spielt zur Weihnachtszeit und ist deshalb gerade auch für diese Zeit wundervoll zu lesen! Tee kochen, auf die Couch und genießen...

  • Rezension zu "Das Weihnachtshaus" von Robin Jones Gunn

    Das Weihnachtshaus
    thiefladyXmysteriousKatha

    thiefladyXmysteriousKatha

    21. November 2012 um 19:21 Rezension zu "Das Weihnachtshaus" von Robin Jones Gunn

    Das Weihnachtshaus Wo das Herz zu Hause ist... Kurzbeschreibung Weihnachten ist das Fest der Familie. Aber was, wenn man keine Familie hat? Seit ihrem elften Lebensjahr ist Miranda Carson Vollwaise. Jetzt, mit Anfang dreißig, will sie endlich mehr über ihre Wurzeln erfahren. Alles, was sie von ihrem Vater hat, ist ein altes Bild aus einem Fotostudio nahe London. Also beschließt die junge Amerikanerin, die Weihnachtsferien in England zu verbringen und sich auf Spurensuche zu begeben. Sie taucht ein in eine Welt, geprägt von ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Weihnachtshaus" von Robin Jones Gunn

    Das Weihnachtshaus
    Henriette

    Henriette

    30. January 2012 um 08:32 Rezension zu "Das Weihnachtshaus" von Robin Jones Gunn

    Miranda Carson ist Amerikanerin. Sie ist die Tochter einer verstorbenen Schauspielerin, der Vater unbekannt. Bei den persönlichen Dingen ihrer Mutter hat sie ein Bild gefunden. Miranda vermutet, dass es mit ihrem Vater zu tun hat. Das Bild wurde in England aufgenommen. Also macht sich Miranda auf den Weg nach England. Sie trifft dort auf Menschen, die sie herzlichst aufnehmen. Und das nicht nur, weil Weihnachten ist. Miranda lernt diese Menschen genauer kennen und begreift auch langsam, was Weihnachten bedeutet. Ist sie auf den ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Weihnachtshaus" von Robin Jones Gunn

    Das Weihnachtshaus
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    22. December 2011 um 09:38 Rezension zu "Das Weihnachtshaus" von Robin Jones Gunn

    Meine Bewertung: Handlung 2 - Miranda ist ohne Vater aufgewachsen und ihre Mutter starb als sie 11 ist. Sie hat nur sehr wenige Hinweise auf ihren Vater, denen sie jetzt nach geht. So kommt sie nach England und lernt sehr nette Leute kennen die möglicherweise eine Verbindung sein könnten. Charaktere 2 - Die Charaktere sind ganz gut beschrieben, aber alle nichts wirklich besonderes. Da ist keiner der irgendwie abhebt oder besonders heraussticht. Insgesamt sind sie eher lasch auch wenn ich einige sehr gern hab. Idee/ Umsetzung 2 - ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Weihnachtshaus" von Robin Jones Gunn

    Das Weihnachtshaus
    Sternenstaubfee

    Sternenstaubfee

    18. November 2011 um 13:39 Rezension zu "Das Weihnachtshaus" von Robin Jones Gunn

    Miranda ist 29 Jahre alt, als sie beschließt, sich endlich auf die Suche nach ihrem Vater zu machen. Sie kennt ihn nicht und hat nur ein altes Foto und einen Namen. Ihre Suche führt sie nach England, wo sie zwei sehr nette Familien kennenlernt, die sie herzlich bei sich aufnehmen. Auch das Weihnachtsfest verbringt sie dort und kommt dem Geheimnis um ihren Vater immer näher… * Meine Meinung * Eine wunderschöne und sehr gefühlvolle Weihnachtsgeschichte, die wirklich ans Herz geht und es schafft, den Leser zu berühren. Man spürt ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Weihnachtshaus" von Robin Jones Gunn

    Das Weihnachtshaus
    Bellenataly

    Bellenataly

    24. June 2010 um 13:14 Rezension zu "Das Weihnachtshaus" von Robin Jones Gunn

    Eine sehr nette, familiäre Weihnachtsgeschichte. Mir gefiel sie sehr gut und kann sie allen, die Familiengeheimnisse, Happy Ends und Weihnachten mögen nur empfehlen.

  • weitere