Robin Lang Von Mythen und Menschen: Nic & Adnur

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Von Mythen und Menschen: Nic & Adnur“ von Robin Lang

Adnur ist mit seinen 150 Jahren noch ein recht junger Húpélay.
Leider ist sein menschliches Äußeres das eines 20-jährigen Menschen, weshalb der fast 40-jährige Mensch Nic ihn auf Distanz halten will.
Doch, wenn es nur das wäre – Adnurs Sippe lehnt Beziehungen zu Menschen kategorisch ab, außerdem darf niemand von seinem wahren Wesen erfahren. Aber Adnur ist sich schnell sicher, Nic ist der Eine, der, den das Schicksal für ihn vorgesehen hat.
Wird er es gegen alle Widerstände schaffen, Nic, die Ältesten und seine Familie von einer Zukunft zu überzeugen, oder hat gar die Göttin selber andere Vorstellungen?

Die Geschichte von Nic und Adnur kann unabhängig vom ersten Buch gelesen werden, Nathan und Zoyr tauchen allerdings als Freunde von Adnur kurz auf.

Adnur ein mythisches Wesen verliebt sich in einen Mensch und versucht dagegen anzukämpfen.

— sunshine-500
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • gibt es die eine große Liebe?

    Von Mythen und Menschen: Nic & Adnur

    sunshine-500

    14. April 2018 um 08:12

    Von Mythen und Menschen: Nic & Adnur jst der zweite Teil einer geplanten Reihe, in sich abgeschlossen und kann unabhängig von Band 1 gelesen werden. Das Cover gefällt mir sehr gut und hat Wiedererkennungspotential. Adnur ist ein mythisches Wesen 150 Jahre „jung“ und in seiner natürlichen Form hat er glitzernde Flügel und ist wesentlich kleiner, er ist genervt von seiner Sippe und lebt und arbeitet viel lieber in der Menschenwelt. Bei einem online Videospiel freundet er sich mit dem 40 jährigen Nic an, sie bilden anfangs ein Spielteam und stellen schnell fest wie gut sie zusammen harmonieren. Sie fangen außerhalb der Spielzeiten an zu skypen, bis Adnur merkt, Nic geht ihm immer mehr unter die Haut, doch dies darf keinesfalls passieren, er ist kein Mensch, deshalb zieht er sich von Nic zurück.......Durch einen neuen Auftrag kommt Nic zu Adnur in dessen Firma.....Adnur soll Nic bei seinem Auftrag zur Seite stehen.....jetzt kann Adnur seinen Gefühlen nicht mehr aus dem Weg gehen. In der Geschichte geht es um Gefühle und dem inneren Kampf, da sie nicht sein dürfen, Ängsten vor der wahren Liebe und sich diese einzugestehen. Robin Lang hat mit ihrem gefühlvollen Schreibstil detailliert die inneren Kämpfe Adnurs zu Papier gebracht. Die Geschichte ist flüssig zu lesen, sie hat ein paar unvorhergesehene Wendungen eingebaut, die es mir schwer machten das Buch aus der Hand zu legen. Erzählt wird die Geschichte abwechselnd aus der Sicht von Nic und Adnur. Die Charaktere sind gut ausgearbeitet und wirken sehr lebendig und authentisch. Besonders gut gefällt mir Adnur , der so verzweifelt versucht seine Gefühle für Nic zu unterdrücken. Sein Humor hat mich des öfteren herzhaft Lachen lassen. Nic hat mit seinen eigenen Geistern zu kämpfen und versucht sie zu bezwingen. Fazit: Robin Lang hat mich mit ihrer neuesten Geschichte in leisen Tönen, mit Spannung und viel Gefühl gut zu unterhalten. Die erotischen Szenen sind sehr gut ausgearbeitet und sehr passend. Meine absolute Leseempfehlung für alle Fantasie Fans die Liebesgeschichten gerne lesen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks