Robin Lang Was du für den Gipfel hältst ...

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(7)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Was du für den Gipfel hältst ...“ von Robin Lang

Seit dem Auszug ihrer Mitbewohnerin fühlt Sue sich allein und die Suche nach einem neuen Mitbewohner gestaltet sich schwierig. Durch einen (un-)glücklichen Umstand zieht ihr überaus (un-) attraktiver Chef bei ihr ein. Doch der scheint ein Geheimnis zu haben. Haben sie trotzdem eine Chance? Die Bücher der Hier und Jetzt Reihe sind alle in sich abgeschlossen. Es empfiehlt sich aber, sie in der richtigen Reihenfolge zu lesen, denn sie bauen thematisch aufeinander auf. Band 1: Ich bin das Beste, was dir je passiert ist Band 2: Was du für den Gipfel hältst... Band 3: Die beste Zeit ist genau jetzt! Band 4: Die Antwort ist ganz einfach - eigentlich! Band 5: Schön, dich gesehen zu haben Band 6: Was auch immer wir hatten

Eine tolle und sehr emotional geschriebene Fortsetzung! Auch dieses Mal musste ich wieder weinen, weil ich so mitgenommen und bewegt worden!

— Annabo

Sehr beeindruckt von dem Buch

— Janine_Kassube

Hier und jetzt #2, ist eine sehr gelungene Fortsetzung mit viel Gefühl und einigen Antworten :)

— sollhaben

😭 ouh man war das schön 😍 jetzt musste ich doch tatsächlich schon weinen. Einfach wundervoll ♡

— SimonexX

Süße, leichte Abendlektüre!

— Nanniswelt

Stöbern in Liebesromane

Die Rückkehr der Wale

Sehr schöne, romantische Geschichte, die in Schottland spielt

Blintschik

Das Glück an Regentagen

leider nicht annähernd so gefühlvoll und spannend wie gedacht

Anni59

Der letzte erste Kuss

Elle und Luke sind einfach nur umwerfend!

book_lover01301

Ich treffe dich zwischen den Zeilen

Ein Buch, das soviel mehr ist, als ein Schmöker über die Liebe zu Büchern. Absolut lesenswert, tiefsinnig, spannend und traurig zugleich.

FreydisNeheleniaRainersdottir

Sieben Tage voller Wunder

Eine wundervolle, berührende Liebesgeschichte

bine174

Zwei fast perfekte Schwestern

Zwei unterschiedliche Schwestern auf der Suche nach ihrem persönlichen Glück

Meine_Magische_Buchwelt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • komm_wir_gehen_schaukeln

    Was du für den Gipfel hältst ...

    komm_wir_gehen_schaukeln

    09. July 2017 um 12:21

    Und weiter geht die Reihe, mit einer wundervollen Kurzgeschichte.Man sagt ja immer : zufälle gibt es, die gibt es gar nicht. Ich habe mich beim Lesen wie ein Detektiv gefühlt. Kennt ihr das wenn ihr ein Buch lest und beim Lesen den Gedankengang des Autors bildlich vor Augen habt ? Mir ging es jedenfalls hier so. Ich zählte eins und eins zusammen und war so aufgeregt beim Lesen. Ich musste wissen ob ich mit meiner Vermutung richtig liege. Ich habe der Offenbarung entgegen gefiebert und ich habe ihn schwarze getroffen. Das Buch knüpft an den ersten Band an, so konnte ich alle meine liebgewonnenen Protagonisten wieder vereint erleben. Es war so toll. Ich habe jetzt auch alle anderen Bücher als eBooks heruntergeladen. 

    Mehr
  • Wundervoll

    Was du für den Gipfel hältst ...

    SimonexX

    27. April 2017 um 18:44

    Einfach schön. Mir flossen mal wieder die Tränen. Man kann sich so gut mit den Charakteren so gut identifizieren. <3 

  • Super geschrieben und nicht aus der Hand zu legen

    Was du für den Gipfel hältst ...

    Janine_Kassube

    29. November 2016 um 16:52

    Seit dem Auszug ihrer Mitbewohnerin fühlt Sue sich allein und die Suche nach einem neuen Mitbewohner gestaltet sich schwierig.Durch einen (un-)glücklichen Umstand zieht ihr überaus (un-) attraktiver Chef bei ihr ein. Doch der scheint ein Geheimnis zu haben. Haben sie trotzdem eine Chance?Meine Meinung:Ela ist mit ihren Söhnen zu Ihrem Lebensgefährten Sam gezogen.Sue fühlt sich allein in ihrer Wohnung.Im Büro wird ihr Morgens ihr Junior Chef aus den Staaten Vorgestellt und dieser wird Ihr Mitbewohner.Nate akzeptiert Sue´s macken scheint aber ein geheimniss zu haben..Nach einen Schönen Brunch wohin Sue von Nate Entführt wird treffen die beiden Michael & David und seit dem ist Nate abwesend.Er hat ein Geheimniss was wenig später gelüftet wird.. Doch was bedeutet das für Sue ?Eine Geschichte mit Happy End.Ich konnte es nicht aus der Hand legen die Geschichte baut auf den ersten Teil auf und ist sehr fesselnd ich kann diese Bücher jeden nur wärmstens Ans Herz legen und freue mich schon sehr auf Teil 3.Die Bücher der Hier und Jetzt Reihe sind alle in sich abgeschlossen. Es empfiehlt sich aber, sie in der richtigen Reihenfolge zu lesen, denn sie bauen thematisch aufeinander auf.Band 1: Ich bin das Beste, was dir je passiert istBand 2: Was du für den Gipfel hältst...Band 3: Die beste Zeit ist genau jetzt!Band 4: Die Antwort ist ganz einfach - eigentlich!Band 5: Schön, dich gesehen zu habenBand 6: Was auch immer wir hatten

    Mehr
  • Der neue Mitbewohner

    Was du für den Gipfel hältst ...

    sollhaben

    27. November 2016 um 17:38

    Klappentext: Seit dem Auszug ihrer Mitbewohnerin fühlt Sue sich allein und die Suche nach einem neuen Mitbewohner gestaltet sich schwierig.Durch einen (un-)glücklichen Umstand zieht ihr überaus (un-) attraktiver Chef bei ihr ein. Doch der scheint ein Geheimnis zu haben. Haben sie trotzdem eine Chance?Meine Meinung:Die Fortsetzung ist genauso gelungen wie Teil 1 "Ich bin das beste, was dir je passiert ist". Die Geschichte schließt nahtlos an und die Autorin bleibt ihrem Schreibstil treu. Trotz der Kürze der Story sind die Figuren gut beschrieben, auch mit all ihren Gefühlslagen. Sue erscheint als selbständige Frau, die ihre Arbeit mag, aber nicht leicht Vertrauen fasst. Als ihr Chef Nathan notgedrungen bei ihr einzieht, stellt dieser sich als gut aussehend und äußerst nett heraus. Er hütet ein Geheimnis, das in Deutschland seine Wurzeln hat. Sue und Nathan finden sofort einen Draht zu einander. Sie reden gerne miteinander, unternehmen Ausflüge aber eine unsichtbare Barriere hindert sie, sich ihre Liebe zu gestehen. Ein wundervolles gelungenes Ende krönt das Buch und ich freue mich schon auf Teil #3.

    Mehr
  • ......viel zu schnell fertig..

    Was du für den Gipfel hältst ...

    momo11

    01. October 2016 um 17:30

    Zum Inhalt der Geschichte werde ich nicht viel schreiben, lest einfach selber.Eigentlich sind Liebesgeschichten nicht so mein Ding, aber durch Robin hat sich dies geändert. Habe schön gemütlich in der Sonne gelegen und diese Geschichte einfach nur genossen. Ich war von Anfang an mitten in der Geschichte drin und ich konnte nicht mehr aufhören.Der Schreibstil ist flüssig und lässt sich leicht lesen, ohne das man mit den Gedanken abschweift. Ich habe mich nur an einer kleinen Sache ein wenig gestört. Es klang für mich so unrealistisch, dass Nate bei den Neffen , Sue komplett vergessen hat. Das ist aber auch der einzige Kritikpunkt an der Geschichte. Trotz allem vergebe ich 5 Sterne, weil mich das Buch gefesselt hat.Ich freue mich auf weitere Geschichten von Dir, Robin.

    Mehr
  • Liebes-Kurz-Romane von Robin Lang

    Was du für den Gipfel hältst ...

    Nanniswelt

    07. September 2016 um 18:04

    Zuerst muss ich erwähnen, dass ich bei Liebesgeschichten immer skeptisch bin. Mir ist oftmals zuviel Sex (und dann auch noch so ausgeschmückt) und rosa-rote-Brille Systematik in den Geschichten mit eingeflochten. Sowas nervt mich dann sehr schnell. Die Protagonisten in diesen Büchern kommen ganz ohne diesen Schnick Schnack aus. Es geht um zwischenmenschliche Beziehungen, die Ich-Perspektive versetzt einen leicht in die Geschehnisse hinein. Jeder Charakter kommt zu Wort und kann von seiner Sichtweise erzählen. Dies lässt viel Raum für Empathie und Verständnis des Lesers den Charakteren gegenüber.Es sind Geschichten, die man aus dem realen Leben kennt. Die Autorin schafft es, mit einem flüssigen und auch angehauchten sarkastischen Schreibstil die Neugierde zu wecken. Man möchte durchgehend wissen, wie es mit Ela und Sam (Buch 1), Sue und Nate (Buch 2) weitergeht. Ela muss wieder Freude im Leben zulassen. Sam hat alle Mühe, dass Herz von Ela zu erweichen und auch in der zweiten Geschichte versucht Nate mit seiner frechen manchmal arrogant wirkenden Art Sue Sicherheit zu geben. Beide Frauen müssen sich für Veränderungen öffnen und an sich glauben, was ihnen oft nicht leicht fällt. Aber die Männer lassen sich nicht so schnell vertreiben und so ist es durchaus amüsant was ihnen immer so alles einfällt ,um ihren Frauen einen Schubs in die richtige Richtung zu geben. Man kann sich gleich in die Gefühlswelten hineinversetzen und erkennt auch so manches Mal eigene Empfindungen und Gedanken, vielleicht aus der Vergangenheit oder auch aus Beobachtungen und Situationen im Alltag. Es sind süße, leichte und erfrischende Geschichten und somit optimal als Gute-Nacht-Lektüre! Man lacht und grübelt mit den Protagonisten, leidet aber auch mit ihnen und freut sich auf ein Happy End. Ob es das aber immer gibt?! Nun, ihr müsst die Storys schon lesen um das herauszufinden! ;-) 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks