Neuer Beitrag

Arena_Verlag

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Liebe Leseratten,

nach "Berührt" und "Begehrt" erscheint nun der Abschlussband der Trilogie, "Betört" von Robin Lyall. 

Inhalt:
Geschafft! Rachel hat sich ihren Traumnebenjob ergattert. Zweimal die Woche darf sie in einer Autowerkstatt aushelfen. Leider ist der junge Mechaniker Ralph alles andere als ein Gentleman und bringt Rachel mit seinen Machosprüchen ganz schön aus dem Konzept. Als ob das nicht genug wäre, steht auch noch eines Tages ein unerwarteter Gast vor Rachels Tür. Hatte sie wirklich geglaubt, vor ihrer Vergangenheit fliehen zu können?

Auch "Betört" ist für Leserinnen ab 16 Jahren empfohlen.

 

Bitte bewerbt euch bis Montag, den 6. April, für eines der 10 Leserunden-Freiexemplare mit der Antwort auf die Frage:

Traumnebenjob in der Autowerkstatt - was ist eurer bzw. war eurer, als ihr mit dem Arbeiten/Jobben angefangen habt?

Die Glücksfee schwingt den Zauberstab über dem Lostopf am Dienstag nach Ostern. Notiz für die Hibbelrunde: Für die Bekanntgabe der Gewinner kann es bis zum Nachmittag dauern... :)

Robin Lyall begleitet die Runde wieder. Und freut sich schon. Arena natürlich auch :)

Liebe Grüße

Robin Lyall & Daniela (Arena)

Autor: Robin Lyall
Buch: Betört

Mrs. Dalloway

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich kenne zwar die anderen Bände nicht, aber das klingt so, als könne man das Buch auch einzeln lesen? Wenn ja, dann möchte ich mich gerne bewerben, das klingt nämlich nach einem ganz, ganz spannendem Buch!

Nach dem Abi habe ich ein Jahr lang in einer Bibliothek gearbeitet und das war SO toll. Nicht nur, dass ich ständig frischen Lesestoff hatte, nein, auch noch nette Kollegen, ein tolles Arbeitsumfeld und liebe Leser. Das war echt der beste Job, den ich je hatte :)

Danny

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Da ich dem zweiten Band bereits gelesen habe, würde ich mich wirklich sehr treuem, wenn ich auch diesen Band im Rahmen der Leserunde lesen dürfte.

Mein Traumnebenjob dürfte auch ruhig mein richtiger Broterwerb sein. Ich würde auch wahnsinnig gerne in einer Bibliothek oder einem
kleinen individuellen Buchladen arbeiten. Dann würde mir die Arbeit vielleicht auch wieder Spaß machen...

Ganz liebe Grüße

Beiträge danach
170 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

silvandy

vor 2 Jahren

Leseabschnitt 4 - Seite 155 bis 211
Beitrag einblenden

MiraBerlin schreibt:
Natürlich verstehe ich ihre Beweggründe, aber ich finde einfach, dass sie viel zu sehr übertreibt. Dennoch tat mir Grayson da einfach leid.

Ich kann ihre Denkweise schon verstehen und ich glaube auch, dass sie sich selbst und ihm vielleicht etwas beweisen will. Aber ihre Reaktion fand ich dann auch etwas zu heftig und übertrieben.

silvandy

vor 2 Jahren

Leseabschnitt 4 - Seite 155 bis 211
Beitrag einblenden

Ich bin ja gespannt, was Humphreys Andeutungen nun wirklich bedeuten. Sehr mysteriös. Ich habe mittlerweile auch zwei Charaktere ausfindig gemacht, mit denen ich nicht mehr warm werde. Das ist zum einen Graysons Vater. Also mit so einem Vater möchte ich auch nicht viel zu tun haben. Und zum anderen Becky. Fährt sie wirklich nach Hause?

silvandy

vor 2 Jahren

Leseabschnitt 5 - Seite 212 bis zum Ende
Beitrag einblenden

Was für ein Finale! Toll! Ich finde es auch gar nicht schlimm, dass der Schlussteil im Vergleich zum Hauptteil schneller abgehandelt wurde. Und das Humphrey Grayson Großvater sein könnte - darauf hätte ich nicht getippt, finde es aber trotzdem toll. Gelungen finde ich auf jeden Fall, dass es für beide keine Rolle spielt, was das Ergbnis eines DNA-Test betrifft.
Grundsätzlich bin ich nicht so sehr davon begeistert, wenn junge Leute gleich heiraten - tut doch heute fast keiner mehr in so jungen Jahren. Aber hier fand ich es ausnahmsweise sehr passend zur Geschichte. Die Rückblende hat mir auch ganz gut gefallen. Rezi komt demnächst.

SLovesBooks

vor 2 Jahren

Fazit/Rezensionen
Beitrag einblenden

Vielen Dank, dass ich dieses tolle Buch lesen durfte.

http://www.lovelybooks.de/autor/Robin-Lyall/Betört-1143060451-w/rezension/1156561559/

silvandy

vor 2 Jahren

Fazit/Rezensionen
Beitrag einblenden

Hier nun kommt meine Rezension, die ich noch auf Thalia und Amazon, usw. stellen werde:

http://www.lovelybooks.de/autor/Robin-Lyall/Bet%C3%B6rt-1143060451-w/rezension/1156801963/

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte.

Engel1974

vor 2 Jahren

Fazit/Rezensionen
Beitrag einblenden

Sorry das es etwas gedauert hat, aber hier nun meine Rezi. Das Buch ist nicht unbedingt schlecht, da mir allerdings etwas Spannung fehlt habe ich hier nur 3 Sterne vergeben können.
Vielen Dank das ich das Buch lesen durfte, werde es jetzt mit in den Leseclub der Schule für die Jugendlichen nehmen und bin gespannt wie es denen gefällt.

http://www.lovelybooks.de/autor/Robin-Lyall/Bet%C3%B6rt-1143060451-w/rezension/1159515335/

BooksAreGreat

vor 2 Jahren

Fazit/Rezensionen
Beitrag einblenden

Ich hatte ganz vergessen hier meinen Link zur Rezension zu posten.

http://www.lovelybooks.de/autor/Robin-Lyall/Betört-1143060451-w/rezension/1158936219/

Neuer Beitrag