Robin Robertson Künstlerpech!

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Künstlerpech!“ von Robin Robertson

Aus den schlimmsten Erfahrungen werden oft die schönsten Anekdoten - wer wüsste das besser als Schriftsteller. Dieser Band versammelt die peinlichsten Auftritte und öffentlichen Malheurs von siebzig Autoren, darunter Margaret Atwood, Michael Ondaatje, Hugo Hamilton, John Banville und Roddy Doyle. Sie erzählen auf höchst vergnügliche Weise von unvergesslichen Lesungen, traumatischen Podiumsdiskussionen, missratenen Empfängen, fatalen Preisverleihungen und vielem mehr...§

Stöbern in Romane

Der verbotene Liebesbrief

Der etwas andere Roman von Lucinda Riley, aber mindestens genauso gut wie all ihre anderen Geschichten. ♥

BooksAndFilmsByPatch

Liebwies

Interessant, unterhaltsam und sarkastisch - die Schickeria der 20er und 30er Jahre in der österreichischen Kulturszene.

thelauraverse

Karolinas Töchter

Ein jüdisches Schicksal, das zu Herzen geht. Ein wertvoller Roman, von dem es ruhig mehr geben könnte

fredhel

Herrn Haiduks Laden der Wünsche

Das wahre Glück ist näher als man denkt

Jonas1704

Kukolka

Das Buch hat mich sehr bewegt, es war wichtig, diese Geschichte zu lesen.

buecher-bea

Herr Mozart feiert Weihnachten

Eindeutig gefälliger als der 1.Band - hier schneit Mozart in eine Patchworkfamilie herein und gibt den vermeintlichen Weihnachtsmann.

talisha

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Künstlerpech!" von Robin Robertson

    Künstlerpech!

    dschun

    18. February 2010 um 15:29

    Herrlich zu lesen. Gerade für junge Autoren ist es ein must. Dann ist es einem vielleicht nur noch halb so peinlich, wenn man zu einer Lesung geladen ist und keine Gäste kommen, weil die Veranstalter das falsche Datum bekannt gegeben haben. Zum Glück gibt's ja Alkohol ;-)

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks