Orte der Geistesgegenwart

Orte der Geistesgegenwart
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Orte der Geistesgegenwart"

Wie gelingt Gastfreundschaft? Jaques Derrida fasste die Antwort einmal kurz: da, wo der Gast zum Gastgeber des Gastgebers wird. Ob das gelingt, entscheidet sich an der Schwelle. Die Schwelle ist der Grundbalken des Hauses, auf den es gebaut und auf den die Eingangstüre gesetzt wird, der Ort, der Innen und Außen trennt. Da entscheidet sich, ob die beiden Seiten sich begegnen: ob der Gastgeber den Gast zu sich einlässt und Gastfreundschaft möglich wird.
Der Gast ist nicht nur der Fremde aus einer anderen Kultur, den ich freundlich aufnehme. Der Gast steht überhaupt für das Unbekannte, Neue, Geistige, Andere, dem ich ausgesetzt bin und welches das Leben unvorhersehbar macht und bereichert, wenn es gelingt, es zu empfangen. Andererseits bin ich auch selbst ein Reisender, Fremder, Anderer, dessen Glück es ist, gelegentlich so empfangen zu werden, dass ich beim Anderen zu Hause sein kann.
So steht die Frage nach Gastfreundschaft für die Frage, wie eine Gesellschaft möglich ist, die Verschiedenheit und Einzigartigkeit befördert und doch Beziehung erlaubt, wie es spirituell für die Frage nach einem wechselseitigen, freien Verhältnis zum Göttlichen steht.
Die Essays dieses Buchs nehmen das Leben solcher Momente als Orte der Geistesgegenwart in den Blick.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783723515884
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:104 Seiten
Verlag:Verlag am Goetheanum
Erscheinungsdatum:03.04.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks