Robin Schwarz

 4 Sterne bei 5 Bewertungen

Alle Bücher von Robin Schwarz

Night Swimming

Night Swimming

 (0)
Erschienen am 14.06.2005

Neue Rezensionen zu Robin Schwarz

Neu
Buechersuechtigs avatar

Rezension zu "Liebe in XL" von Robin Schwarz

Rezension zu "Liebe in XL" von Robin Schwarz
Buechersuechtigvor 8 Jahren

Charlotte Clapp ist Mitte Dreißig, übergewichtig und wohnt schon ihr Leben lang in dem Städtchen Gorham. Als sie von ihrem Arzt erfährt, dass sie unheilbar krank ist und nur mehr ca. 1 Jahr zu leben hat, reagiert sie panisch. Und so stiehlt die Bankangestellte 2 Millionen Dollar aus "ihrer Bank" und will damit die ihr verbleibende Zeit so richtig genießen und ihrem Idol Tom Selleck begegnen.

Die Reise führt sie über die Südstaaten nach Hollywood, wo sie sich eine Wohnung kauft und neue Bekanntschaften (mit dem attraktiven & netten Poolboy Skip und ihrer schrulligen Nachbarin Dolly Feingold) schließt. Im hauseigenen Pool fühlt sich Charlotte, die sich nun Blossom McBeal nennt, wie zu Hause und schön langsam schmelzen auch die angefutterten Pfunde...

MEINE MEINUNG:
Mit "Liebe in XL" hat die Autorin ihren ersten Roman vorgelegt, der durch einen wunderbaren Schreibstil und vielen tollen Charakteren besticht. Das Cover finde ich auch passend, da Charlotte das Wasser bzw. Schwimmen liebt.

PROTAGONISTIN Charlotte alias Blossom will nach der Todesdiagnose ihres Arztes die Restzeit in vollen Zügen auskosten und verschafft sich das nötige Kleingeld mittels eines Bankraubes. Die gutherzige "Heldin" landet in Hollywood, dem Mekka der Filmindustrie, wo es der Filmbessenen sehr gefällt und sie sich auf die Suche nach der wahren Liebe macht...
Auch die NEBENDARSTELLER, wie z.B. der anziehende Skip, die kauzige Dolly, die beste Freundin Mary Ann, die Gorhamer Polizisten etc. sind äußerst gelungen.

Die Geschichte (großteils aus der Sicht von Charlotte/Blossom erzählt) mutet nicht so locker-leicht an, wie es der Klappentext vermuten lässt - sondern beschäftigt sich neben Krankheit & Tod auch mit Selbstfindung, vielfältigen Gefühlen und sieht hinter die Fassade.

Der SCHREIBSTIL von Robin Schwarz darf sich als warmherzig und facettenreich bezeichnen, zusätzlich besitzt die Autorin eine rege Fantasie und überrascht ihre Leser immer wieder mit erstaunlichen Wendungen.

FAZIT:
Für dieses rundum gelungene Werk vergebe ich hiermit volle 5 STERNE!

Kommentieren0
15
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 7 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks