Robin Sloan Mr Penumbra's 24-hour Bookstore

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 3 Rezensionen
(5)
(7)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mr Penumbra's 24-hour Bookstore“ von Robin Sloan

3,5 Sterne

— not_your_candy

Eine moderne Liebeserklärung ans Lesen, für die Literatur & Technologie eben kein sturres 'Entweder oder' ist - geht direkt ins Herz!

— PersonalTonks

Wunderbar nerdig, unterhaltsam und voll sympathischer Charaktere! Ein großartiges Buch!

— SteffiZi

Mein Fall war es nicht.... Aber das liegt vermutlich an falschen Erwartungen....

— EireMtl

Alte Bücher treffen auf neue Technologien - interessante Mischung

— SteffiWausL

Stöbern in Romane

Fever

Ein Wälzer- megaspannender Endzeit Thriller- lebendiger Stil- atemloses fesselndes Lesen garantiert.

Buchraettin

Die Melodie meines Lebens

Wenn man gerne das Leben aus verschiedenen Blickwinkeln sieht und gerne in das Leben anderer Menschen schaut, ist es genau das Richtige.

Franzi100197

Dann schlaf auch du

Ein packender, dramatischer und zugleich erschütternder Roman! Nur das Ende fand ich ein wenig "enttäuschend".. Ansonsten sehr zu empfehlen!

Nepomurks

Wie der Wind und das Meer

berührender und tragischer Roman der Nachkriegszeit. Das Buch lässt keinen kalt.

Maximevm

Die zwei Leben der Florence Grace

In der Mitte hat es sich etwas gezogen, aber das Ende hat mich echt überrascht :)

kirsch-mary

Kleine Stadt der großen Träume

Realistisch, gesellschaftskritisch und eine große Geschichte

MadameEve1210

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2015 bis 31.12.2015. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2015 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt. Ein Buch, in dem es um Bücher, Literatur und / oder das Lesen geht. Ein Buch, dessen Cover hauptsächlich (am besten ausschließlich) Schwarz und Weiß ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 2 Wörtern besteht. Ein Buch mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3 oder weniger Sternen auf LovelyBooks. (Das Buch muss mindestens 3 Bewertungen haben, es gilt der Zeitpunkt, zu dem du zu lesen beginnst.) Ein Buch von einem Bestsellerautor, von dem du selbst noch nie etwas gelesen hast. Ein Buch, das gedruckt bisher ausschließlich als Hardcover erschienen ist. Ein Buch, das in Asien, Südamerika oder Afrika spielt. Ein Buch mit mehr als 650 Seiten. Ein Buch mit einer jungen und einer älteren Hauptfigur, mindestens 40 Jahre Altersunterschied. Ein Buch, zu dem es auf LovelyBooks noch keine Rezension sowie keine Kurzmeinung gibt. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch mit einen elektrischen Gegenstand auf dem Cover. Ein Buch, in dessen Buchtitel gegenteilige Wörter / Dinge genannt werden. Ein Buch von einem Autor, der bisher ausschließlich dieses eine Buch veröffentlicht hat. Ein Buch, das durch seinen Titel & sein Cover auf eine ganz bestimmte Jahreszeit hindeutet. Ein Buch, in dem mindestens 3 unterschiedliche fantastische Wesen vorkommen. Ein Buch das, egal ob im Original oder in der Übersetzung, einen Literaturpreis gewonnen hat. (Bitte den Namen des Preises mit angeben.) Ein kunterbuntes Buch. Ein Buch, dessen Buchtitel eine Aufforderung ist. Ein Buch, bei dem die Initialen des Autors 2 aufeinanderfolgenden Buchstaben im Alphabet entsprechen. Ein Buch, das erstmalig 2015 in dieser Sprache erschienen ist. Ein Buch, das du geschenkt bekommen hast. (Bitte verrate auch von wem und zu welchem Anlass.) Ein Buch, in dem ein Tier von großer Bedeutung ist. Ein Buch mit Streifen auf dem Cover. Ein Buch, das eine Buchreihe abschließt. Ein Buch, das kein Roman ist. Ein Buch, das in einem Verlag erschienen ist, dessen Verlagsname mit dem selben Buchstaben beginnt oder endet wie dein Vor- oder Nickname. Bitte den Vornamen ggf. mit angeben ;) Ein Buch, in dessen Titel das Wort "Liebe" vorkommt. Eines der 5 Bücher, die schon am längsten ungelesen in deinem Regal stehen. (Falls du es weißt, verrate doch, wie lange du es schon besitzt.) Ein Buch, das für dich ein außergewöhnlich schönes Buchcover hat. Ein Buch, das verfilmt wurde oder sicher verfilmt wird. Ein illustriertes Buch. Es sollten richtige Zeichnungen und nicht nur Verzierungen am Seitenrand sein. Ein Buch, das zuerst auf Deutsch erschienen ist und ins Englische übersetzt wurde. Ein Buch, dessen Autor bereits verstorben ist. Ein Buch, das einen Monat im Buchtitel hat. Bitte lies das Buch auch in dem Monat, der im Titel vorkommt. Ein Buch, in dem es um Musik geht. Ein Buch, von dem du dachtest, du würdest es niemals lesen, weil es z.B. nicht deinen Lieblingsgenres entspricht. Ein Buch mit Blumen / Blüten auf dem Cover. Ein Buch, das eine Krankheit oder Behinderung thematisiert. (Bitte gab auch an welche!) Ein blutiges Buch. Ein Buch, in dessen Titel mindestens ein Wort aus einer anderen Sprache vorkommt. (Es darf nicht im deutschen Duden stehen.) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2015 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com Die Challenge wird im Januar 2016 ausgewertet! Wer vorher sein Jahresziel erreicht hat, kann mir eine kurze Nachricht schreiben. Teilnehmer: 0VELVETVOICE0 19angelika63 (1/40) 78sunny (40 / 40) AberRush (30 / 30) Aduja 1(2/20) Aglaya (40 / 40) Agnes13 (40/40) Ajana (14/20) Alchemilla (1/40) Aleida (30 / 30) allegra (20 / 20) Alondria (22 / 20) Amaryllion (13/20) Amelien (19/20) ANATAL (31/30) andymichihelli (40/40) angi_stumpf (40 / 40) Aniday (36 / 30) Annilane (0/30) Anniu (16/30) anra1993 (33/40) Anruba (33/40) anybody (13/40) apfel94 (0/40) Arachn0phobiA (40 / 40) Aria_Buecher (15/40) Arizona (22/20) Ascheflocken (12/40) AuroraBorealis (14/20) Ayda (3/20) baans (8/30) Backfish (7/20) Bambi-Nini (25/20) ban-aislingeach Belicha (2/20) Bella233 (40 / 40) Bellis-Perennis (40 / 40) BethDolores (0/40) BiancaWoe (8/20) Bibliomania (32 / 30) Birgit1985 (20 / 20) black_horse (40 / 40) blauerklaus (24/20) Bluebell2004 (35/20) BlueSunset (36/30) bookgirl (30/40) Bookling (0/20) bookscout (33/30) Bookwormy (3/20) Bosni (21/20) buchfeemelanie (18/30) Buchgeborene (1/40) Buchgespenst (30 / 30) Buchhandlung_am_Schaefersee (36/30) Buchrättin (31 / 30)  Buecherschmaus (0/40) Buecherwurm1973 (16/40) Cadiya (20/20) Caillean79 (30 / 30) Calypso49 (17/20) Caroas (16/30) Ceciliasophie (7/20) Chiara-Suki (7/20) ChrischiD (29 / 20) Coconelle (6/20) Code-between-lines (36/30) creativeartless (11/20) crimarestri (3/20) Cuchilla_Pitimini  Cuileuni (1/20) CupcakeCat (18/30) Curin (4/30) czytelniczka73 (34 / 30) daneegold (27/40) DaniB83 (14/40) Daniliesing (21/40) Danni89 (24/20) danzlmoidl (2/20) darigla (5/20) DarkChocolateCookie (12/20) Darkshine (3/20) DaschaKakascha  Deengla (25/40) Deli (21/40) dieFlo (4/40) digra (30 / 30) disadeli (20 / 20) divergent (36 / 30)  Donata (24/20) Donauland (5/20) DonnaVivi (23 / 20) Dorina0409 (12/20) Dreamworx (40 / 40) Dunkelblau (15/40) eifels  eldora151 (10/40) Elektronikerin (14/20) Elke (21/20) el_lorene (32/40) EmilyThorne (0/40) EmmaBlake (4/30) Eternity (30/30) Evan (20 / 20) fairybooks (20/20) Finesty22 (4/20) Fornika (40/30) Fraenzi (0/20) franzzi (21/20) fredhel (33 / 30) FritzTheCat (1/20) Gela_HK (1/30) Ginevra (40 / 40) glanzente (34 / 30) Glanzleistung (31 / 30) Gloeckchen_15 (29/20) gra (10/20) GrOtEsQuE (31/30) Gruenente (31 / 30) gst (40 / 40) Gulan (23/30) gusaca (30 / 30) Gwendolina (34/40) hannelore259 (25/40) hexe2408 (20/20) hexepanki (30 / 30) Hikari (27/40) histeriker (24 / 20) Honeygirl96 (0/20) Icelegs (40 / 40) Igela (32/30) Igelmanu66 (39/40) ImYours (15/20) Insider2199 (32 / 30) IraWira (31 / 30) jacky2801 (5/20) Jadra (20 / 20) jala68 (20 / 20) Jamii (7/40) janaka (31 / 30) Jarima (34 / 30) jasbr (40 / 40) Jeami (15/20) Jecke (39/20) joel1 (0/20) JulesWhethether (9/20) JuliB (40 / 40) Kaiaiai (7/20) Karin_Kehrer (27 / 20) katha_strophe (38 / 30) kathiduck (20/30) kattii (34/40) Kerstin-Scheuer  Ketty (20 / 20) Kidakatash (21/30) Kiki2707 (6/20) kingofmusic (20 / 20) KirschLilli (5/20) KitKat88 (5/40) Kiwi_93 (10/20) Kleine1984 (31/30) kleinechaotin (3/40) Klene123 (36/40) Knorke (21/20) Koromie (0/20) Krinkelkroken (23/20) krissiii (0/20) Kuhni77 (24 / 20) Kurousagi (6/20) kvel (3/30) LaDragonia (2/20) LadySamira091062 (33/20) LaLeLu26 (1/20) Lara9 (0/40) Laralarry (20 / 20) laraundluca (24/20)  LaTraviata (30/30) Lena205 (38/40) LenaausDD (33/30) Leni02 (3/30) LeonoraVonToffiefee (39/40) lesebiene27 (35/40) LeseJette (16/40) Lese-Krissi (20 / 20) LeseMaus (3/20) Leseratz_8 (20/20) Lesewutz (14/20) Lesezirkel (20 / 20) leucoryx (30 / 30) LibriHolly (21/40) Lienne (6/30) lilaRose1309 (18/30) Lilawandel (30 / 30) Lilith79 (12/20) lille12 (1/40) Lilli33  (38/30) LillianMcCarthy (37/40) LimitLess (30 / 30) Lisbeth0412 (15/40) Lissy (40 / 40) Literatur (18/30) Littlebitcrazy (40 / 40) Loony_Lovegood (21/40) Looony (6/20) Los_Angeles (0/20) love_reading (10/20) LubaBo (22/20) Lucretia (17/30) lunaclamor (4/30) mabuerele (34/30) Maggi90 (3/20) MaggieGreene (18/20) maggiterrine (30 / 30) Maikime (8/20) mareike91 (30 / 30) martina400 (30 / 30) -Marley- (4/20) M-ary (15/20) MeinhildS  MelE (38/30) merlin78 (2/20) Mexistes (0/40) mieken (23/30) Mika2003 (2/20) Milena94 (4/20) MiniBonsai (0/30) minori (7/20) MissErfolg (15/20) miss_mesmerized (38/40) MissTalchen (34/30) mistellor (30 / 30) Mizuiro (18/30) mona0386 (0/20) mona_lisas_laecheln (30/30) Mondregenbogen (0/20) Mone80 (13/40) monerl (0/30) MrsFoxx (4/20) Mrs_Nanny_Ogg (40 / 40) N9erz (30/30) Naala (0/40) naddelpup (0/20) naninka (34/30) Narr (20/40) nemo91 (20 / 20) Nessi984 (0/20) Niob (28/30) Nisnis (35/20) nonamed_girl (20 / 20) Nuddl (7/30) Oncato (6/20) paevalill (16/20) pamN (1/20) Pelippa (21/20) Phini  (20/20) PMelittaM (33/30) PollyMaundrell (26/30) Pony3 (1/30) Queenelyza (40 / 40) Queen_of_darkness (0/40) QueenSize (5/20) rainbowly (29/20) readandmore (0/20) Ritja (30 / 30) Rockyrockt (2/30) rumble-bee (22/40) SagMal (2/20) SarahRomy (6/40) Salzstaengel (0/40) samea (24/20) sarlan (15/20) Saskia512 (0/30) scarlett59 (13/20) schabe (0/20) schafswolke (40 / 40) Schlehenfee (40 / 40) Schnien87 (27/20) Schnuffelchen (0/20) Schnutsche (28 / 20) SchwarzeRose (7/40) Seelensplitter (37 / 30) Sick (39/30) Sikal (40 / 40) Si-Ne (37/20) Smberge (7/30) Snordbruch (20/20) solveig (40 / 40) Somaya (28/30) SomeBody (8/30)  sommerlese (40 / 40) Sommerleser (35/20) Sophiiie (40 / 40) spandaukarin (0/20) spozal89 (31/30) Starlet (4/40) stebec (40/40) stefanie_sky (40 / 40) steffi290 (23/30) SteffiR30 (11/20) Steffis-Buecherkiste (2/20) SteffiWausL (40/40) sternblut (11/30) sternchennagel (40 / 40) Stjama (12/20) stoffelchen (7/20) Sulevia (21 / 20) sunlight (30 / 30) sursulapitschi (39/30) Suse*MUC (2/20) SweetCandy (4/20) sweetcupcake14 (7/20) sweetyente (3/20) Synapse11 (8/20) Taku (0/20) Talathiel (32/30) Talie (20 / 20) Taluzi (37/20) Tatsu (40 / 40) Thaliomee (20 / 20) TheBookWorm (20/20) The iron butterfly (31 / 30) Tiana_Loreen (24/20) tigger (0/20) Tinkers (6/20) Traeumeline (4/20) uli123 (30 / 30) unfabulous (40 / 40) vb90 (8/30) Verena-Julia (9/30) vielleser18 (30/40) VroniMars (33 / 30) WarmwasserSophie (2/20) Watseka (26/40) weinlachgummi (33/40) Weltverbesserer (16/20) werderaner (3/20) widder1987 (10/20) Willia (20 / 20) Winterzauber (35/30) Wolfhound (14/30) Wolly (38 / 30) Wortwelten (0/30) xbutterblume (15/20) Xirxe (32/40) xxYoloSwagMoneyxx (11/20) YasminBuecherwurm (1/30) Yrttitee (1/20) YvesShakur (2/20) YvetteH (40 / 40) Yvonnes-Lesewelt (22/30) zazzles (40 / 40) Zwerghuhn (26/30)

    Mehr
    • 8480
  • Alte Bücher und neue Technologien

    Mr Penumbra's 24-hour Bookstore

    SteffiWausL

    07. June 2015 um 17:39

    Clay hat einen neuen Job: er arbeitet in der seltsamen Buchhandlung von Mr. Penumbra.  Dort gibt es zwar auch einige Bücher, die man kaufen kann, der Großteil der Buchhandlung besteht allerdings aus Büchern, die nicht lesbar (weil kodiert) und nicht käuflich sind. Sie werden an schräge Typen verliehen, die zu jeder Tag- und Nachtzeit in den Laden kommen.   Da Clay in seiner Nachtschicht viel Zeit hat, fängt er an eine Webseite zu bauen, sowie ein virtuelles Modell der Buchhandlung, wo die verliehenen Bücher wie auf einer Karte eingezeichnet sind. Am Computer animiert, ergibt dies plötzlich das Bild eines Männergesichts. Damit hat Clay nicht nur ein sehr wichtiges Rätsel gelöst, das eigentliche Abenteuer beginnt dann erst. Zusammen mit seinen Freunden macht er sich daran, den Code eines der ältesten Bücher zu knacken, welches angeblich das Geheimnis der Unsterblichkeit lüftet. Das Buch liest sich flüssig und hat einen gleichmäßigen Spannungsbogen, so dass es nie langweilig wird. Da ich es auf Englisch gelesen habe, hatte ich manchmal Probleme mit einigen Fachbegriffen neuer Technologien - wobei ich manche Dinge auf Deutsch sicher auch nicht verstanden hätte ;-) Die Schönheit alter Bücher und die Vorzüge neuer Technologien werden in dieser Geschichte miteinander kombiniert. Interessant waren die Schilderungen über Google (wenn sie denn so stimmen) und was es heutzutage alles für Möglichkeiten gibt. Beneidenswert sind die schlauen Köpfe, die mit all diesen neuen Technologien umgehen können bzw. diese ins Leben rufen. Das Ende der Geschichte fand ich nicht besonders spektakulär. Da hätte ich ein wenig mehr erwartet. Mich als Bücherliebhaberin hat dieses Buch nicht so sehr angesprochen - ich würde es eher meinem Kollegen empfehlen, der sich für das Programmieren von Computern interessiert und stets die neuesten Gadgets zuhause hat.

    Mehr
  • Google almighty – oder doch nicht?

    Mr Penumbra's 24-hour Bookstore

    bookscout

    17. January 2015 um 15:14

    Eine Rezension zu "Mr. Penumbra's 24-Hour Bookstore" zu verfassen ist kein leichtes Unterfangen. Das liegt nicht nur am komplexen Plot – Robin Sloan hat mich mit seiner Geschichte außerdem auf eine wilde emotionale Achtbahnfahrt geschickt. Bereits im Vorfeld der Lektüre hatte sich bei mir eine gewisse Erwartungshaltung eingestellt, mit der ich sicherlich nicht alleine war: Ich hoffte auf die ultimative Liebeserklärung an die Welt der Bücher. Allerdings - und hier wurde ich das Gefühl nicht los, Sloan lache sich schelmisch ins Fäustchen – tritt schon nach wenigen Seiten der Internet-Gigant Google auf, der als wundersamer deus ex machina all das bestehende Wissen der Menschheit aus Büchern heraussaugen und verarbeiten soll, um uns schließlich zu einem vermeintlich besseren und vor allem längeren Leben zu verhelfen. Warum? Nun, kurz nachdem Protagonist Clay die Nachtschicht in Mr. Penumbras seltsamer 24-Stunden-Buchhandlung übernommen hat, findet er heraus, dass die codierten Wälzer auf den immens hohen Regalen des Geschäftes und die befremdlichen Menschen, die sie ab und zu entlehnen, samt und sonders einer Geheimorganisation namens "Festina Lente" angehören. Gegründet wurde die Bruderschaft einst von Aldus Manutius, einem der ersten Buchdrucker, dessen chiffrierte Lebensbeichte - der Codex Vitae – so munkelt man, den Schlüssel zu ewigem Leben enthält. Um Mr. Penumbra zu helfen, sollen Clay, seine Freundin Kat, die bei Google arbeitet, und sein Schulfreund Neel, der eine erfolgreiche Animationsfirma gegründet hat, nun schaffen, was in den vergangenen 500 Jahren nicht gelingen wollte: Sie müssen das Rätsel rund um Aldus Manutius lösen und den geheimen Code mit allen Hilfsmitteln moderner Technik knacken. Bald stellt sich jedoch heraus, dass auch Google nicht allmächtig ist – das war der Moment, als ICH mir ins Fäustchen gelacht habe ;-) – und Clay stattdessen auf seine Kreativität und seine Freunde bauen muss. Kurz: Man braucht zweifelsohne eine Weile, um in das Buch hineinzufinden, dann wird es jedoch Seite für Seite immer spannender, man möchte es gar nicht mehr aus der Hand legen. Robin Sloan ist ein begabter Autor, der es wunderbar versteht, die abstrusesten Enden zu verknüpfen, um den Leser zu überraschen. Sloan besticht zudem durch sein Spiel mit Wahrheit und Illusion, indem er wahre historische Begebenheiten kunstvoll mit erdachten Details verwebt, sodass man immer tiefer und tiefer nachrecherchiert – ja, auch mithilfe von Google ;-) Ein Beispiel: Griffo Gerritszoon, der im Buch eine wichtige Rolle spielt, hat in der Tat gelebt und auch mit Aldus Manutius zusammengearbeitet, allerdings lautet sein "echter" Name Francesco Griffo. Die von Griffo entwickelte Schriftart, die bis heute auf jedem Computer vorinstalliert ist, nennt Sloan "Gerritszoon" – und stachelt damit seine Leser dazu an, sich selbst auf Spurensuche zu begeben und herauszufinden, wofür dieser erfundene Name steht, welche Schrift gemeint ist. Gespannt bin ich jetzt noch auf die 80-seitige "Vorgeschichte", die zeitglich mit dem Buch, allerdings rein als e-Book erschienen ist: http://www.amazon.de/Die-unglaubliche-Entdeckung-Mr-Penumbra-ebook/dp/B00I9Y7O5S/

    Mehr
  • Computer vs Bücher

    Mr Penumbra's 24-hour Bookstore

    Sky

    21. March 2014 um 13:06

    Computer vs Bücher Die Rezession hat viele Menschen getroffen. Auch Clay Jannon, der früher für eine Kaffeehaus-Bagelkette NewBagel Webdesigner war und den Twitteraccount betreut hat, schließt sich die Tür und er steht auf der Straße. Während er durch diese Straßen von San Fransicso streift, findet er bei "Mr. Penumbras 24-Hour Bookstore" ein Gesuch nach Aushilfen. Und wie das Glück so will, bekommt er auch eine Anstellung bei Mr. Penumbra. Doch bald muss er feststellen, dass der staubige Buchladen nicht so normal ist wie er scheint. Kunden kommen eher selten vorbei und wenn, dann sind es Menschen, die Bücher ausleihen. Aber nicht die, die für jeden zugänglich sind, sondern von der "Waybacklist". Seltsame Bücher, die ein Geheimnis zu bergen scheinen, Bücher in die er nicht hineinschauen soll. Was verbirgt sich dahinter? Nachdem ihn ein Freund dazu ermutigt einmal hineinzulunzen, sieht er nur seltsame Zahlen und Buchstaben, keiner Systematik folgend. Mit seinem Laptop bewaffnet will er dem Laden helfen Kunden anzulocken und fertig ein Visualisierung des Ladens an. Mit allem Bücher, auch von der "Waybacklist". Als sogar jemand auf eine Anzeige hin den Laden betritt, ist er hin und weg von der Kundin. Denn Kat ist begeistert von seinem Modell und findet den Fehler in seinem Code. Außerdem arbeitet sie bei Google, ist intelligent und technikversiert. Vielleicht auch mehr als das. Gemeinsam mit ihr und seinen Freunden will er dem Laden auf den Grund gehen und kommt hinter ein Geheimnis, was viele schon lange beschäftigt hat. Wer glaubt, man hätte es hier mit einen wahren Fest für Bibliophile zu tun, die gedruckte Bücher geradezu lieben und die Druckerschwärze aufsaugen, wird schnell feststellen, dass Technologie eine wichtige Rolle spielt. eBooks, Kindle, Google und vieles mehr finden sich darin und zeichnet die heute technologisierte Welt, bei das Papier immer weniger zu werden droht. Dass die Geschichte in einer Buchhhandlung beginnt, die wie aus einer anderen Zeit stammt, deren Kunden höheres Alters sind und Clay, im Kontrast dazu, mit seinen Laptop und den heutigen Möglichkeiten versucht das Geheimnis der Bücher herausfinden, lässt zwei Welten aufeinandertreffen, die in einen Konflikt stehen. In einer Welt, in der eine Generation fest an den Printmedien klammert, während die Nächste schon längst alles digitalisiert hat. Schon allein deswegen müssen ein paar Klischees sein, die Robin Sloan in amüsante Situationen verpackt. Allgemein hat man oft das Gefühl einen Seitenhieb zu lesen, der gerade manchen Biblophilen sauer aufstoßen könnte. Clays teils sarkastischen Kommentare zu mancher Situationen lassen darauf schließen. Er selbst besitzt einen Kindle, was für die andere Gruppe fast schon ein Verbot ist! Wie kann man nur zur Lösung des Rätsels Technologie verwenden! So bleibt es nicht aus, dass seine witzige Art sich im Roman niederschlägt und man oftmals grinsen muss. Teils überspitzt dargestellt, findet man aber doch die ein oder andere Facette, die nur ein Buchliebhaber so richtig verstehen kann. Aber gerade Clay, der einer Fantasysaga seit Kindheit an verfallen ist, kann vieles nachvollziehen, schafft es aber mit seiner humorvollen und sympathischen Art, dem Roman seinen eigenen Ton zu geben, der teils frech daherkommt und irgendwie ein wenig durchgeknallt ist. Wobei durchgeknallt es am besten trifft. Irgendwie sind alle Charaktere Nerds, sehr intelligent, aber etwas eigen. Kate mit ihren Visionen, Mat mit seiner Kleinkunst und viele andere haben eines gemeinsam: Sie sind sehr speziell, haben aber in ihrem Gebiet wahnsinniges Talent und Potenzial. Sie sind teilweise so verrückt, dass man verwirrt und fasziniert von ihnen zugleich ist. Man mag sie einfach, weil sie manchmal einen herrlichen Dachschaden haben und in Dimensionen denken, die einen so fern erscheinen und doch so schön, aber auch unbegreiflich sind. Die Technik nimmt ungewöhnlich großen Platz ein. Vor allem Google springt hier einem ins Auge. Nicht nur arbeitet Kate bei Google, die Clay tatkräftig zur Hilfe eilt, sondern vieles wird mit Google gelöst. Buchscanner, Werbetechniken und sie befinden sich sogar noch auf dem Gelände der Firma. Als sehr beliebter Arbeitgeber und auch als vorantreibende Kraft in Sachen Technologie, ist es nicht verwunderlich, dass gerade Google, mit seiner Allmachtstellung, hier oft auftaucht. Durch Kate und die der Macht Googles werden Möglichkeiten offen, die sie sich vorher nicht gedacht haben, die ihre Aufklärungsversuche neu gestalten und es ihnen ermöglicht, den Geheimnis der Bücher noch näher zu kommen. Und wie soll es anders sein, ein paar Klischees müssen bedient werden, aber immer mit einen zwinkerden Auge. Denn hinter dem Geheimnis der Bücher steckt so einiges, was einem zum Lachen bringt, beeindruckt und gleichzeitig dem Ganzen die Krone aufsetzt. Man denkt sich: Echt jetzt? Und fühlt dann doch den Witz der Sache... manchmal stecken eben Organistationen oder seltsame Gruppen. Wer kann das so genau sagen, aber es muss irgendwo so sein, oder? Wir wissen doch alle, dass es auf Verschwörungen herausläuft, immerzu! Leider hat trotzdem Robin Sloan den ein oder anderen Durchhänger in seiner Geschichte. Es kommt zu Durststrecken und gerade gegen Ende zieht sich der Roman. Da helfen auch nicht mehr die liebgewonnen Charaktere mit ihrer speziellen Art und der Humor des Buches. Man muss sich etwas durchbeißen und auch der Verlauf wirkt zu geradlinig, manchmal auch nicht immer zu 100% schlüssig, plätschert gerne mal so dahin ohne wirklich mit Höhepunkten daherzukommen. Es fehlen einfach die Überraschungen und Pointen, die einen umwerfen können, die "Mr. Penumbra's 24-Hour Bookstore" stärker vorangetrieben hätten. Sie bleiben aus, was dem ganzen Konzept den Atem raubt. Doch eine Frage treibt einen voran: Was ist das Geheimnis dieser Bücher? Wie entschlüsselt man sie? Was dann die schlussendliche Lösung des Rätsels ist, bewirkt etwas, was man nicht vermutet, trotz der vielen Technik, die hier zu tragen kommt: Manche Dingen können nur auf einen Weg gelöst werden... auch wenn man es in einer Technokratie nicht wahr haben will. Fazit Robin Sloan hat mit "Mr. Penumbra's 24-Hour Bookstore" ein interessantes Debüt hingelegt, welches zwei Buchgenerationen aufeinandertreffen lässt. Die Bibliophilen, die sich an Buchrücken reiben und die, die ihren Kindle heilig sprechen. Witzig und mit unglaublich charmanten, wenn auch speziellen, Charakteren schafft er eine amüsante Geschichte, die den ein oder anderen Seitenhieb austeilen kann. Spannend, unterhaltsam und ungewöhnlich.

    Mehr
  • Die große LovelyBooks Themen-Challenge 2014

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2014? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 20 vorgegebenen Themen mindestens 15 Bücher aus 15 unterschiedlichen Themen zu lesen. 5 Themen können also ausgelassen werden. Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt hier mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag. Diese Challenge läuft vom 1.1.2014 bis 31.12.2014. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Wer am Ende des Jahres die 15 Bücher zu 15 verschiedenen Themen geschafft hat, nimmt automatisch an einer Verlosung eines schönen Überraschungspakets teil. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2014 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Ich habe jedes Thema auch zu einem extra Beitrag hier auf LovelyBooks verlinkt, in dem ihr euch jeweils über die passenden Bücher austauschen könnt. Für jedes Thema hänge ich ein Beispielbuch in der Reihenfolge der vorgegebenen Themen an, ihr könnt aber gern andere lesen! Bücher, die erstmalig vor 2010 erschienen sind Bücher, die Teil einer Reihe sind (alles ab mindestens 2 Bänden) Bücher, die ein vorranging rotes Cover haben Bücher, deren Buchtitel eine Zahl enthalten Bücher, die ausschließlich als Taschenbuch / Broschur erschienen sind (nicht als Hardcover, E-Book zusätzlich ist ok) Bücher, bei denen der Vor- oder der Nachname des Autors mit dem gleichen Buchstaben beginnt, wie der Buchtitel Bücher, die bisher noch keine Rezension auf LovelyBooks haben (es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns) Bücher, in denen es ums Essen geht und das auch durch den Buchtitel, das Cover o.Ä. ausgedrückt wird Bücher von deutschsprachigen Autoren Bücher, die weniger als 250 Seiten haben Bücher, auf denen hauptsächlich Schrift und kein vordergründiges Covermotiv zu sehen ist Bücher von Autoren, die schon mindestens 5 Bücher veröffentlicht haben Bücher, die in der Hardcover-Ausgabe einen Schutzumschlag haben Bücher, deren Buchtitel aus mindestens 5 Wörtern bestehen Bücher, die aus einer anderen Sprache als dem Englischen oder Französischen übersetzt wurden Bücher, die in einer Stadt mit mehr als 1 Mio. Einwohner spielen Bücher, die in einem unabhängigen Verlag erschienen sind (keine Verlagsgruppen / Konzerne) Bücher, auf deren Cover mindestens 3 Lebewesen zu sehen sind (es zählen Menschen & alle Tierarten) Bücher, die auf LovelyBooks mit 4,5 - 5 Sternen bewertet sind (es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns) Bücher, deren Hauptfigur mindestens 10 Jahre jünger oder älter als ihr selbst ist (wer dieses Thema erfüllen möchte, müsste hier sein Alter verraten - in meinem Fall müsste die Figur 17 oder jünger bzw. 37 oder älter sein) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Antworten auf häufig gestellte Fragen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Wenn es in der Aufgabenstellung keine spezielle Eingrenzung gibt, zählt wirklich alles, was dazu passt. Zahlen zählen also auch als Zahlen, egal ob ausgeschrieben oder nicht usw. * Ich kann diese Challenge nicht in Unterthemen gliedern, da das nur bei Leserunden geht. * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Unabhängige Verlage sind solche, die nicht zu einer Verlagsgruppe / einem Konzern gehören. Wenn ihr unsicher seid, schreibt mir eine Nachricht mit dem entsprechenden Verlag. * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, als auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2014 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Postet euer jeweiliges Buch bitte erst, wenn ihr es wirklich komplett gelesen & eine Rezension oder Kurzmeinung geschrieben habt. * Ein paar Beispiele für Verlage,  die als unabhängig zählen - es gibt aber wirklich ganz viele, fragt mich im Zweifel einfach per Nachricht: Hanser Verlag (und Unterverlage), Aufbau Verlag (und Unterverlage), dtv, Coppenrath Verlag, Diogenes Verlag, usw. * Falls Bücher, die eine ISBN habe, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com * Bei Themen, für die der Stand bei Lesebeginn entscheidend ist (Bücher, die noch keine Rezension haben / Bücher, mit Bewertung zwischen 4,5 - 5 Sternen) vertraue ich einfach darauf, dass ihr wirklich nur welche angebt, wo das stimmt. * Keine Mangas & Comics, außer für Thema 10 - Graphic Novels zählen überall, sofern sie dem Thema entsprechen Teilnehmer: 19angelika63 4cloverleaf 78sunny aba Aduja Ajana Alchemilla AlinchenBienchen allegra Alondria Amara Anendien Aniston81 AnnaMK Anneblogt Annilane Anniu anushka Arizona Asu AuroraBorealis baans Bambi-Nini Baneful battlemaus88 BethDolores BiancaWoe Bluebell2004 bluebutterfly222 bookgirl Bookmarble books_and_senses bookscout brudervomweber BuchblogDieLeserin Bücherwurm Buchgeborene Buchrättin Buecherfee82 Buecherfreak321 Buecherschmaus Buecherwurm1973 callunaful Carina2302 carooolyne CaryLila Cattie christiane_brokate Clairchendelune Clouud coala_books Code-between-lines Curin czytelniczka73 daneegold DaniB83 Daniliesing danzlmoidl darigla Deengla Deirdre dieFlo Dini98 Donata Donauland DonnaVivi Dreamworx Dunkelblau El. Elke Emma.Woodhouse Eskarina* Evan fabalia FantasyDream Fay1279 Felilou Finesty22 Florenca fireez Fraenzi Freakshowactress fredhel funkyreadinggirl garfieldbuecher Gela_HK Geri GetReady Ginevra ginnykatze Girdie glanzente Glanzleistung gra grinselamm GrOtEsQuE Gruenente gst Gulan guybrush hannelore259 HarIequin Heldin-mit-Happy-End hexe2408 HibiscusFlower Hikari Honeygirl96 IraWira isipisi jahfaby janaka jasminthelifeispretty Jeami Jecke Julia_Ruckhardt Juliaa JuliaSchu juliaslesewelt Juya Kaiaiai Kajaaa kalligraphin Kanjuga Karin_Kehrer Karoliina Karottenjunkie KatharinaJ Kendall Kerstin-Scheuer Kidakatash Kiki2000 Kirschbluetensommer Kiwi_93 Kleine1984 Kleine8310 kleinechaotin kleinfriedelchen Krinkelkroken krissiii KTea  Kurousagi LaDragonia LadySamira091062 LaLecture LaLeLu26 Lalena Laupez lcsch30 LeJardinDuLivre LenaausDD Leochiyous lesebiene27 Lesefee86 Lese-Krissi Leselotteliese lesemaus LeseMaus Lesemaus_im_Schafspelz leseratte69 lesewurmteri Lialotta Libramor LibriHolly liebling Lienne LilaLady lilja1986 lille12 Lilli33 LillianMcCarthy lilliblume LimitLess lisam Lissy Literatur literaturleben Lizzy_Curse LMisa Loony_Lovegood Looony Lucretia Lukodigilit Luna16 Lyla11 mabuerele Madlenchen Maggi90 maggiterrine mamenu mareike91 Maryanna mecedora merlin78 mieken Miia MiniBonsai minori Mira123 miss_mesmerized MissErfolg MissMisanthropie MissPaulchen MissTalchen mona0386 Mone80 monerl moorlicht Moosbeere mrs-lucky Mrs_Nanny_Ogg Nabura Naddlpaddl NaGer Narr Nenatie Nik75 Niob Nirena nj-sun noellecatherine Normal-ist-langweilig Nova7 Nyoko PaperPrincess papertowns Papsat ParadiseKiss1988 parden passionelibro Pelippa Penelope1 PetitaPapallona Phoebe PMelittaM Prisha prudax Queenelyza QueenSize readandmore RicardaMarie Ritja rikku_revenge RoteZora RottenHeart rumble-bee SakuraClow Salzstaengel samea Samy86 Sandy7 sarlan Sarlascht Sauhund01 scarlett59 Schafswolke Scheherazade Schneckchen Schneeeule129 Schnuffelchen schokolade29 schuhbidu SchwarzeRose Seelensplitter serpina shadow_dragon81 Shadowgirl sibylle_meyer Si-Ne SofiaMa Solitary77 solveig Solvejg Somaya Sommerleser sonjastevens Sophiiie Spleno Starlet Staubwolkex SteffiFeffi SteffiR30 sternblut Stjama summi686 Sun1985 sunlight Sunny87 sunrisehxmmo sursulapitschi Suse*MUC Sweesomastic sweetyente Synic Taku Tamy_s tanjuschka Tatsu taylaa Thaliomee The iron butterfly TheBookWorm thenight tigger Tini_S Traeumeline Trashonaut uli123 unfabulous urlaubsbille vb90 Venj98 vielleser18 Vitus Watseka weinlachgummi Weltverbesserer werderaner wiebykev Wildpony Winterzauber World_of_tears91 WortGestalt Wortwelten wuschelana xaliciaxohlx Xirxe YvetteH Yvonnes-Lesewelt zazzles Zeilenreichtum Zeliba zitrosch Punkteübersicht

    Mehr
    • 2083
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks