Robin Stevens

 4,5 Sterne bei 381 Bewertungen
Autor*in von Mord ist nichts für junge Damen, Teestunde mit Todesfall und weiteren Büchern.

Lebenslauf

Robin Stevens wurde zwar in Kalifornien geboren, wuchs aber in einem College in Oxford, gleich neben dem Wohnhaus von Alice im Wunderland, auf. Schon in frühester Kindheit wollte sie entweder Hercule Poirot oder Agatha Christie werden. Als das mit dem beeindruckenden Schnauzbart nichts wurde, entschied sie sich für eine Karriere als Krimiautorin.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Tote spionieren nicht (ISBN: 9783957286215)

Tote spionieren nicht

Erscheint am 21.08.2024 als Gebundenes Buch bei Knesebeck.

Alle Bücher von Robin Stevens

Cover des Buches Mord ist nichts für junge Damen (ISBN: 9783957285959)

Mord ist nichts für junge Damen

 (96)
Erschienen am 22.10.2021
Cover des Buches Teestunde mit Todesfall (ISBN: 9783957285966)

Teestunde mit Todesfall

 (55)
Erschienen am 22.10.2021
Cover des Buches Mord erster Klasse (ISBN: 9783957285973)

Mord erster Klasse

 (38)
Erschienen am 22.10.2021
Cover des Buches Feuerwerk mit Todesfolge (ISBN: 9783957285980)

Feuerwerk mit Todesfolge

 (28)
Erschienen am 22.10.2021
Cover des Buches Mord unterm Mistelzweig (ISBN: 9783957285997)

Mord unterm Mistelzweig

 (27)
Erschienen am 22.10.2021
Cover des Buches Tödliches Spiel in Hongkong (ISBN: 9783957286017)

Tödliches Spiel in Hongkong

 (25)
Erschienen am 22.10.2021
Cover des Buches Mord hinter den Kulissen (ISBN: 9783957286024)

Mord hinter den Kulissen

 (23)
Erschienen am 22.10.2021
Cover des Buches Der Tod setzt Segel (ISBN: 9783957284792)

Der Tod setzt Segel

 (22)
Erschienen am 17.03.2021

Neue Rezensionen zu Robin Stevens

Cover des Buches Mordfälle und Sahnetörtchen (ISBN: 9783957281586)
C

Rezension zu "Mordfälle und Sahnetörtchen" von Robin Stevens

Lustiger Fanband
clara_bookievor einem Monat

Mordfälle und Sahnetörtchen ein Fanband der Wells&Wong Reihe von Robin Stevens ist 2018 erstmals auf Deutsch erschienen. Daisy verrät wie man eine eigene Detektei gründen kann, man bekommt Übung im Code knacken und einihe weitere bisher unbekannte Kurzgeschichten mit kleineren Fällen von einer verschwundenen Krawatte bishin zu einem Vampirmädchen werden lustig erzählt. Von der Autorin persönlich bekommt man einen Einblick ins goldene Zeitalter der Detektive, erfährt ihre Inspirationen und bekommt Buchtipps von ihr. Auch die Junior Pinkertons kommen diesmal mit einer eigenen Kurzgeschichte, einem eigenen Fall zu Wort. 

Cover des Buches Teestunde mit Todesfall (ISBN: 9783957285966)
jxnxkrxs avatar

Rezension zu "Teestunde mit Todesfall" von Robin Stevens

Tolle Fortsetzung der Reihe
jxnxkrxvor 2 Monaten

Band 2 der Reihe spielt dieses Mal nicht auf der Deepdean Mädchenschule, sondern auf dem Familiensitz Fallingford von Daisys Familie.

Hazel verbringt ihre Ferien bei Daisy, doch zu deren Geburtstag kommen auch Küken und Kitty angereist.

Schon bald passiert ein Mord, wodurch die Detektei Wells und Wong einen neuen Fall lösen muss.

Zusammen mit neuer Teamverstärkung wird ermittelt.

Dieser Band war wieder spannend geschrieben und konnte mich noch ein bisschen mehr überzeugen als der Erste.

Ich bin schon auf Band 3 gespannt.

Cover des Buches Mord ist nichts für junge Damen (ISBN: 9783957285959)
jxnxkrxs avatar

Rezension zu "Mord ist nichts für junge Damen" von Robin Stevens

Durchwachsener Anfang, spannendes Ende
jxnxkrxvor 3 Monaten

4,5⭐️

Zu Beginn war ich noch nicht sehr überzeugt von der Geschichte: Daisy‘s Art gegenüber Hazel war mir zu herrisch, sodass ich mich gefragt habe wieso Hazel überhaupt an dieser Freundschaft hält. Doch je länger die beiden zusammen ermitteln desto mehr hat Daisy eingesehen wie viele gute Fakten Hazel beigetragen hat und  wurde ihr gegenüber netter.

Diese nun ebenbürtige Freundschaft hat mir sehr gut gefallen. Die beiden haben ein schönes Ermittlerduo abgegeben. Ich bin wirklich sehr überrascht wie spannend das Buch auf den letzten 100 Seiten war. Richtig gut gelungen, Band 2 muss unbedingt bald einziehen.

Gespräche aus der Community

Liebe Spionage-Fans, 

nach ihrer erfolgreichen Krimireihe "Ein Fall für Wells & Wong" schickt uns Robin Stevens nun mit neuen Charakteren in die geheimnisvolle Spionagewelt Englands.

Kommt mit und löst gemeinsam mit May Wong ihren ersten Fall! 

92 BeiträgeVerlosung beendet
Alinescots avatar
Letzter Beitrag von  Alinescotvor 9 Monaten

Vielen Dank nochmals für das tolle Buch. Meine Rezi teile ich noch bei Amazon, Thalia, Hugendubel, Tyrolia, Dussmann, Literaturschock, wasliestdu und wenn ich mein Passwort wiederfinde, auch noch beim Verlag selbst ;)

https://www.lovelybooks.de/autor/Robin-Stevens/Spionieren-ist-k-ein-Kinderspiel-9312391308-w/rezension/10763915557/

Hi,
ich wollte mal fragen, ob ich gute Bücher mit diesen London-Vibes einfallen? Die Bücher müssen nicht unbedingt in London spielen, nur diese Vibes haben, wenn das Sinn ergibt. Ich hänge mal ein paar Bücher an, die so sind, ich suche halt ähnliche Bücher. 

Zum Thema
7 Beiträge
Redrosebookss avatar
Letzter Beitrag von  Redrosebooksvor 2 Jahren

Da dir Sherlock/Enola Holmes gefallen hatte, sollte der seltsame Fall der Alchemisten-Tochter genau richtig sein! Sherlock Holmes hat dort auch eine kleine Rolle :)


Der zweite Fall: 
Daisy und Hazel ermitteln auf dem Familiensitz Fallingford

Daisy und Hazel verbringen die Ferien bei Daisys Familie in Fallingford. Zu Daisys Geburtstag reist die gesamte Verwandtschaft an - von der exzentrischen Tante Saskia bis zum schneidigen Onkel Felix. Nur der zwielichtige Mr Curtis passt nicht so recht ins Bild. Er scheint etwas im Schilde zu führen. Doch als Mr Curtis vor den Augen aller vergiftet wird, ist klar, dass einer der Gäste der Mörder ist.
Während ein Sturm die Verdächtigen im Haus und die Polizei draußen hält, ermittelt Detektei Wells & Wong in ihrem zweiten Fall, diesmal im Kreis der eigenen Familie. Bei so vielen dunklen Geheimnissen wirkt Fallingford auf einmal gar nicht mehr so heimelig...

Über die Autorin:
Robin Stevens: Geboren in den USA und aufgewachsen in der englischen Universitätsstadt Oxford wollte sie schon in frühester Kindheit Detektivin werden. Als das nichts wurde, entschied sie sich für eine Karriere als Krimiautorin. Das tut sie so erfolgreich, dass sie damit schon einige Preise abgeräumt hat und auch bald ein Kinofilm ihrer Bücher geben soll.

Der Knesebeck Verlag verlost 10 druckfrische Exemplare von „Teestunde mit Todesfall“. Dieser zweite Teil der Wells und Wong Reihe ist auch spannend für alle, welche den ersten Teil noch nicht gelesen haben. Neugierige Leserinnen und Leser ab 10 Jahren, gern auch Leseteams, bewerben sich jetzt mit der Antwort auf die Frage:

Was war euer mysteriösestes/spannendstes Erlebnis zu einer Geburtstagsfeier?

Bewerbt euch gleich über den blauen „Jetzt bewerben“-Button* und beantwortet die Frage, und sagt, warum ihr gern bei dem Krimi dabei sein wollt.

Wir sind schon gespannt auf euch und freuen uns auf ein spannendes Leseabenteuer mit verschiedenen Meinungen, Diskussionen und die Antwort auf die Frage, wer diesmal der Mörder ist!

* Wenn ihr zu den glücklichen Gewinnern gehört, freuen wir uns über eine aktive Teilnahme und das Schreiben einer Rezension auf LovelyBooks und Amazon, nachdem ihr das Buch gelesen habt.
















175 BeiträgeVerlosung beendet
dowo1981s avatar
Letzter Beitrag von  dowo1981vor 7 Jahren
Ein wirklich tolles Buch! Leider hatte ich ganz vergessen, die Rezension zu erstellen und bitte vielmals um Entschuldigung. Hier ist sie nun: https://www.lovelybooks.de/autor/Robin-Stevens/Teestunde-mit-Todesfall-1365912350-w/rezension/1493554756/ Werde sie auch noch auf meinem Blog, Amazon und Thalia veröffentlichen. Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks