Robin Stevens

(110)

Lovelybooks Bewertung

  • 126 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 4 Leser
  • 70 Rezensionen
(69)
(32)
(8)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Einige Kritikpunkte aus Band 1 haben sich in diesem Band in Luft aufgelöst - so kann es weitergehen

    Teestunde mit Todesfall

    merle88

    25. May 2018 um 20:57 Rezension zu "Teestunde mit Todesfall" von Robin Stevens

    Inhalt:Daisy und Hazel verbringen die Ferien bei Daisys Familie in Fallingford. Zu Daisys Geburtstag reist die gesamte Verwandschaft an - von der exzentrischen Tante Saskia bis zum schneidigen Onkel Felix. Nur der zwielichtige Mr Curtis passt nicht so recht ins Bild. Er scheint etwas im Schilde zu führen. Doch als Mr Curtis vor den Augen aller vergiftet wird, ist klar, dass einer der Gäste der Mörder ist.Meinung:Daisy und Hazel sind in den Ferien bei Daisys Familie in Fallingford untergebracht. Was ruhige Ferien mit einer schönen ...

    Mehr
  • Guter Einstieg in die Reihe, aber noch Luft nach oben

    Mord ist nichts für junge Damen

    merle88

    25. May 2018 um 20:54 Rezension zu "Mord ist nichts für junge Damen" von Robin Stevens

    Inhalt:Deepdean-Mädchenschule, 1934. Als Daisy Wells und Hazel Wong ihr eigenes, streng geheimes Detektivbüro gründen, gibt es zuerst gar kein wirklich aufregendes Verbrechen zum Ermitteln. Doch dann entdeckt Hazel die Lehrerin Miss Bell tot in der Turnhalle. Zuerst denkt sie, es sei ein schrecklicher Unfall gewesen. Aber als Daisy und sie fünf Minuten später zurückkommen, ist die Leiche verschwunden. Jetzt sind die Mädchen sicher: Hier ist ein Mord geschehen ! Und nicht nur eine Person in Deepdean hätte ein Motiv gehabt ...

    Mehr
  • Ein neuer Fall für "Wells & Wong"

    Feuerwerk mit Todesfolge

    Literaturwerkstatt-kreativ

    15. May 2018 um 14:46 Rezension zu "Feuerwerk mit Todesfolge" von Robin Stevens

    „Literaturwerkstatt- kreativ“ stellt vor„Feuerwerk mit Todesfolge“ von Robin Stevens Von der Jugendbuchserie „Ein Fall für Wells & Wong“ von Robin Stevens sind mittlerweile vier Bücher ins Deutsche übersetzt worden 1. Mord ist nichts für junge Damen2. Teestunde mit Todesfall3. Mord erster Klasse4. Feuerwerk mit Todesfolge Ein neues Schuljahr beginnt an der Deepdean und Wells & Wong kehren zurück ins Mädcheninternat. Aber mit dem neuen Schuljahr hat sich dort einiges verändert, denn Elizabeth Hurst ist jetzt neue ...

    Mehr
  • LL rezensiert

    Feuerwerk mit Todesfolge

    lenasbuecherwelt

    13. May 2018 um 12:34 Rezension zu "Feuerwerk mit Todesfolge" von Robin Stevens

    Mit “Feuerwerk mit Todesfolge” ist mittlerweile der 4. Band der Krimireihe aus dem Mädcheninternat Deepdean erschienen. Die Bücher spielen im Jahr 1935 und haben damit ein wunderbares Setting und ein atmosphärisches Flair. Wieder ist der Schreibstil zum einen lockerleicht, aber passt von der Wortwahl auch zur gegebenen Zeit, was dem Setting Authentizität verleiht. Die Charaktere muss man wieder ins Herz schließen, so sympathisch sind sie mit ihren Eigenarten. Gefallen hat mir auch, dass am Rande immer wieder der Beginn des ...

    Mehr
  • Detektei Wells & Wong zum 4. - wieder ein großartiger Fall

    Feuerwerk mit Todesfolge

    zessi79

    04. May 2018 um 14:01 Rezension zu "Feuerwerk mit Todesfolge" von Robin Stevens

    Inhaltsangabe: Ein neues Schuljahr beginnt in Deepdean, und nichts ist so wie vorher: Die neue Schulsprecherin Elizabeth Hurst und fünf Aufsichtsschülerinnen verbreiten Furcht und Schrecken unter den jüngeren Mädchen. Doch in der Bonfire Night wird Elizabeth plötzlich tot auf dem Hockeyfeld gefunden. Hazel und Daisy ist schnell klar: Das war kein Unfall, und der Mord muss von einer der Schülerinnen begangen worden sein. Viele Mädchen in Deapdeen hätten ein Motiv gehabt, Elizabeth zu hassen, doch welche spielt hier ein falsches ...

    Mehr
  • Die Geschichte ist spannend, raffiniert und originell.

    Teestunde mit Todesfall

    Anruba

    30. April 2018 um 21:56 Rezension zu "Teestunde mit Todesfall" von Robin Stevens

    Nachdem mich der erste Teil (-> Mord ist nichts für junge Damen) der Reihe so fesseln konnte, wollte ich so schnell es geht weiterlesen. Die Freundinnen Daisy und Hazel sind diesmal nicht im Mädcheninternat Deepdean, sondern verbringen ihre Osterferien bei Daisy's Familie in Fallingford, einem englischen Herrenhaus auf dem Land. Wir haben das Jahr 1935 und Lady Hastings möchte Daisy's 14. Geburtstag feiern. Dazu hat sie einige Gäste eingeladen. Als Mr. Curtis, der gute Freund von Daisy's Mutter, eintrifft, gehen die Spannungen ...

    Mehr
  • Konstant gut

    Feuerwerk mit Todesfolge

    lex-books

    18. April 2018 um 22:31 Rezension zu "Feuerwerk mit Todesfolge" von Robin Stevens

    Nach einem Abstecher zum Wohnsitz der Familie Wells und einer Fahrt im Orientexpress geht es für die Nachwuchsdetektivinnen Daisy Wells und Hazel Wong zurück ans Internat Deepdean, wo fünf ältere Schülerinnen, angeführt von ihrer Freundin Elisabeth Hurst, die Jüngeren nicht nur massiv schikanieren, sondern auch private Geheimnisse ausspionieren und herumtratschen. Als Elisabeth tot aufgefunden wird, glauben zunächst alle an einen tragischen Unfall... nur Daisy und Hazel vermuten einen Mord. Ihre Verdächtigen haben sie schnell ...

    Mehr
  • Lesemarathon zu Ostern vom 30. März bis 2. April 2018 bei LovelyBooks

    LovelyBooks Spezial

    Daniliesing

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    4 Tage LeserEi – Mit LovelyBooks durch die Oster-Tage! Ein langes Osterwochenende steht bevor und wie könnte man diese Zeit am besten nutzen? Natürlich auch zum Naschen von Schoko-Osterhasen und Eiersuchen, aber vor allem doch zum gemütlichen Lesen, oder? Deshalb starten wir in unseren nächsten Lesemarathon und freuen uns hier auf einen tollen Austausch rund um unsere aktuellen Bücher.Was ist ein Lesemarathon?Bei unserem Lesemarathon vom 30. März  - 2. April (Karfreitag bis Ostermontag) möchten wir uns ganz bewusst Zeit dafür ...

    Mehr
    • 655
  • "Die Fünf sind ein Haufen Lügnerinnen"

    Feuerwerk mit Todesfolge

    R_Manthey

    27. March 2018 um 10:46 Rezension zu "Feuerwerk mit Todesfolge" von Robin Stevens

    Gemeint sind damit die fünf Aufsichtsschülerinnen des Deepdean Internats, die die jüngeren Mitschülerinnen terrorisieren. Eigentlich waren es sechs, doch die Schulsprecherin Elizabeth Hurst wurde vor kurzem bei einem Feuerwerk erschlagen. Zunächst dachte man an einen Unfall, bei dem sie auf ein herumliegendes Gartengerät getreten und sich dabei schwer am Kopf verletzt haben soll. Mit dem Feuerwerk hatte dies jedenfalls nichts zu tun, weshalb der Titel des vierten Bandes der Wells & Wong-Serie gehörig daneben geht. Allerdings ist ...

    Mehr
  • Als man noch ohne Smartphone und Labor ermittelte....

    Mord ist nichts für junge Damen

    danielamariaursula

    25. March 2018 um 14:19 Rezension zu "Mord ist nichts für junge Damen" von Robin Stevens

    England 30. Oktober 1934: die 13 jährigen Internatsschülerinnen Daisy Wells und Hazel Wong, haben den ersten Fall für ihre streng geheime Detektei: Durch Zufall stolpert die junge pummelige Hong Kong Chinesin nach dem Unterricht in der Turnhalle, über die Leiche ihrer Lehrerin Miss Bell. Der Hysterie nahe holt sie die zierliche, blondgelockte Daisy, Tochter des Earl of Hastings, sowie in der Nähe befindliche Lehrer zur Hilfe. Doch als sie in der Turnhalle eintreffen, ist die Leiche verschwunden. Hazel und Daisy bekommen für ...

    Mehr
    • 5
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.