Robin Theis Minus 0.22: Monster In Uns

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Minus 0.22: Monster In Uns“ von Robin Theis

Nach den turbulenten Geschehnissen im ersten Band, gönnt sich der sprechende Kaiserpinguin Willi eine Woche Entspannungsurlaub. Wie es sich für einen Vogel gehört, fährt er mit seinen zwei besten Freunden in den Süden, während in seinem Heimatdorf Blutwäldchen der Winter einbricht. Der wohlverdiente Urlaub gestaltet sich für Willi und seine Freunde bedrohlicher als geplant, denn das vermeintlich ruhige Ferienörtchen wird von zwielichtigen Gestalten und psychotischen Volksmusikern heimgesucht. Gerade als sich Willi an die außergewöhnlichen Bedingungen seines Urlaubes gewöhnt, kehrt der dunkelste Schatten seiner Vergangenheit zurück. Zum zweiten Mal steht sein geliebtes Heimatdorf vor einer schrecklichen Katastrophe, der Willi machtlos gegenübersteht. Hinweis: Vorkenntnisse aus dem ersten Band sind nicht zwingend erforderlich. Die Zusammenhänge werden im Laufe der Handlung erklärt. Sonderangebot: In der vergünstigten Premium Edition ist ebenfalls der Vorgänger „Minus 0“ enthalten!

Leider viele Grammatikfehler etc.

— isag
isag
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen