Robyn Carr The Promise

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Promise“ von Robyn Carr

www.robyncarr.com #1 New York Times bestselling author Robyn Carr returns to Thunder Point with an uplifting story about overcoming loss and finding unexpected love   Scott Grant has a bustling family practice in the small Oregon community of Thunder Point. The town and its people have embraced the widowed doctor and father of two, his children are thriving, and Scott knows it's time to move on from his loss. But as the town's only doctor, the dating pool is limited. That is, until a stunning physician's assistant applies for a job at his clinic.  Peyton Lacoumette considers herself entirely out of the dating scene. She's already been burned by a man with kids, and she's come to Thunder Point determined not to repeat past mistakes. When Scott offers her a job, at a much lower salary than she's used to, Peyton is surprisingly eager to accept…at least for now. She's willing to stay for a three-month trial period while she explores other options.  Scott and Peyton know the arrangement is temporary—it isn't enough time to build a real relationship, never mind anything with lasting commitment. But love can blossom faster than you think when the timing is right, and this short visit just might hold the promise of forever.

... ein wundervolles Wiedersehen mit Thunder Point und seinen Bewohnern ...

— Danny

Stöbern in Romane

Oder Florida

Puh ... das war so gar nicht mein Buch. Die Story ist flach und die "Witze" platt ....

19angelika63

Lied der Weite

Wundervolle und ruhige Geschichte von sieben Menschen die ihren Platz im Leben suchen ...

19angelika63

Ein wilder Schwan

Man muss sich auf diese Art der Märchenerzählung einlassen, aber dann ist es teils doch sehr witzig.

Buchperlenblog

Olga

Läßt mich ratlos zurück... Kein großer Wurf!

Himmelfarb

Die Hauptstadt

Ein flammendes Plädoyer für Europa - mit anrührend authentischen Figuren und einer witzigen Rahmenstory. Je suis Européenne!

alasca

Das Winterbuch

Kühl und düster.

EvyHeart

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Über das Finden einer neuen Liebe ...

    The Promise

    Danny

    02. November 2014 um 17:18

    Für Scott Grant und seine zwei kleinen Kinder ist Thunder Point die neue Heimat. Die neu eröffnete Praxis läuft gut und auch wenn Devon eine wundervolle Sprechstundenhilfe ist, so benötigt Scott doch noch unbedingt weitere Unterstützung. Als eines Tages die junge Arztassistentin Peyton Lacoumette ihre Bewerbung einreicht, scheint Scott die perfekte Unterstützung gefunden zu haben. Es kommt einem Wunder gleich, dass Peyton trotz der geringen Bezahlung bleiben möchte - auch wenn dies nur für drei Monate geplant ist. Peyton hat gerade eine schwierige Beziehung zu einem erfolgreichen Kardiologen beendet, für den sie drei Jahre gearbeitet hat. Tief verletzt und erschüttert hat sie den Männern eigentlich abgeschworen. Doch Scott und seine zwei Kinder verzaubern sie auf eine Art und Weise, mit der Peyton nicht gerechnet hat. Schwere Entscheidungen müssen getroffen werden und als Peytons Ex-Freund auftaucht, um sie zurückzuholen, wird alles nur noch komplizierter... *** Auch der fünfte Band der Thunder Point-Reihe weiß wieder vollkommen zu überzeugen und ich habe das Wiedersehen mit Thrunder Point und seinen Bewohnern mehr als genossen. Ich bin inzwischen ein rießen Fan von Robyn Carr und ihren Büchern. Sie ist eine wundervolle Autorin, die es meisterhaft versteht, wunderschöne und realistische Geschichten zu entwerfen, fantastische und liebevolle Charaktere zu zeichnen und von Werten und zwischenmenschlichen Beziehungen zu schreiben, wie es nur sehr wenige ihrer KollegenInnen können. Dr. Scott Grant ist dem Leser ja bereits aus den vorhergegangenen Büchern bestens bekannt und es hat mich gefreut, dass es nun auch für ihn ein Happy End gibt. Natürlich nicht, ohne vorher so einige Probleme und Hindernisse zu überwinden. Peyton ist für ihn das perfekte Gegenstück und ihre gemeinsame Geschichte war einfach wundervoll zu verfolgen. nebenbei gewährt uns Carr natürlich auch eine Menge EInblicke in das Leben der anderen Thunder Point Bewohner - Sarah und Cooper bekommen ihr erstes Baby, über eine Verletzung kommen sich Carrie und Rawley näher und Al kann sich nun endlich als Pflegevater beweisen. Robyn Carrs Bücher sind wirklich einmalig und immer wieder eine wundervolle Überraschung.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks