Robyn Davidson

 3.6 Sterne bei 19 Bewertungen
Autor von Spuren, Vorfahren und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Robyn Davidson

Robyn Davidson wurde 1950 auf einer Rinderfarm im australischen Queensland geboren. Sie studierte Biologie, Musik und Philosophie in Brisbane, ehe sie Ende der siebziger Jahre nach Alice Springs kam, dem Ausgangspunkt der Reise, die in diesem Buch beschrieben wird. Seitdem hat Robyn Davidson immer wieder große Reisen unternommen und unter anderem Anfang der neunziger Jahre ein Nomadenvolk im nord-westlichen Indien begleitet. Heute lebt Davidson abwechselnd in Melbourne und am Himalaya.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Rezensionen zu Robyn Davidson

Neu

Rezension zu "Unter Nomaden" von Robyn Davidson

...konnte mich nicht begeistern....
abuelitavor 9 Monaten

Robyn Davidson wurde 1950 auf einer Rinderfarm im australischen Queensland geboren. Sie studierte Biologie, Musik und Philosophie in Brisbane, ehe sie Ende der siebziger Jahre nach Alice Springs kam, dies war der Ausgangspunkt der Reise, die in dem Buch „Spuren“ beschrieben wird. 

Seitdem hat Robyn Davidson immer wieder große Reisen unternommen und unter anderem Anfang der neunziger Jahre ein Nomadenvolk im nord-westlichen Indien begleitet. Heute lebt Davidson abwechselnd in Melbourne und am Himalaya.

Das Buch „Spuren“ kenne ich nicht, aber ich glaube, es wäre besser als dieses hier, wenn ich den Rezensionen dazu glauben kann. Mit dem doch eher "Bericht" anstatt mitreißendem Abenteuer  konnte ich nämlich nur wenig anfangen. Liegt es an Indien selber, dass es mir nicht gefiel? Oder doch eher am Schreibstil der Autorin, der mir gar nicht gefallen hat?

Jedenfalls hat es die Geschichte nicht geschafft, mich in ihren Bann zu ziehen. Ich fand manches einfach nur komisch und das Nomadenvolk der Rabari kam mir kein bisschen näher. Auch die „Selbsterkundung“ ging an mir vorbei…..

Kommentieren0
7
Teilen

Rezension zu "Spuren" von Robyn Davidson

Mit Kamelen durch die Wüste
Bookflowervor 4 Jahren

Das Buch lässt sich schnell und fließend lesen.
Ich finde es war ein Erlebnis in eine andere Welt hinein zu tauchen.
Die Strapazen welche Robyn durchleben muss um endlich ihren lang gesehnten Traum zu erfüllen, lässt sie wachsen und ich konnte mir ihr mitfühlen und mitleiden!
Sie lernt Menschen kennen, muss mit Wahnvorstellungen zurecht kommen, entwickelt Strategien und muss zusehen wie das Leben endet!
Diese Reise verändert einen Menschen und jeder kann so eine Reise machen!

Gerne hätte ich noch mehr erfahren als die Reise zu Ende war. Im Nachhang schildert Robyn Davidson wie sie sich gefühlt hat. Dies ist sehr eindrücklich!
Ein tolles Buch um eine Reise von zu Hause aus zu beginnen.

Kommentieren0
13
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 36 Bibliotheken

auf 6 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks