Robyn Young Die Blutritter

(36)

Lovelybooks Bewertung

  • 58 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 5 Rezensionen
(11)
(18)
(5)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Blutritter“ von Robyn Young

Die packende Fortsetzung der großen Templer-Trilogie! Akkon, 1274: Der junge Tempelritter Will Campbell wurde ausgebildet, um im Heiligen Land in die Schlacht zu ziehen. Doch als Mitglied der 'Bruderschaft', einer geheimen Gruppe innerhalb des Ordens, ist er auch ein Mann des Friedens. Ein mühsam errungener Waffenstillstand droht bereits wieder gebrochen zu werden, führt die Gier nach Macht, Reichtum und Einfluss doch auf beiden Seiten zu gefährlichen Intrigen. Als neue Kämpfe sich abzuzeichnen beginnen, steht Will zwischen seinem Eid als Templer, seiner verborgenen Rolle in der Bruderschaft – und seinen Gefühlen für Elwen, der Frau, die er liebt …

Stöbern in Historische Romane

Der Duft des Teufels

Gut recherchierter historischer Roman

Langeweile

Die Rivalin der Königin

Eine interessante Aufarbeitung historischer Fakten, deren Lücken sinnvoll durch Fiktion ergänzt wurden.

MotteEnna

Postkarten an Dora

Sensationeller Debütroman mit interessanten Background-spannend bis zur letzten Seite!

Tine13

Die Tochter des Seidenhändlers

wunderschön

KRLeserin

Heldenflucht

Fesselnd geschrieben und historisch perfekt nachvollzogen ist dieser wirklich lesenswerte Roman.

Sigismund

Die Legion des Raben

Spannend, gut recherchiert, macht Hunger nach mehr

Effie-das-Biest

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Blutritter" von Robyn Young

    Die Blutritter
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    27. September 2012 um 08:50

    Inhalt: Will lebt in Akkon und hat viele Aufträge im Namen des Friedens zwischen der Muslime und der Christen zu erfüllen... Baybars, der Mameluckenführer wird abgelöst von einem neuen und doch in der muslimischen Welt altbekannten Führer, der sich insgeheim ebenfalls mit Will den Frieden beider Völker wünscht... Elwen liebt Will, arbeitet und hat Erfolg und begeht doch weitreichende Fehler... ** ** ** ** ** ** *** Schreibstil: Keine Besonderheiten. ** ** ** ** ** ** *** Quintessenz: Dieser zweite Band gefiel mir schon besser: Es war nicht ein einziger Absteig, ein einziger Niedergang: Will & Co konnten auch Erfolge erzielen, was im Band 1 der Trilogie nicht wirklich der Fall war... Trotzdem gibt es in den Charakteren m.E. Widersprüche, die nur dafür aufgebaut werden, damit die Geschichte weiter gesponnen werden kann, und das nervt mich. Ist vlt. aber auch eine Fehlinterpretation meinerseits? Auch hier wieder viele Details, die m.E. überlesen werden können. Vor allem dann, wenn ich an dem "Kern" der Geschichte bleiben will, mussten immer wieder von mir zu lange Detailbeschreibungen übersprungen werden. Ich habe Young lesen gelernt und so geht der rote Faden nicht verloren. ** ** ** ** ** ** ***

    Mehr
  • Rezension zu "Die Blutritter" von Robyn Young

    Die Blutritter
    Caledonia03

    Caledonia03

    18. January 2012 um 17:16

    zweiter teil der trilogie um william campell - spannendes, interessantes und gefühlsreiches buch. für interessierte ums thema tempelritter und kreuzzüge ein absolutes muss - freue mich schon auf den dritten teil...

  • Rezension zu "Die Blutritter" von Robyn Young

    Die Blutritter
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    17. November 2009 um 10:18

    Habs erst angefangen zu lesen und bin leider nicht weiter als bis Seite 36 gekommen.
    Für mich ein sehr anstrengendes Buch zum lesen wo keine freude aufkommt.
    Ich lasse es jetzt erstmal im Regal stehen und hoffe das ich mich vielleicht irgendwann mal aufraffen kann um es ende zu lesen.

  • Rezension zu "Die Blutritter" von Robyn Young

    Die Blutritter
    nelloroso

    nelloroso

    10. May 2009 um 18:51

    Der zweite Teil der Will Campell-Saga von Robyn Young. Nach meinem Geschmack war es ein solides Buch, etwas schwächer als der erste Teil. Das Buch erzählt wie Campell im Templerorden und in dem Geheimbund immer weiter aufsteigt, und auch die Probleme, die sich dabei ergeben. Der herrschende Frieden im heiligen Land wird durch eine Intrige, die von westlichen Händlern und vom Templergroßmeister gesponnen wird, bedroht. Um den Frieden zu retten muss Will einiges auf sich nehmen und verliert dabei fast seine große Liebe. Paralell erzählt das Buch die Geschichte des Mameluckenhofs. Auch da versucht Will´s Mitstreiter den Frieden zu sichern. Verrat und intrigen sind an der Tagesordnung. Wer auf historische Romane steht, besonders zur Zeit der Kreuzzüge sollte es trotzdem lesen.

    Mehr
  • Rezension zu "Die Blutritter" von Robyn Young

    Die Blutritter
    Jin-Jin

    Jin-Jin

    01. May 2009 um 21:55

    Das zweite Buch der Triologie gefiel mir leider nicht so gut. Es wurde es nach dem ersten Band nicht gerade besser.. die Charaktere sind zwar noch nett, aber die Geschichte reißt einen immer noch nicht mit. Durch die Nebengeschichte über den Sultan wurde es sogar noch zäher. Ob ich das letzte Band lesen werde, steht noch in den Sternen. .. die Geschichte reißt einen nicht total mit. Oftmals finde ich es zu detailgetreu beschrieben, so dass es zu langatmig wirkt. An Spannung mangelt es dann auch noch :( Daher nur drei Sterne.

    Mehr