Rodolfo Enrique Fogwill

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(2)
(0)
(0)
(0)

Lebenslauf von Rodolfo Enrique Fogwill

Rodolfo Enrique Fogwill, 1941 in Buenos Aires geboren, studierte Soziologie und war nach dem Sturz der Militärdiktatur Professor für Soziologie an der Universität von Buenos Aires. Er veröffentlichte Lyrik, zahlreiche Erzählungen und Romane und erhielt alle wichtigen argentinischen Auszeichnungen und Preise, darunter den angesehensten argentinischen Literaturpreis, den Nacional de Literatura. Fogwill starb 2010 in Buenos Aires.

Bekannteste Bücher

Die unterirdische Schlacht

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die unterirdische Schlacht" von Rodolfo Enrique Fogwill

    Die unterirdische Schlacht
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    10. November 2010 um 13:46 Rezension zu "Die unterirdische Schlacht" von Rodolfo Enrique Fogwill

    Nicht einmal drei Monate dauerte 1982 der Krieg zwischen Argentinien und Großbritannien um die Falklandinseln, aber für einige argentinische Soldaten war bereits nach kürzester Zeit klar: Sie desertieren. Auf den kargen Inseln gibt es da nur einen Ausweg und der liegt unter der Erde. Die Deserteure graben sich Höhlen und Gänge, die sie nicht nur vor der Entdeckung schützen, sondern auch vor der bitteren Kälte, die draußen herrscht. Wirklich besser haben es die Deserteure aber nicht getroffen, wie im Buch immer wieder deutlich ...

    Mehr