Wie ich meiner Tochter die Philosophie erkläre

von Roger-Pol Droit
4,0 Sterne bei2 Bewertungen
Wie ich meiner Tochter die Philosophie erkläre
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Wie ich meiner Tochter die Philosophie erkläre"

Im Dialog mit seiner sechzehnjährigen Tochter beantwortet Roger-Pol Droit die Grundfragen der Philosophie.§Philosophie ist ein Wort, das häufig Angst macht. Wir erwarten furchtbar komplizierte Fragen, ein unverständliches Vokabular, Bücher, deren Titel wir noch nicht einmal verstehen. Ein ganz eigenes Universum, das ein paar abgehobenen, fast schon außerirdischen Spezialisten vorbehalten ist.§Doch wer das glaubt, täuscht sich. Denn wir alle, insbesondere wenn wir Kinder oder Jugendliche sind, fragen uns nach dem Sinn des Lebens, des Todes, der Gerechtigkeit, der Freiheit und anderer wichtiger Dinge. Dieses Buch soll Jugendlichen, die wissen möchten, was es mit dieser Tätigkeit unseres Geistes auf sich hat, wirklich von Nutzen sein. Denn die Philosophie ist eine unerschöpfliche Quelle der Freude, des Staunens und der Freiheit.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783455095234
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:93 Seiten
Verlag:Hoffmann und Campe
Erscheinungsdatum:28.02.2006

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks