Roger Eberhard Norma

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Norma“ von Roger Eberhard

34 Bilder von Häusern und Bäumen. Die Häuser stehen sauber und intakt im fahlen Abendlicht direkt an der Straße. Die Bäume sehen gesund aus mit ihren grünen Kronen im hellen Sonnenlicht vor blassblauem Himmel. Aber irgend etwas stimmt hier nicht, nur was? Stefanie Gerke verrät es in ihrem Essay, den sie für das Buch geschrieben hat. ›In den Häusern der Hasselwerder Straße in Neuenfelde wohnt niemand mehr. Das liegt, streng genommen, an ihrer geographischen Lage. Die Straße befindet sich nur wenige hundert Meter südlich der neuen Start- und Landebahn des Deutschlandsitzes der Firma Airbus. Im Jahr 2004 veröffentlichte Airbus seine Pläne für den Ausbau des Flugfeldes für das bis dato größte Passagierflugzeug der Welt, den A380. Der Mega-Liner ... sollte unmittelbar über der Hasselwerder Straße starten und landen. Der Hamburger Senat befürchtete Klagen der Hauseigentümer gegen die Lämbelästigung und beugte diesen vor, indem er 67 Häuser in der Einflugschneise schlichtweg aufkaufte. Deren Bewohner zogen mit Hab und Gut aus; zurück blieben nur die Häususerhüllen.‹ Seit 10 Jahren pflegt der Senat die künstliche Idylle, zu der auch die seinerzeit auf dem gegenüberligenden Damm gepflanzten Bäume gehören, um, so Stefanie Gerke, ›dem Wegzug der übrigen Dorfbewohner und dem Verfall des Ortes entgegenzuwirken‹. Roger Eberhard hat mit 34 Bildern von Häusern und Bäumen ein großes Buch gemacht, das ein Nachdenken über die gespenstische Leere und das Unbehagen hinter der Fassade erzwingt. Die hervorragende Gestaltung von Alexandra Bruns, die besondere Verarbeitung und ein 140 cm langes Leporello machen das Buch gleichzeitig zu einem bibliophilen Schmuckstück.

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

Aufregender Trip in den Urwald von Honduras. An manchen Stellen etwas zu trocken, aber insgesamt ein interessante Erfahrung.

AberRush

Nur wenn du allein kommst

Volle Leseempfehlung. Sehr beeindruckende Geschichte.

Sikal

LeFloid: Wie geht eigentlich Demokratie? #FragFloid

Großartiges Buch für Jung und Alt zur Erklärung unserer Politik in verständlichen und interessant verpackten Worten!

SmettgirlSimi

Vegetarisch mit Liebe

Jeanine Donofrio beweist mit diesem Kochbuch, dass ein gutes Gericht nicht tausend Zutaten bedarf, um unglaublich lecker zu sein!

buecherherzrausch

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen