Roger Garaudy

 2.5 Sterne bei 4 Bewertungen

Lebenslauf von Roger Garaudy

Roger Garaudy, geboren 1913 in Marseille, war Professor für Philosophie an der Universität von Poitiers und Direktor des «Centre d’Études et de Recherches marxistes». Von 1945 bis 1958 gehörte er der Nationalversammlung an; er war Mitglied des Politbüros der Kommunistischen Partei Frankreichs. Roger Garaudy starb 2012.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Ästhetik und Erfindung der Zukunft

Neu erschienen am 22.09.2020 als Hardcover bei tredition.

Alle Bücher von Roger Garaudy

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Marxismus im 20. Jahrhundert (ISBN: 9783688111084)

Marxismus im 20. Jahrhundert

 (1)
Erschienen am 22.06.2018
Cover des Buches Ästhetik und Erfindung der Zukunft (ISBN: 9783347079250)

Ästhetik und Erfindung der Zukunft

 (0)
Erschienen am 22.09.2020
Cover des Buches Roger Garaudy – Verheißung Islam (ISBN: 9783748203056)

Roger Garaudy – Verheißung Islam

 (0)
Erschienen am 27.11.2018
Cover des Buches Roger Garaudy – Das abrahamitische Erbe (ISBN: 9783746979342)

Roger Garaudy – Das abrahamitische Erbe

 (0)
Erschienen am 11.10.2018
Cover des Buches Das schwache Geschlecht ist unsere Stärke (ISBN: 9783423103923)

Das schwache Geschlecht ist unsere Stärke

 (1)
Erschienen am 01.12.1988

Neue Rezensionen zu Roger Garaudy

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks