Roger Jinkinson Geschichten von einer griechischen Insel

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Geschichten von einer griechischen Insel“ von Roger Jinkinson

Oft überraschend, manchmal bizarr, aber nie langweilig entführt uns Roger Jinkinson auf Karpathos, eine abgelegene griechische Insel um in einem kleinen Dorf fernab der Touristenwege das Leben und auch den Tod zu ergründen.Begegnen Sie den Menschen, die er im Laufe von mehr als fünfundzwanzig Jahren kennengelernt hat – die gleichermaßen traditionell und modern, stur und großzügig, stoisch und einfallsreich sind. Erfahren Sie, wie diese Menschen fischen, Bienen züchten, Ziegen fangen, musizieren. Lesen Sie die Geschichte von dem Mann der versuchte, einen im Meer schwimmenden Kran freizukaufen, von dem Maultier, das die deutsche Armee überlisteteund von dem Tod eines Riesen. Tauchen Sie ein in das Lebensgefühl einer Gemeinschaft, die um die Erhaltung ihrer einzigartigen und lebendigen Kultur kämpft.

Stöbern in Romane

Die Tänzerin von Paris

Lucias Geschichte hat mich sehr bewegt. Es war erschreckend mit zu verfolgen, wie aus einer talentierten Frau ein psychisches Wrack wird.

hasirasi2

Und es schmilzt

Eine großartige Geschichte, ohne dabei zu sein doch dabei, und wie sprachgewaltig - wow!

Daniel_Allertseder

Im Herzen der Gewalt

Ein wirklich dramatisches, aber auch faszinierendes Buch über den Mut eines Mannes, der belogen und betrogen wurde - ein Mutmacher!

Daniel_Allertseder

Der Brief

Gute Idee, oberflächliche Umsetzung

skaramel

Töte mich

Nicht zu empfehlen.

verruecktnachbuechern

Hotel Laguna

Eine literarische Familienreise in das schöne Mallorca. Gewürzt mit Kritik am Massentourismus

rallus

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen