Roger Langridge Disney: Die Muppet Show 01

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Disney: Die Muppet Show 01“ von Roger Langridge

Wie kaum eine andere Fernsehserie verzauberten die knuffigen Puppen Kermit, Miss Piggy & Co. ein Millionenpublikum und brachten Erwachsene und Kinder gleichmaßen zum Lachen. Die immer noch riesige Fangemeinde darf sich im Jahr 2011 auf ein großes Comeback der Muppet-Show freuen. Nicht nur steht die seit Jahren heiß erwartete Veröffentlichung aller Staffeln auf DVD an, zu Weihnachten kommt zudem der große Muppet-Film in die Kinos und die Ehapa Comic Collection veröffentlicht die in den USA überaus erfolgreichen und bei der Kritik hoch im Kurs stehenden Comicbücher. Die Comics aus der Feder des Will-Eisner-nominierten Künstlers Roger Langridge haben denselben Aufbau wie eine Folge der TV-Show. Sie spielen im Muppet-Theater, wo Kermit hinter den Kulissen versucht, das Chaos zu bändigen, das seine anarchischen Kollegen verursachen. Das erfreut das Nostalgiker- wie auch das Kinderherz.

Stöbern in Comic

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Die graphische Umsetzung des Romans ist opulent, detailverliebt und auf jeder Seite des Buchs immer passend.

Flaventus

Die Stadt der Träumenden Bücher - Die Katakomben

Wie zu erwarten Wunderbar! Die Bilder am Ende haben mich besonders umgehauen!

Buchenrauch

Paper Girls 3

es geht spannend weiter :)

reason

Sherlock 3

Wie immer toll!

_mrsjauk_

Sherlock 2

Spannend :)

_mrsjauk_

Walt Disneys Frohes Weihnachtsfest

Ich liebe es jedes Jahr aufs Neue zu Weihnachten nach Entenhausen zu schauen. Sehr gelungen! Ein Stück Kindheit.

Zyprim

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Disney: Die Muppet Show 01" von Roger Langridge

    Disney: Die Muppet Show 01

    Bücherwurm

    04. January 2012 um 20:34

    Jaaaaaa, Applaus, Applaus, Applaaauuus!!!! Da sind sie wieder: Die Muppets! (Fanfare bitte!) Ich muss ja sagen, ich war sehr gespannt! Ich gehöre zur Generation, die jeden Samstag pünktlich am Fernseher sass, um ja nicht eine Folge dieser völlig chaotischen, verrückten und durchgeknallten Serie zu verpassen! Wie kann man solches Chaos in ein Comic packen? Kann man ein etabliertes Showdrama des Fernsehens auf Comicseiten bannen? Mit all den verrückten Figuren, Einwürfen und Dramen? Man kann! Es ist gelungen! Anfänglich etwas irritiert durch sehr viel Text, sehr mühselig zu lesen an manchen Stellen, da sehr klein geschrieben, aber es transportiert die Figuren und Charaktere perfekt! Ob die beiden Alten in der Galerie oder der diffuse Ablauf der Show hinter den Kulissen mit dramatischem Ausgang vor dem Vorhang, es ist alles drin! Mit zunehmender Länge des Comics fühlte ich mich mehr und mehr in meine Kindheit zurückversetzt! Und hatte einen Riesenspass! Sehr gut gezeichnet, durchgehend bunt und knallig die Seiten, eben so, wie die Show im Fernsehen war, jede Figur sofort erkennbar und sehr gut getroffen, die Charaktere lebten auf, sprangen aus dem Buch und haben mich bestens unterhalten. Im Hinterkopf die dementsprechende Melodie, ob zu Beginn der Show, ob bei "Schweine im Weltall", in "Die Tierklinik" mit Doktor Bob, dem Quacksalber, der vor die Hunde ging oder im "Muppetlabor" mit dem armen Assistenten und Versuchskaninchen Beaker, die Folgen waren für mich neu und trotzdem vertraut! Es ist tatsächlich gelungen alles einzubauen, die Stimmung schwappt über, die Gehässigkeit der beiden älteren Herren ist erfrischend wie eh und je, ich kam aus dem Lachen nicht raus! Dafür lese ich gerne etwas mehr Text! Ich würde sagen: Eine Empfehlung für alle junggebliebenen Erwachsenen, die das Lachen nicht verlernt haben und die sich gerne an frühere Erlebnisse am Fernseher erinnern, es hat nichts an Frische und Komik verloren, die neuen Folgen haben keine Energie eingebüsst und die Frösche sind so lebhaft und lebendig wie früher! Aber auch für neue Muppet-Fans: Eine gelungene Mischung aus dem typischen Showablauf, gute Möglichkeit, die einzelnen Protagonisten mit ihren typischen Charakteren kennenzulernen! Vermisst habe ich den schwedischen Koch und einige andere Episoden, aber Nachschub ist schon auf dem Markt! Ein Muss für alle Fans! Gezeichnet wurden die Comics übrigens von Roger Langridge! Er zeichnete für "Disney Adventures" einige Muppets Episoden, lange bevor eine eigene Heftreihe geplant war. Seine Zeichenqualität hat so überzeugt, dass er heute die Ehre hat, der ganz "offizielle" Muppet-Zeichner zu sein! Fazit: Kaufen! Lesen! Immer und immer wieder!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks