Roger Penrose Das Große, das Kleine und der menschliche Geist

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Große, das Kleine und der menschliche Geist“ von Roger Penrose

Lässt sich Bewusstsein physikalisch erklären? Roger Penrose vertritt und verteidigt auch in seinem dritten Buch zu diesem Thema, seine Behauptung, dass Bewusstsein auf der Grundlage moderner Quantentheorie erklärt werden kann. Provozierend und anregend, diskutiert er auch die Einwände hochkarätiger Kolleginnen und Kollegen: des theoretischen Physikers und Kosmologen Stephen Hawking, der Philosophin Nancy Cartwright und des Philosophen Abner Shimony, die in diesem Buch zu Wort kommen.§Stephen Hawking, ehemaliger Student, Freund und Kollege, wendet sich gegen eine platonistische Sicht, der zufolge mathematische Modelle einer Ideenwelt entspringen, die Beschreibungen der physikalischen Welt liefern können. Die Frage nach dem Zusammenhang zwischen mathematischen Theorien und physikalischer Wirklichkeit ist für ihn nur spekulativ und daher relativ sinnlos.§Abner Shimony wendet ein, dass eine physikalische Begründung der Phänomene ohne philosophische Grundannahmen nicht möglich ist. Wie soll Physik ein nichtphysikalisches Problem wie Bewusstsein erklären?§Nancy Cartwright schließlich fragt, ob Bewusstsein nicht mit biologischen Gesetzen zu begründen wäre?§Penrose bleibt dabei: Und die Physik erklärt es doch.§Der Autor, Sir Roger Penrose, ist Rouse-Ball-Professor für Mathematik an der Universität Oxford und Mitglied der Royal Society.

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

An der Seite von Douglas Preston erlebt man die kompl. Vorbereitung und Ausführung mit allen Schwierigkeiten einer archäologischen Expeditio

Sigrid1

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen