Roger Schöntag

Lebenslauf von Roger Schöntag

Roger Schöntag studierte Romanische Philologie und Geschichte an der LMU München. Bisher sind von ihm folgende Bücher erschienen: die Kürzestgeschichtensammlungen "Stromschnellen" (2019), der Gedichtband "Streugut", (2015), die Kurzgeschichtensammlung "Gedankenhölle" (2010), der Band "Aphorismen" (2010) und der Gedichtband "Interne Mitteilungen" (2010). Weitere Gedichte, Kurzgeschichten und Essays finden sich in der Zeitschrift "Starnberger Hefte" sowie in verschiedenen Anthologien. Seine Aphorismen wurden auch in das Aphorismen-Archiv (https://.aphorismen-archiv.de) aufgenommen und sind dort partiell einsehbar.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Roger Schöntag

Cover des Buches Nachhall. Gedichte (ISBN: 9783847103141)

Nachhall. Gedichte

 (0)
Erschienen am 01.08.2014

Neue Rezensionen zu Roger Schöntag

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks