Roger Smith

(289)

Lovelybooks Bewertung

  • 326 Bibliotheken
  • 7 Follower
  • 6 Leser
  • 124 Rezensionen
(121)
(96)
(56)
(13)
(3)

Lebenslauf von Roger Smith

Roger Smith wurde 1960 in Johannesburg, Südafrika geboren. Er arbeitet als Autor, Regisseur und Filmproduzent. Smith gründete in den Jahren der Apartheid das erste hautfarbenübergreifende Filmkollektiv, aus dem eine ganze Reihe, international erfolgreicher Protestfilme hervorgingen. Seine Werke handeln von einer gewalttätigen Gesellschaft und spielen immer in seiner Wahlheimat Kapstadt. So möchte der Autor nach eigener Aussage mit seiner Arbeit auf die Kluft zwischen Arm udn Reich hinweisen. Sein Debüt »Kap der Finsternis« (Original »Mixed Blood«) erschien 2009 und wurde in Hollywood verfilmt. Ein Jahr später veröffentlichte er »Blutiges Erwachen« (Original »Wake Up Dead«). Er wurde für sein Debüt unter anderem mit dem zweiten Platz des »Deutschen Krimi-Preis« ausgezeichnet.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • ‚Wir sind so gewohnt, uns vor anderen zu verbergen [...].'

    Mann am Boden

    sabatayn76

    21. June 2018 um 14:02 Rezension zu "Mann am Boden" von Roger Smith

    ‚Wir sind so gewohnt, uns vor anderen zu verbergen, dass wir uns schließlich vor uns selber verbergen.‘ (La Rochefoucauld)Vor zehn Jahren hat John Turner seine Heimat Südafrika zusammen mit seiner Ehefrau Tanya und seiner Tochter Lucy verlassen, nachdem er in große Schwierigkeiten geraten ist. In Tucson Arizona haben sie sich ein neues Leben aufgebaut, und Turner lässt mittlerweile die Finger von Drogen, Pillen und Alkohol, verdient sein Geld mit dem Verkauf des ‚PoolShark‘ und hat es zu einem gewissen Wohlstand gebracht. Eines ...

    Mehr
  • Ein Thriller für den erwachsenen Leser

    Mann am Boden

    Flaventus

    14. June 2018 um 12:01 Rezension zu "Mann am Boden" von Roger Smith

    Ein Buch, das dem Leser die menschlichen Abgründe zeigt. Und dabei nicht vor sehr expliziten Beschreibungen von Sex und Gewalt zurückschreckt. Das muss der Leser wissen und mögen, bevor er sich diesem Buch widmet. Und erhält dann allerdings auch eine hervorragend aufgebaute Erzählung.   Sprünge Wo spielt die Handlung gerade? Manchmal braucht es ein paar Zeilen, bis der Leser weiß, zu welcher Zeit das Geschriebene gerade spielt. In kurzen knappen Kapiteln springt Smith vom Heute ins Gestern und erzählt damit den Plot auf eine ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Mann am Boden" von Roger Smith

    Mann am Boden

    Klett-Cotta_Verlag

    zu Buchtitel "Mann am Boden" von Roger Smith

    Liebe Lovelybookworms,Lust auf einen packenden Thriller? Dann ist der gerade bei uns erschienene Thriller »Mann am Boden« von Roger Smith genau das Richtige für euch!Darum geht es:»Zehn Jahre ist es her, seit John Turner und seine Frau ihre Zelte in Südafrika abbrachen, um gemeinsam mit ihrer Tochter Lucy in den USA ein neues Leben aufzubauen. Als drei Männer in ihr Haus in Arizona eindringen und sie als Geiseln nehmen, zerbricht das familiäre Idyll. Langsam kommen die Schatten aus Turners Vergangenheit ans Licht. Warum verließ ...

    Mehr
    • 112
  • Hart, stringent und mit den dunkelsten Seiten an Menschen versehen

    Mann am Boden

    michael_lehmann-pape

    23. February 2018 um 09:55 Rezension zu "Mann am Boden" von Roger Smith

    Hart, stringent und mit den dunkelsten Seiten an Menschen versehenJohannesborg. Kapstadt. Südafrika. Nicht in den Villen, sondern in den Absteigen, das ist die Welt von Johnny Turner gewesen. Drogen, Alkohol, siffige Zimmer als Bleiben.Und Chris Bekker. Korrupter Bulle, der diesen Turner rekrutiert und nicht mehr aus den Fängen lässt. Für einen Auftrag, der schmutziger nicht sein kann. Der sich als politisch motiviert zeigen wird, aber doch nur die schlimmste Barbarei in sich trägt, zu der Menschen, die mit der Macht spielen, ...

    Mehr
  • Täter und Opfer

    Mann am Boden

    Greedyreader

    21. February 2018 um 19:24 Rezension zu "Mann am Boden" von Roger Smith

    John Turner hat mit seiner Frau Tanya und der kleinen Tochter Lucy zehn Jahre zuvor Südafrika ziemlich überstürzt verlassen. Seitdem lebt er in der Nähe von Tucson/Arizona. Er ist als Unternehmer erfolgreich, und alles wäre gut, wenn er sich nicht in seine Angestellte Grace Worthington verliebt hätte und sie in ihn. Er würde gern seine Frau verlassen und mit Grace ein neues Leben anfangen. Leider ist dies nicht möglich, weil seine Frau ihn durch ihr Wissen über ein Verbrechen in der Vergangenheit in der Hand hat. Sie hasst ihren ...

    Mehr
  • Unterhaltsamer, spannend-brutaler Thriller

    Mann am Boden

    erdmannlibob

    21. February 2018 um 07:41 Rezension zu "Mann am Boden" von Roger Smith

    Ein Buch wie Ritt durch ein Feld voller Orkane. Das Auge des Orkans und die damit verbundene Ruhe erreicht man hier äusserst selten. Vielmehr wird der Leser meist kräftig in die Mangel genommen, bevor er sich schlussendlich in einem Schlachtfeld wiederfindet. Nach Beendigung dieses Buches ist dann erstmal Luft holen angesagt.   Mit grossen Erzähltempo, knappen Dialogen und blutig-brutalen Momenten vermochte mich das Buch gut zu unterhalten. Roger Smith erzählt die Geschichte mit vielen Perspektivenwechseln und wechselt dabei ...

    Mehr
  • hart und brutal, aber ungaublich fesselnd

    Mann am Boden

    tweedledee

    20. February 2018 um 11:34 Rezension zu "Mann am Boden" von Roger Smith

    "Mann am Boden" war für mich der erste Thriller von Autor Roger Smith, der Klappentext ließ mich einen harten, spannenden Thriller erwarten. Und er verspricht nicht zu viel. John Turner lebt mit seiner Frau Tanya und der gemeinsamen Tochter seit zehn Jahren in Tucson, Arizona, ursprünglich kommen sie aus Südafrika. Turner hat als Alleinimporteur des "Pool Sharks" Erfolg, lebt in einem schicken Haus mit Pool. Die Ehe existiert nur noch auf dem Papier, jeder lebt sein Leben, das einzige Bindeglied zwischen John und Tanya ist die ...

    Mehr
  • Mann am Boden

    Mann am Boden

    schlumeline

    18. February 2018 um 14:49 Rezension zu "Mann am Boden" von Roger Smith

    John Turner lebt mit seiner Frau Tanya und der gemeinsamen Tochter Lucy in Tucson Arizona. Er hat sich dort ein neues Leben aufgebaut nachdem er vor vielen Jahren die alte Heimat Südafrika Hals über Kopf verlassen hat. Doch der Schein trügt, denn weder er selbst noch seine Frau haben mit der Vergangenheit wirklich abgeschlossen. Die damaligen Ereignisse belasten die Ehe. Als nun John eine Affäre mit seiner engsten Mitarbeiterin eingeht, überschlagen sich die Ereignisse. Der Autor Roger Smith ist für seine harten Thriller ...

    Mehr
  • Gewalt ohne Ende in einem packenden Thriller

    Mann am Boden

    Xirxe

    17. February 2018 um 18:41 Rezension zu "Mann am Boden" von Roger Smith

    Wer Grausamkeiten und Brutalität in geschriebener Form nicht oder nur schlecht ertragen kann, sollte um dieses Buch einen Bogen machen. Denn es ist derart barbarisch und erbarmungslos, dass ich zwischen den einzelnen Teilen jeweils eine Pause einlegen musste. Was mir jedoch nicht einfach fiel, denn die Geschichte ist derart nervenzerreißend erzählt, dass es mir schwerfiel, das Buch aus der Hand zu legen. Der eigentliche Plot ist nicht unbekannt: Einbrecher dringen in ein Haus ein und drangsalieren die BewohnerInnen auf die ...

    Mehr
  • Ein Meer von Blut

    Mann am Boden: Thriller

    Havers

    07. February 2018 um 16:54 Rezension zu "Mann am Boden: Thriller" von Roger Smith

    Wenn es um die Darstellung ausufernder Gewaltszenen geht, ist der südafrikanische Autor Roger Smith kein Kind von Traurigkeit. Das hat er bereits hinlänglich mit seinen Thrillern aus den Cape Flats bewiesen, wobei hier aber immer auch eine gehörige Portion Gesellschaftskritik zu finden war. In „Mann am Boden“, seiner neuesten Veröffentlichung, sind die kritischen Passagen - leider - eher minimal und sehr dezent, was daran liegen mag, dass Smith den Kontinent gewechselt hat, denn der Handlungsort ist diesmal nicht Kapstadt, ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.