Roger Strayt

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 13 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Roger Strayt

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Roger Strayt
  • The Talks - die Verhandlungen

    The Talks - die Verhandlungen
    AmberStClair

    AmberStClair

    15. December 2016 um 14:34 Rezension zu "The Talks - die Verhandlungen" von Strayt Roger

    Klappentext: Der Western lebt und hat etwas zu sagen! Der Amerikaner Roger Strayt entführt die Leser in dieser spannenden Novelle in den wilden Westen, nach Idaho. Aber die Themen, die er in nüchterner Sprache durchspielt, sind zeitlos: Loyalität, Verantwortungsbewusstsein, Männlichkeit.Der frühere Nordstaaten-Scout Martin Sound löst Probleme für Menschen, die ihn bezahlen. Ohne Schusswaffengebrauch, wenn möglich. Sein neuer Auftrag ist die Beilegung eines Streits zwischen zwei Ranchern. Mit Schusswaffengebrauch, wenn nötig. Für ...

    Mehr
  • Tolle Grundintentionen, aber ausbaufähig

    The Talks - die Verhandlungen
    TJsMUM

    TJsMUM

    30. November 2016 um 14:57 Rezension zu "The Talks - die Verhandlungen" von Strayt Roger

    Hier der Link zur Amazon-Rezi, da ich nichts anderes einfügen kann. Ja, ich habe den Koffer oben gesehen, klappt aber auch nicht.   https://www.amazon.de/review/create-review/ref=cm_cr_dp_wrt_top?ie=UTF8&asin=3885091143&channel=detail-glance&nodeID=299956&store=books#

  • Die Verhandlungen

    The Talks - die Verhandlungen
    FrauJott

    FrauJott

    21. November 2016 um 12:27 Rezension zu "The Talks - die Verhandlungen" von Strayt Roger

    Die Verhandlungen ist ein kurzer knapper Western mit einem wortkargen Protagonisten. Alles was zu einem klassischen Western dazu gehört ist dabei, außer Indianern. Martin Sound, der Held der Geschichte wird angeheuert, an Verhandlungen zur Streitschlichtung zwischen zwei Ranchern teilzunehmen. Er favorisiert heimsehnen Jobs Lösungen ohne Schußwaffengebrauch, aber diesmal sieht es so aus, als müsste er diesmal zur Gewalt greifen... Das Buch ist wenig umfangreich, eher eine Novelle als ein Roman. Ein kurzer Western mit teils ...

    Mehr
  • Ein guter, aber zu kurzer Western, mit Ausbaufähigkeit.

    The Talks - die Verhandlungen
    shorty-81

    shorty-81

    20. November 2016 um 10:57 Rezension zu "The Talks - die Verhandlungen" von Strayt Roger

    Der frühere Nordstaaten- Scout Martin Sound löst Probleme für andere Menschen, wenn es geht ohne Waffengewalt, aber mit Bezahlung. Sein neuer Fall ist ein Streit zwischen zwei Ranchern. Für die Verhandlungen hat schon einen Plan, doch dann kommt alles anders.Mehr möchte ich an dieser Stelle nicht verraten, denn das Buch ist sehr schmal gehalten, liest sich super schnell, aber gut durch. Die Geschichte ist verständlich zu lesen, aber absolut ausbaufähig. Ich hätte mir an vielen Stellen mehrere ausführliche Beschreibungen gewünscht.

  • Leserunde zu "The Talks - die Verhandlungen" von Strayt Roger

    The Talks - die Verhandlungen
    Ruhland_Verlag

    Ruhland_Verlag

    zu Buchtitel "The Talks - die Verhandlungen" von Strayt Roger

    Der Western lebt – und hat etwas zu sagen!  Wir starten wieder eine Leserunde. Wollt ihr mitmachen? Darum geht es:  Der Amerikaner Roger Strayt entführt die Leser in dieser spannenden Geschichte in den wilden Westen, nach Idaho. Aber die Themen, die er in nüchterner Sprache durchspielt, sind zeitlos: Loyalität, Verantwortungsbewusstsein, Männlichkeit. Der frühere Nordstaaten-Scout Martin Sound löst Probleme für Menschen, die ihn bezahlen. Ohne Schusswaffengebrauch, wenn möglich. Sein neuer Auftrag ist die Beilegung eines Streits ...

    Mehr
    • 111
  • Verhandlungen im Wilden Westen

    The Talks - die Verhandlungen
    Cell37810

    Cell37810

    13. November 2016 um 17:28 Rezension zu "The Talks - die Verhandlungen" von Strayt Roger

    Ich fand den Ansatz nicht schlecht, dennoch konnte ich mit dieser kurzen Geschichte wenig anfangen. An vielen Stellen hätte man das Ganze noch ausbauen können. Der Wilde Westen hätte schmackhafter gemacht werden können und ich hätte auch großes Interesse daran gehabt, mehr über die Liebesbeziehung des Protagonisten zu lesen. Durch das kurze Anschneiden, habe ich den Sinn dieser "Liebe" nicht verstanden, da es wenig mit der Geschichte an sich zu tun hatte, sie wurde viel zu schnell herbeigeführt und endete genau so schnell auch ...

    Mehr
  • Westernerlebnis der anderen Art

    The Talks - die Verhandlungen
    Ladybella911

    Ladybella911

    13. November 2016 um 14:05 Rezension zu "The Talks - die Verhandlungen" von Strayt Roger

    aus dem Inhalt entnommen: Der frühere Nordstaaten-Scout Martin Sound löst Probleme für Menschen, die ihn bezahlen. Ohne Schusswaffengebrauch, wenn möglich. Sein neuer Auftrag ist die Beilegung eines Streits zwischen zwei Ranchern. Mit Schusswaffengebrauch, wenn nötig. Für die Verhandlungen hat er einen Plan. Aber dann kommt alles anders, und Sound muss herausfinden, wer die Fäden zieht.... Meine Meinung:Vielleicht hätte man noch expliziter darauf hinweisen sollen, dass es sich hier um eine Novelle handelt. So bin ich mit ganz ...

    Mehr
  • Im Western nichts Neues...

    The Talks - die Verhandlungen
    Mrs. Dalloway

    Mrs. Dalloway

    13. November 2016 um 12:18 Rezension zu "The Talks - die Verhandlungen" von Strayt Roger

    ... doch gerade das gefällt mir so gut an dem Buch, denn es ist nun mal ein richtiger Western. Schießerei, Pferde, Ranches und alles was dazu gehört inklusive.Das Buch hat gerade mal 94 Seiten und dementsprechend kompakt ist auch die Geschichte. Der frühere Nordstaaten-Scout Martin Sound verdient sein Geld, indem er Probleme für Leute löst, die ihn bezahlen. Wenn es geht ohne Schusswaffengebrauch. Nun hat er einen neuen Auftrag: Es gilt einen Streit zwischen zwei Ranchern zu beseitigen, wenn nötig auch mit ...

    Mehr
  • Wort- statt Waffengewalt

    The Talks - die Verhandlungen
    Saphir610

    Saphir610

    13. November 2016 um 00:25 Rezension zu "The Talks - die Verhandlungen" von Strayt Roger

    Es ist schwer dieses Buch zu beschreiben, ohne allzu viel zu verraten. Denn es kommt recht dünn daher und die Seiten sind eher großzügig bedruckt. Der Ex-Nordstaatensoldat Martin Sound ist ein Problemlöser gegen Bezahlung, der es gerne vermeidet, dass von der Schusswaffe Gebrauch gemacht wird. Sein jetziger Job soll Streitigkeiten zwischen zwei Ranchern lösen. Es stellt sich heraus, dass es doch nicht so ist wie es erst und offensichtlich scheint. Eine gute Geschichte, die typisch scheint für die Zeit und die Gegend. Irritierend ...

    Mehr
  • Die Verhandlungen

    The Talks - die Verhandlungen
    rewareni

    rewareni

    12. November 2016 um 13:52 Rezension zu "The Talks - die Verhandlungen" von Strayt Roger

    Nach dem Krieg steht der ehemalige Scout Martin Sound ohne Job und ohne Mission da. Aber er hat eine neue Aufgabe gefunden- er löst Probleme anderer Menschen, die ihn dafür bezahlen. Er ist ein ruhiger und besonnener Typ, der am liebsten ohne den Gebrauch seiner Schusswaffe auskommen möchte. Sein neuer Auftrag soll die Beilegung eines Streites zwischen zwei verfeindeten Ranchern sein. Dass dabei nicht alle mit offenen Karten spielen, muss er bald erfahren. Kann er den Verräter rechtzeitig entlarven und welche Rolle spielt ...

    Mehr
  • weitere