Rokkedai Friernase

Lebenslauf von Rokkedai Friernase

Obwohl die Naturwissenschaftlerin Karen Frieda Keisor in Warmensteinach geboren ist, war sie von Kindesbeinen an verfroren. Während andere Kinder im Hochsommer als Nackedei spielten und badeten, bestand sie darauf, wenigstens einen Rock anzuziehen. Wen wundert es, dass sie von anderen Kindern nur noch „Rokkedai“ gerufen wurde. Wie so oft bei Spitznamen hat sich auch dieser bis ins Erwachsenenalter gehalten – ebenso wie „Friernase“, wie sie liebevoll neckisch von ihren Eltern genannt wurde.

Da sich ihre Frigidophobie auch im Erwachsenenalter und nach einem Umzug nach Heisfelde nicht gegeben hat, hat sie sich und ihre Forschungen – quasi als Therapie – der Thematik des Kalten im Allgemeinen und den kälteliebenden Lebewesen im Besonderen gewidmet.
Man darf auf weitere Arbeiten hoffen.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Rokkedai Friernase

Neue Rezensionen zu Rokkedai Friernase

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks