Roland Barthes Das Reich der Zeichen

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(5)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Reich der Zeichen“ von Roland Barthes

Stöbern in Sachbuch

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

Die Welt vor dem Geldinfarkt

Sehr viele hilfreiche Tipps sein Geld zu schützen. Auch Möglichkeiten für Kleinsparer dabei.

Kittycat007

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das Reich der Zeichen" von Roland Barthes

    Das Reich der Zeichen
    Eltragalibros

    Eltragalibros

    05. October 2008 um 14:13

    Roland Barthes Buch ist keine Lektüre für sich, sondern eine Wissenschaft. Allerdings ist es durchaus ein Buch für den Alltag, aus dem man lernen kann. Ich weiß nun die Zeichen der Welt besser zu deuten – auch wenn man viele Informationen nicht lange behält – habe viel über den Haiku und wieder einen anderen Blickwinkel der japanischen Kultur erfahren. Allerdings ziehen sich die 150 Seiten an manchen Stellen.

    Mehr